BAUR ist für dich da! Alle Infos zur kontaktlosen Lieferung & zu Serviceleistungen findest du hier.
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Outdoorjacken für Jungen

Die Funktionsjacke ist das Multifunktions-Talent unter den Kinderjacken – allzeit für deinen Jungen einsetzbar und passend für viele Wetterlagen.

Welche besonderen Eigenschaften zeichnen Outdoorjacken für Jungen aus?

Eine Kinderjacke mit Funktionen bietet deinem Jungen wesentlich mehr, als nur eine reine Wärmefunktion. Die meisten Outdoorjacken sind wasserabweisend, winddicht und haben eine Kapuze. So ist dein Kind bei Regen und Sturm vor Nässe geschützt. Das wetterfeste Kunstfaser-Material von Windbreakern und Regenjacken saugt keine Feuchtigkeit auf und lässt keine kalte Luft an den Körper. Zudem sind die funktionalen Outdoorjacken atmungsaktiv und daher für sportliche Aktivitäten gut geeignet. Die feuchte Luft des Körpers kann austreten und es bildet sich weniger Feuchtigkeit im Inneren der Jacke.

Ein Bund mit Gummizug und Ärmelabschlüsse, die mit Klettverschluss einstellbar sind, sorgen dafür, dass die Körperwärme in der Funktionsjacke und die kalte Luft außerhalb bleibt. Mit Futter oder einer Füllung aus Watte oder Daunen und Federn sorgt die Jacke für extra Wärme. Reflektierende Details bieten mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Ankommende Autofahrer können die Reflektoren in der Dunkelheit gut erkennen und dementsprechend vorsichtig an deinem Kind vorbeifahren.

Was ist das Besondere an einer 2-in-1 Funktionsjacke für Jungen?

Doppeljacken sind die Allrounder unter den Funktionsjacken. Sie bestehen aus mehreren Schichten, die je nach Wetterlage alle unabhängig voneinander oder gemeinsam getragen werden können. Die innere Schicht besteht aus einer wärmenden Fleecejacke oder Steppjacke, die an trockenen, sonnigen Tagen einzeln getragen werden kann. An regnerischen, kalten Tagen dient die kuschlige Fleecejacke als wärmende Unterschicht zur wasserdichten Überjacke und wird mittels eines Reißverschlusses oder mit Druckknöpfen innerhalb der Außenjacke befestigt. Eine praktische und durchdachte Erfindung! Aufgrund der drei Tragevarianten – Fleecejacke einzeln, Überjacke einzeln oder beide zusammen – wird die Doppeljacke häufig als 3-in-1 Jacke bezeichnet.

Welches Innenfutter befindet sich in Outdoorjacken?

Besonders bei 2-in-1 Jacken wird entweder Fleece, Kunstfaser oder Daune als Futter für Innen verwendet. Doppeljacken für Kinder haben meisten eine Innenjacke aus Fleece. Die übrigen Outdoorjacken für Jungen, wie Wetterschutzjacken oder Windbreaker sind heutzutage entweder mit dem üblichen Fleecefutter oder einer sehr leichten Kunstfaserfüllung ausgestattet. Das hat den Vorteil, dass die Jacken nicht nur ein geringes Eigengewicht haben, sondern auch platzsparend in jedem Schulrucksack verstaut werden können. Was Wärme und Gewicht betrifft, sind Funktionsjacken mit Daunenfutter unschlagbar. Sie sind kuschelig und halten auch bei eisigen Temperaturen warm und trocken.

Wie werden Outdoorjacken gereinigt?

Da Kinder Funktionsjacken hauptsächlich bei Regen, Wind und matschigem Wetter tragen, haftet sich hin und wieder etwas Schmutz an die Außenschicht. Leichte Verschmutzungen lassen sich mit einem feuchten Tuch ganz leicht von dem wasserabweisenden Obermaterial abwischen. Für eine gründliche Reinigung kannst du die Jacken in die Waschmaschine geben. Um den wasserabweisenden Effekt zu erhalten, solltest du allerdings auf Weichspüler verzichten und die Innenseite nach außen krempeln. Das schont die Fasern der Outdoorjacke.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!