Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Schuhregale

Schuhregale findest du bei BAUR in vielen verschiedenen Ausführungen. Hier beantworten wir häufige Kundenfragen rund ums Thema.

Welchen Vorteil haben Schuhregale?

Schuhregale sind offene Regale, die im Eingangsbereich und in der Regel bei der Garderobe stehen. Meistens sind sie sogar Teil einer Garderobe. Die Schuhe sind in einem Regal immer gut aufgeräumt, und da es offen ist, hat man schnell einen Überblick über die Anzahl und Modelle, die man bzw. frau so besitzt.

Welche Größe ist ideal für Schuhregale im Eingangsbereich?

Je nach Schuh-Aufkommen kannst du dich für ein oder zwei kleine Schuhregale entscheiden - Höhe circa 50 cm - 60 cm. Oder für eine bzw. mehrere Schuhregale in normaler Schrankhöhe. Die Regale haben in der Regel eine Tiefe von rund zwanzig Zentimetern - mal ein paar Zentimeter mehr, mal ein paar weniger. Je nach Größe deines Eingangsbereiches kannst du hohe mit niedrigen Regalen kombinieren.

Wie ist das Preis-Leistungsverhältnis bei Schuhregalen?

Je nach Material, Form, Farbe und Größe variieren diese Schränke im Preis. Achte darauf, dass deine Wahl auf ein Schuhregal fällt, das vom Material so hochwertig ist, dass sich die Regalböden nicht durchbiegen, wenn Gewicht drauf kommt. Dazu solltest du die Verarbeitung gut prüfen. Wichtig ist auch, dass sich das Regal an der Wand befestigen lässt. Ein gefülltes Schuhregal ist ungesichert sehr gefährlich, denn bei der geringen Tiefe ist die Kippgefahr äußerst hoch.

Welchen Stauraum bieten Schuhregale?

Jede Menge. Je nach Höhe kannst du so viele Regalböden darin verbauen, wie du benötigst. Bei flachen Schuhen muss die Höhe zwischen den Ragalböden ja nicht exorbitant hoch sein. Ordentlich nebeneinander sollten die Schuhe schon ins Regal passen. Es gibt auch Regale mit schrägen Regalböden, sodass die Schuhe fast senkrecht eingestellt werden können - damit gewinnst du noch mehr Stauraum - ein Schuhregal kann ein echtes Raumwunder sein!

Welches Material wird für Schuhregale empfohlen?

Hier eine Empfehlung zu geben ist schwierig. Es sollte stabil, verdübelt oder genagelt, auf keinen Fall nur verleimt sein. Ob du dich für Holz, Kunststoff, Aluminium oder Metall entscheidest, machst du am besten von der Möblierung des Eingangsbereichs abhängig.

Wie du die passenden Schuhregale findest

Vor der Bestellung solltest du dir überlegen, wie viele Schuhe du im Schuhregal unterbringen möchtest. Während leidenschaftliche Sammler Schuhregale von großer Höhe und Breite wählen, reicht Minimalisten ein Modell mit kleiner Abstellfläche aus. In den jeweiligen Produktbeschreibungen findest du Angaben darüber, wie viele Paar Schuhe im Regal Platz finden. Ein weiteres Auswahlkriterium ist die zur Verfügung stehende Stellfläche. Überprüfe deshalb auch unbedingt die Informationen zu Höhe, Breite und Tiefe der Schuhregale. Es gibt sehr viele platzsparende Produkte, auf denen zahlreiche Schuhpaare untergebracht werden können. In kleinen Fluren kommen oft schlanke Schuhregale aus Metall zum Einsatz. Regale in Massivholzoptik dagegen machen sich in geräumigen Dielen prima. Optisch platzsparend wirken außerdem weiße Schuhregale und Modelle mit Spiegelfronten. Sie lassen kleine Dielen heller und größer erscheinen.

Praktische Schuhregale günstig online bestellen

Im BAUR Online Shop findest du zahlreiche Schuhregale in vielen verschiedenen Ausführungen und Preisklassen. Auch Kunden mit kleinerem Budget müssen auf hervorragende Qualität, optimale Funktionalität und schicke Designs keinesfalls verzichten. Zudem finden Schnäppchenjäger im Sale immer wieder reduzierte Schuhregale, die eine gemütliche Einrichtung stilsicher ergänzen. Du möchtest Schuhregale auf Raten zahlen? Kein Problem: Wähle die Ratenzahlung einfach beim Bestellvorgang aus. Dank der Payment-Option Zahlpause ist es weiterhin möglich, heute zu bestellen und die Rechnung erst vier Monate später zu begleichen.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!