Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Duschablagen

Duschablagen verschaffen dir im Badezimmer wertvollen zusätzlichen Stauraum. Die praktischen kleinen Helfer bringen Ordnung in die vielen Pflegeprodukte, die du in deinem Badezimmer aufbewahren möchtest. Mit der passenden Ablage sind Shampoo und Duschgel stets griffbereit. Informiere dich jetzt in unserem Ratgeber über das Marktangebot und finde noch schneller passende Duschablagen für deinen Bedarf.


Kaufberatung Duschablagen

Nach dem Aufstehen geht es erst einmal ins Badezimmer zum Duschen oder Baden. Doch wer hat am frühen Morgen schon Lust, sein Duschzeug zu suchen und damit Zeit zu verlieren? Die vielfältigen Duschablagen sind hier das Mittel der Wahl, um mehr Übersichtlichkeit ins Badezimmer zu bringen. Selbst im kleinsten Bad lassen sich Ablagen an die Wand hängen und sorgen dort für mehr Unterbringungsmöglichkeiten. Das ist gerade in Mehrpersonenhaushalten ein unschätzbarer Vorteil, Familien sollten hierauf nicht verzichten. Wer den Ratgeber gelesen hat, weiß, worauf es beim Kauf von Duschablagen ankommt, und findet sein Wunschprodukt schneller.

Die geeignete Badablage – ein Duschregal für jeden Bedarf finden

Mit der Zeit sammeln sich in jedem Badezimmer immer mehr Pflegeprodukte an. Shampoo, Duschgel, Zahnpasta und Kosmetikartikel nehmen irgendwann jeden Quadratzentimeter in Beschlag. Wenn du nicht mehr weißt, wo du deine Pflegeprodukte noch unterbringen sollst, wird es Zeit für neue Duschablagen. Folgende Varianten stehen zur Auswahl:

  • Hängeablagen: Hängeregale sind besonders beliebt, weil für ihre Befestigung keine handwerklichen Arbeiten erforderlich sind. Stattdessen werden die Ablagen mit ihren Halterungen zum Beispiel an der Bad-Armatur angebracht. Eine Anbringung ist auch an der Duschvorhangstange möglich. Wo immer sich ein Platz zum Aufhängen anbietet, kommen die Hängeablagen zum Einsatz. Bei Bedarf können die Ablagen abgenommen und an einem anderen Platz aufgehängt werden. Sollte es sich um eine Ablage mit Doppelhaken handeln, ist die Anbringung an der Duschwand vorgesehen. Die Hängeablagen sind nicht ganz so stabil wie fest montierte Ablagen oder Regale. Du solltest dich daher auf eine geringe Anzahl an Produkten beschränken, die du dort ablegst.
  • Körbe: Körbe oder Korbregale werden fest an der Wand verschraubt. Um das Bohren wirst du also nicht herumkommen. Einige Varianten setzen als Alternative auf Saugnäpfe oder eine Klebebefestigung, allerdings bietet die Verschraubung die höchste Stabilität. Sie sind häufig aus Metall gefertigt und deutlich belastbarer als die Hängeablagen. Bei Bedarf können sie für die Reinigung abgenommen werden. Die Stellfläche in den Körben ist relativ begrenzt. Du wirst also vermutlich nur wenige Pflegeprodukte unterbringen können – es sei denn, es handelt sich um ein Korbregal mit mehreren Etagen. Praktischerweise sind die Körbe mit einer Begrenzung ausgestattet. Diese verhindert zuverlässig, dass einzelne Artikel aus dem Duschkorb in die Wanne fallen.
  • Eckregale: Das Eckregal nimmt im Badezimmer kaum Platz weg. Häufig sind es gerade die Ecken, die nicht sinnvoll für die Unterbringung von Pflegeprodukten genutzt werden können und damit im Grunde vergeudet werden. Das ändert sich mit den Eckregalen: Mit ihrer Hilfe schaffst du Abstellflächen in jeder Ecke des Badezimmers. Bei der Grundausstattung an Ablagen im Bad sollte das Eckregal daher nicht fehlen. Erhältlich sind Varianten aus verschiedenen Materialien wie zum Beispiel Glas.
  • Teleskopregal: Teleskopregale sind in der Höhe verstellbar und lassen sich damit flexibel an den Bedarf anpassen. Die Teleskopregale sind häufig mit Saugnäpfen an den Füßen ausgestattet und werden zum Beispiel an der Wand aufgestellt. Eine feste Verbindung durch Schrauben ist nicht erforderlich. Da die Teleskopregale mehrere Etagen besitzen, erhältst du viel zusätzliche Abstellfläche.

