Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Sportbekleidung für Kinder

Die richtige Sportkleidung vermindert das Unfallrisiko im Sportunterricht: Bei kurzer Kleidung und kurzärmligen T-Shirts können die Lehrkraft, die Mitschüler und Mitschülerinnen die Hilfestellung, z. B. beim Geräteturnen, besser ansetzen. Die entsprechende Kleidung bietet obendrein genug Bewegungsfreiheit beim Laufen, Drehen und Ballspielen, sodass dein Kind selbst nicht irgendwo hängenbleibt oder behindert wird.

Was gehört in die Tasche für den Schulsport?

In die Sporttasche sollten auf jeden Fall ein kurzärmliges T-Shirt, eine kurze Hose, weiche Sportsocken und Sportschuhe. Je nach Wetter zusätzlich eine lange Hose und ein Sweatshirt bzw. eine Sweatjacke oder alternativ ein Trainingsanzug. Gut geeignet sind hautfreundliche Materialien. Größere Kinder und Teenager, die schon mehr schwitzen, benötigen zudem Wechselunterwäsche, Handtuch und Duschgel. Für sie sind atmungsaktive Materialien, die den Schweiß abtransportieren, gut geeignet.

Wie viel Sportkleidung benötigt mein Kind?

Wenn der Schulsport an zwei aufeinanderfolgenden Tagen stattfindet oder dein Kind zusätzlich in der Freizeit Sport treibt, ist es sinnvoll, die Sportausrüstung nicht nur doppelt, sondern dreifach zu haben. Denn dann ist der Verschleiß höher, sodass immer eine Hose oder ein T-Shirt kaputtgehen kann. Zudem bist du auf der sicheren Seite, wenn sich die Ausrüstung gerade in der Wäsche befindet. Zusätzlich braucht dein Kind sowohl Schuhe für die Sporthalle als auch für den Sportplatz draußen.

Worauf muss ich bei Sportschuhen für Kinder achten?

Die Schuhe für den Sportunterricht in der Schule oder für das Sporttraining in einer Halle sollten eine helle Sohle haben, z. B. eine Gummisohle oder auch eine weiße Sohle. Das ist in den meisten Sporthallen Vorschrift, damit keine schwarzen Streifen auf dem Hallenboden zurückbleiben. Außerdem sollten die Sportschuhe deines Kindes über eine gewisse Dämpfung verfügen, damit die Gelenke und Bänder beim Springen und Laufen geschont werden. Kontrolliere regelmäßig, ob die Schuhe noch richtig passen. Sind sie inzwischen zu klein geworden, können nicht nur schmerzhafte Blasen durch die Reibung entstehen, sondern auch Haltungsschäden auftreten.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!