Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Der Chefsessel

Wenn du privat oder beruflich viel Zeit am Schreibtisch verbringst, empfiehlt sich die Anschaffung eines hochwertigen Chefsessels. Der ergonomisch geformte Bürosessel bietet dir selbst bei stundenlangem Sitzen einen sehr hohen Komfort. Erfahre hier, wodurch sich Chef-Sessel auszeichnen und wie du sie idealerweise einstellst.

Auf Chefsesseln bequem und gesund arbeiten

Stundenlanges Sitzen am Schreibtisch führt häufig zu Verspannungen im Nacken- und Rückenbereich, weshalb die Nachfrage nach ergonomischen, rückenfreundlichen Bürostühlen immer größer wird. Wer dabei keinerlei Kompromisse eingehen und seiner körperlichen Gesundheit etwas Gutes tun möchte, wählt die Königsklasse unter den Schreibtischstühlen – den Chefsessel.

Ein Chefsessel ist ein Bürostuhl von hoher Qualität, der mit modernsten Techniken ausgestattet ist. Design, Verarbeitung und Material sind besonders hochwertig, sodass der Stuhl von Anspruch zeugt. Dieser Bürostuhl erfüllt somit bestens repräsentative Zwecke, was ihm seinen für sich sprechenden Namen eingebracht hat. Doch der Chefsessel gehört nicht nur ins Büro der Führungskraft, sondern ist auch im Home-Office genau die richtige Wahl für langes Sitzen. Er ist individuell auf Statur, Gewicht und Sitzkomfort einstellbar, ergonomisch und langlebig.

Das zeichnet den Chefsessel aus

Im Vergleich zu herkömmlichen Büro- und Drehstühlen sind Chefsessel wesentlich breiter und höher. Die stattlichen Stühle sind meist mit Leder oder Kunstleder bezogen und bieten eine hohe Rückenlehne mit Kopfstütze sowie seitlich angebrachte Armlehnen. Die ergonomisch geformte Rückenlehne verfügt oftmals über eine sogenannte Lordosenstütze. Hierbei handelt es sich um eine Wölbung im unteren Bereich, die zu einem aufrechten Sitz beiträgt.

Ein weiteres Merkmal von Bürosesseln ist das Fußkreuz, das aus fünf oder sechs Füßen mit Rollen besteht.

Chef-Sessel erlauben individuelle Einstellungsoptionen bei der Sitzhöhe und häufig auch bei der Rückenlehne.

So stellst du deinen Bürosessel optimal ein

Um voll und ganz von den ergonomischen Eigenschaften deines Chefsessels zu profitieren, solltest du die Verstellmöglichkeiten nutzen und den Bürostuhl richtig ausrichten.

Um die optimale Sitzhöhe herauszufinden, setz dich auf den Stuhl und stell beide Füße fest auf dem Boden ab, sodass Waden und Oberschenkel einen rechten Winkel bilden. Wenn du deine Arme auf dem Tisch ablegst, sollte ebenfalls ein 90-Grad-Winkel zwischen Ober- und Unterarm entstehen. Die Lehne positionierst du so, dass du gerade und aufrecht sitzt. Deine Augen befinden sich idealerweise auf einer Linie mit dem oberen Bereich deines Bildschirms. Auf diese Weise musst du den Kopf weder in den Nacken legen noch den Blick senken.

Kauf jetzt deinen neuen Chefsessel im Onlineshop und lass ihn dir bis zur Haustür liefern!

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!