Welches Material für die Badablage wählen?

Im Badezimmer können viele Materialien für die Duschablagen zum Einsatz kommen. Das Material sollte in jedem Fall mit der hohen Luftfeuchtigkeit zurechtkommen und belastbar sein. Folgende Materialien erfüllen diese Anforderungen:

  • Metall: Die meisten Regale und Ablagen für das Badezimmer sind aus Metall gefertigt. Hier kommen Aluminium und Edelstahl infrage, da diese Metalle rostfrei sind. Zudem ist Aluminium extrem leicht und damit gut an der Wand zu befestigen. Edelstahl hingegen ist recht schwer, erweist sich jedoch in Hinblick auf die Stabilität und Langlebigkeit als unschlagbar.
  • Kunststoff: Kunststoff weist viele Vorteile auf. Ablagen aus diesem Material sind zu einem günstigen Preis erhältlich, sind gegenüber Kratzern in der Oberfläche kaum empfindlich und lassen sich mit sehr wenig Aufwand reinigen. Zudem ist das Material leicht und kann in praktisch jeder Form gefertigt werden. Weiterhin besteht eine große Auswahl an Farben. Einen Nachteil weist Kunststoff aber doch auf: Es ist nicht so belastbar wie Metall oder Holz.
  • Glas: Modern und edel eingerichtete Badezimmer bieten viele Elemente aus Glas. Dickes Glas kann ausgesprochen stabil sein, weist aber auch einige Nachteile auf. So ist eine regelmäßige Reinigung Pflicht, damit sich keine Wasserflecken bilden. Zudem ist das Material anfällig gegenüber Kratzern.
  • Bambus: Bambusholz ist leicht, günstig und wirkt relativ edel. Die Kombination mit einer Chrom-Halterung kann sehr attraktiv anmuten. Auch die Stabilität ist als hoch einzuschätzen. Allerdings kann das Material mit der Zeit Wasser aufnehmen. Zu einer Schimmelbildung sollte es jedoch auch dann nicht kommen. Eine Beschichtung ist aber für den Einsatz in feuchtem Badezimmer Pflicht.

Checkliste: Das gilt es beim Kauf der Duschablagen zu berücksichtigen

Du möchtest jetzt gleich neue Möbel für dein Badezimmer kaufen? Vorher solltest du noch einmal die Checkliste durchgehen:

  • Ist die Duschablage für die Wandmontage geeignet?
  • Besitzt die Ablage eine Begrenzung?
  • Muss die Ablage verschraubt werden?
  • Aus welchem Material ist die Ablage gefertigt? Ist es anfällig für Kratzer?
  • Passt die Farbe zur sonstigen Einrichtung des Badezimmers?
  • Weist die Holzablage eine Beschichtung auf?
Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!
Deine Meinung ist uns wichtig!
Herzlich willkommen auf baur.de! Um unsere Services und unseren Online-Shop noch besser auf deine Erwartungen und Wünsche ausrichten zu können, führen wir eine kurze Umfrage durch (Dauer ca. 10 Minuten). Als Dankeschön verlosen wir 20 BAUR Gutscheine im Wert von je 25,- Euro.
Jetzt teilnehmen
Deine Meinung ist uns wichtig!

Herzlichen Dank für deine Mithilfe. Dein BAUR Team