BAUR ist für dich da! Alle Infos zur kontaktlosen Lieferung & zu Serviceleistungen findest du hier.
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Drehtürenschränke

Wenn es um beliebte Kleiderschränke fürs Schlafzimmer geht, sind Drehtürenschränke ganz weit vorne mit dabei. Denn die klassischen Schränke punkten mit zahlreichen Vorzügen und präsentieren sich in vielen unterschiedlichen Ausführungen. Im Folgenden erfährst du mehr über den Drehtürenschrank und seine Vorteile gegenüber anderen Kleiderschränken.

Vielseitige Stauraumwunder fürs Schlafzimmer

Drehtürenschränke sind die Klassiker unter den Kleiderschränken und wahre Multitalente. Sie besitzen mindestens zwei, oft sogar mehr Türen. Im Gegensatz zu Modellen mit Schiebe- oder Schwebetüren lassen sich beim Drehtürenschrank darüber hinaus sehr gut Schubladen für Unterwäsche, Socken & Co integrieren. Die Gestaltung des Innenraums variiert von Schrank zu Schrank, dasselbe gilt für die eingesetzten Materialien und Farben.

Das zeichnet Kleiderschränke mit Drehtüren aus

Das charakteristische Merkmal von Drehtürenschränken sind die Flügeltüren, die sich nach außen hin öffnen. Sie sind mit Scharnieren am Korpus des Schranks befestigt, was bei einer hochwertigen Qualität für eine sehr hohe Langlebigkeit sorgt.

Viele Kleiderschränke verfügen über praktische Griffe zum Ziehen, die unterschiedlich gestaltet sind. Es gibt Drehtürenschränke mit Knäufen oder Stangengriffen, in gerader oder geschwungener Form. Sie verleihen dem Möbelstück je nach Ausführung eine minimalistische oder extravagante Note. Einige Kleiderschränke kommen komplett ohne Griffe aus und funktionieren stattdessen über einen Druckmechanismus. Das heißt, dass die Tür bei sanftem Druck nachgibt und sich nach außen hin öffnet.

Zur Grundausstattung eines Drehtürenschranks gehört eine Kleiderstange und ein Einlegeboden. Je nach Ausführung sind weitere Regalböden im Lieferumfang enthalten. Zusätzlich kannst du deinen Kleiderschrank individuell mit einer Schrankeinteilung nach Wunsch ausstatten.

Damit punkten Drehtürenschränke

Der große Vorteil eines Drehtüren-Schranks gegenüber einem Schiebe- oder Schwebetürenschrank ist, dass du alle Türen zur gleichen Zeit offen lassen kannst. Das verschafft dir einen ausgezeichneten Überblick über deine gesamte Garderobe und gestaltet das Wäscheeinräumen leichter. Sie lassen sich gut mit einem Eckschrank oder weiteren Anbauteilen kombinieren und bieten dadurch viel Spielraum für eine individuelle Gestaltung. Drehtürenschränke sind in geringeren Breiten erhältlich als Schwebetürenschränke und eignen sich deshalb auch für kurze Wände.

Zudem kannst du die Innenseiten der Flügeltüren als zusätzlichen Stauraum für deine Kleidung nutzen, indem du dort beispielsweise Kleiderhaken anbringst. Oder du befestigst hier einen langen Wandspiegel, um so direkt zu sehen, ob dein ausgewähltes Outfit gut zusammenpasst.

Entdecke jetzt die vielseitigen Angebote an Drehtürenschränken, such dir dein Lieblingsmodell aus und bestell es bequem online!

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!