Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Sportjacken für Herren

Ob beim Skifahren oder Laufen: Mit unseren Sportjacken für Herren bist du top ausgestattet. Hier stellen wir dir beliebte Varianten vor und beantworten häufige Fragen.

Wodurch zeichnen sich gute Sportjacken für Herren aus?

Beim Skifahren wünscht man sich eine warme, wasser- und winddichte Jacke, beim Wandern sollte sie möglichst leicht und atmungsaktiv sein. Jede Sportart hat ihre eigenen Anforderungen. Eine gute Sportjacke ist deshalb immer perfekt auf das jeweilige Einsatzgebiet abgestimmt. Darüber hinaus sollte sie auch bei schweißtreibenden Aktivitäten für ein angenehmes Körperklima sorgen und viel Bewegungsfreiheit bieten.

Wie finde ich die richtige Sportjacke?

Am Anfang steht stets die Funktionalität: Wofür möchtest du deine Sportjacke in erster Linie einsetzen? Für den Outdoorbereich sollte sie nicht nur atmungsaktiv sein, sondern auch einen guten Wetterschutz bieten. Achte zum Beispiel auf die Regensäule - sie gibt Aufschluss darüber, wie wasserdicht die Jacke ist. Soll die Jacke in erster Linie ein kuscheliger Überzieher sein, stehen isolierende Eigenschaften im Vordergrund. Anschließend kommt es auf den Look an. Bei BAUR findest du Sportjacken in vielen trendigen Farben und Styles, die sich vielseitig kombinieren lassen.

Wann trägt man Softshelljacken?

Softshelljacken sind beliebte Begleiter für Outdooraktivitäten. Sie fühlen sich angenehm weich auf der Haut an, haben meist eine leichte Stretch-Qualität und machen alle Bewegungen mit. Dabei sind sie winddicht, atmungsaktiv und halten auch leichten Nieselregen ab. Für starken Dauerregen sind die meisten Modelle jedoch nicht geeignet. Softshelljacken eignen sich zum Bergwandern ebenso wie zum Fahrradfahren oder zum Joggen.

Welche Vorteile haben Fleecejacken?

Fleecejacken zeichnen sich durch ihre flauschig-weiche Qualität aus. Ihre aufgeraute Oberfläche hat gute isolierende Eigenschaften und hält kuschelig warm. Gleichzeitig transportieren sie Feuchtigkeit vom Körper weg und trocknen schnell. Fleecejacken gibt es in unterschiedlicher Stärke, sodass sie sich - je nach Ausführung - als Zwischenlage oder als alleinstehende Jacke eignen. Manche Modelle verfügen zudem über einen Windstopper-Einsatz.

Wie wäscht man sie?

Die meisten Sportjacken lassen sich unkompliziert in der Maschine waschen. Für manche Materialien kann ein Spezialwaschmittel empfehlenswert sein. Bei Sportjacken mit TEX-Ausstattung sorgstt du so zum Beispiel dafür, dass die Atmungsaktivität erhalten bleibt. Achte in jedem Fall auf die jeweiligen Angaben des Herstellers.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!