Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Sportbekleidung für Jungen

Sportbekleidung für Jungen: Lies hier die Antworten auf häufige Kundenfragen.

Was tragen Jungen beim Sport?

Je nach Sportart und Einsatzgebiet fällt die Sportbekleidung für Jungen unterschiedlich aus: Im Schulsport tragen sie kurze Hosen, T-Shirt, Sportsocken und Sportschuhe für die Halle oder für den Sportplatz. Das Outfit ist auch für Indoorsportarten wie Badminton oder Handball geeignet. Findet der Sport draußen statt, sind zudem lange Sporthosen für das Aufwärmen und die Pausen empfehlenswert. Je nach Sportart, z. B. für das Laufen, sollte die Hose außerdem eng anliegen, damit keine Reibung am Oberschenkel entsteht.

Ab wann lohnt sich funktionale Sportkleidung für Jungen?

Wer viel Sport macht, kommt schnell ins Schwitzen. Dann ist Funktionskleidung sinnvoll. Diese Sportbekleidung für Jungs ist atmungsaktiv und feuchtigskeitsregulierend, der Stoff ist pflegeleicht und von geringem Gewicht. Der Schweiß wird gut abtransportiert und die Haut trocken gehalten. Wer dreimal die Woche zum Fußballtraining oder Hallensport geht, für den lohnt sich Funktionskleidung. Für den Schulsport ist auch ein normales Sportoutfit ausreichend.

Was ist bei Sportshorts für Jungen zu beachten?

Achte auf die Passform der kurzen Sporthose. Diese sind meist körpernah geschnitten, damit sie die Bewegung nicht einschränken, sondern sich optimal an den Körper anpassen. Die Sporthose sollte nicht rutschen oder zu groß sein, sondern auf dem Oberschenkel enden. Mit einem innen liegenden Band lässt sich die Hose zusätzlich festziehen. Auch zu eng sollte die kurze Hose nicht sein, keine Falten werfen oder in die Haut einschneiden, denn all das engt die Bewegung ebenfalls ein.

Reicht für das Lauftraining eine Jogginghose?

Wie Erwachsene sollten Jungen fürs Laufen richtige Laufhosen tragen. Diese liegen eng an und verhindern so Reibung am Oberschenkel. Das Funktionsmaterial sorgt dafür, dass die Feuchtigkeit abtransportiert wird. Laufhosen sind atmungsaktiv und thermoregulierend - Jogginghosen hingegen sind aus Baumwolle oder Sweatstoff, zudem sind sie innen meist gefüttert. So fördern sie das Schwitzen und transportieren den Schweiß nicht von der Haut weg, was eine Verkühlung nach sich ziehen kann.

Finde jetzt in der Kategorie "Sportbekleidung Jungs" das passende Trainingsoutfit. Profitiere bei Baur auch vom praktischen Rechnungskauf.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!