Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Schirmständer & Regenschirmständer

Regentage sind echt nervig! Vor allem dann, wenn man bei dem schlechten Wetter auch noch raus muss. Und am allerschlimmsten sind sie, wenn man den Schirm mal wieder nicht finden kann! Echt ätzend! Denn wenn man ihn braucht, ist der praktische Regenschirm meistens nicht zur Hand. Ein Schirmständer ist da mit Sicherheit eine sinnvolle Anschaffung. Doch diese offenen Metall-„Gestänge“ erinnern oftmals an Arztpraxen oder Behörden. Die geschlossenen Edelstahl-Varianten wirken zwar stylischer, sehen aber ein wenig nach Papierkorb aus. Gibt’s denn keine Alternativen? BAUR hat eine große Auswahl! Wir beantworten hier häufig gestellte Kundenfragen.

Hingucker im Eingangsbereich

Und ob! Wenn du dich mal ein wenig umschaust, wirst du sicher ein Modell entdecken, das sich aus der Masse der „normalen“ Schirmständer abhebt und für das du dich begeistern kannst. Und vor allem: das auch zu deiner sonstigen Einrichtung passt. Denn die Hochglanz-Exemplare passen nicht unbedingt in eine etwas verspieltere Umgebung. Da ist doch ein farbiger Regenschirmständer mit Blätterranken besser aufgehoben. Zu einer Dieleneinrichtung im Landhaus-Stil könnte beispielsweise eine „majestätische“ Kanne eine gute Wahl sein. Mit ihrer rustikalen Rostoptik passt sie gut in ein etwas ländliches Ambiente. Auf jeden Fall anders sind Schirmständer in Form einer Papiertüte – beinahe täuschend echt mit Knittereffekt. Natürlich sind diese aus schwerer, nicht-aufweichender Keramik. Ein witziger Hingucker im Eingangsbereich!

Sind Schirmständer nicht altmodisch?

Regenschirmständer kommen nie aus der Mode. Was wirklich unmodern ist: Wenn der ganze Flur unter Wasser steht, nur weil man keinen Schirmständer im Eingangsbereich platziert hat. Mittlerweile haben sogar Designer den Regenschirmständer für sich entdeckt - es gibt eine riesige Auswahl!

Welcher Regenschirmständer passt zu mir?

Das ist nicht ganz so einfach zu sagen. Zum einen ist es Geschmacksache, ob du lieber einen ausgefallenen Regenschirmständer in lustiger oder stylischer Optik wählst. Und zum anderen muss ein Regenschirmständer in den Flurbereich und zu den anderen Möbeln passen. Es gibt Modelle, die sind klassisch - zum Beispiel ein Zylinder in verschiedenen Farben - mehr nicht. Es gibt aber auch Regenschirmständer, die orientieren sich am Hobby des Besitzers. Der Fantasie der Regenschirmständer-Hersteller sind offenbar keine Grenzen gesetzt.

Aus welchem Material sollte ein Schirmständer sein?

Kunststoff ist pflegeleicht und rostet nicht, falls du den Schirm nass hineinstellst. Metall ist da schon anfälliger. Schirmständer aus Glas gibt es tatsächlich auch. Diese sind allerdings sehr putzintensiv, Wassertropfen zeichnen sich schnell ab und dann sieht es nicht mehr sehr gepflegt aus. Gerade im Dielenbereich ist es wichtig, dass alles soweit stimmig und ordentlich ist. Denn: Der Eingangsbereich ist die Visitenkarte des Hauses.

Welche Eigenschaften sollte ein Regenschirmständer besitzen?

Ein Schirmständer sollte in erster Linie funktional sein. Das heißt, er muss seinen Zweck erfüllen, egal, welches Design er hat. Ein Regenschirmständer sollte dazu noch ein Heim für mehrere Schirme sein. Eigene oder Besucherschirme. Wenn möglich sollten bis zu drei Schirme mindestens hineinpassen. Dann wäre es von Vorteil, wenn das Material nicht aufweicht (unbehandeltes Holz) oder rostet (Metall ohne Speziallackierung). Und last but not least: Er sollte einen Akzent in deinem Eingangsbereich setzen.

Wie pflege ich einen Schirmständer?

Die Pflege fällt je nach Material anders aus. Metall oder Aluminiumständer immer gut trocken wischen, nachdem ein nasser Schirm drin stand. Glas auf jeden Fall mit Glasreiniger regelmäßig abwischen und trockenreiben - sonst sieht man Wasserflecken und das sieht mit der Zeit ungepflegt aus. Kunststoff und lackiertes Holz kann man feucht abwischen. Von unbehandeltem Holz solltest du besser die Finger lassen - es weicht leicht auf und kann quellen. Eine Reinigen ist nur mit einem trockenen Tuch möglich.

Schirmständer – Wohnaccessoires und Aufbewahrung in einem

Spätestens dann, wenn du ein zusammengeknülltes Taschentuch aus dem Schirmständer fischst, ist eines klar: Du brauchst einen Schirmständer, der eindeutig zu erkennen ist und nicht mit einem Mülleimer verwechselt werden kann. Eigentlich gar nicht so schwer, denn die Auswahl an dekorativen und stilvollen Regenschirmständern ist so groß und vielfältig, dass sich für jeden Einrichtungsstil das passende Modell findet. In Korbflecht-Optik, im modernen Stil, futuristisch designt, im Gusseisen-Look, mit Vintage-Flair oder im romantischen Landhausstil – den Design-Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Noch besser: Zusammen mit Sitzbank, Schuhschrank, Garderobe und Spiegel sind Schirmständer die perfekte Deko für den Flur.

Was zeichnet einen guten Regenschirmständer aus?

Das A und O bei einem guten Schirmständer ist natürlich seine Standfestigkeit. Denn was hat das gute Stück für einen Nutzen, wenn es ständig umkippt und Unordnung schafft. Da kann das Design des Ständers noch so schön sein, steht er nicht stabil, ist er ungeeignet. Bei uns findest du eine schöne Auswahl an Schirmständern!

Fazit

Schöne Schirmständer sind also nicht nur ungemein praktisch, sondern können zum I-Tüpfelchen im Eingangsbereich der Wohnung werden. Achte immer darauf, dass sich der Regenschirmständer gut in den Raum einfügt und mit den anderen Deko-Elementen harmoniert. Also: Schirm suchen war gestern! Noch nerven die Regentage zwar trotzdem, aber vielleicht kommt man ja irgendwann doch noch zu der Einstellung „I love rainy days“. Man muss nur das Richtige draus machen.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!
Deine Meinung ist uns wichtig!
Herzlich willkommen auf baur.de! Um unsere Services und unseren Online-Shop noch besser auf deine Erwartungen und Wünsche ausrichten zu können, führen wir eine kurze Umfrage durch (Dauer ca. 12 Minuten). Als Dankeschön verlosen wir 20 BAUR Gutscheine im Wert von je 20,- Euro.
Jetzt teilnehmen
Deine Meinung ist uns wichtig!

Herzlichen Dank für deine Mithilfe. Dein BAUR Team