Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Federkernmatratze

Die Federkernmatratze ist der Klassiker in deutschen Betten. Wir beantworten deine Fragen rund um diesen beliebten und bequemen Matratzentyp.

Was versteht man unter einer Federkernmatratze?

Federkernmatratzen sind atmungsaktiv, bieten eine angenehme Federung und stützen den Körper in der Liegeposition gleichmäßig ab. Sie gelten außerdem als besonders langlebig und robust. Ihren Namen verdanken sie den Stahlfedern, die das Herz jeder Federkernmatratze bilden. Diese kehren nach dem Ende der Belastung wieder in ihre ursprüngliche Form zurück. Im BAUR Online Shop findest du hochwertige Federkernmatratzen von namhaften Markenherstellern wie Schlaraffia, Hukla, Beco und Breckle.

Welche Arten von Federkernmatratzen gibt es?

Bei BAUR findest du drei verschiedene Arten von Federkernmatratzen: Bonnell-Federkernmatratzen, Tonnentaschenfederkernmatratzen und Taschenfederkernmatratzen. Sie unterscheiden sich insbesondere durch die Form der eingearbeiteten Metallfedern. Bei Bonnell-Federkernmatratzen sind die spiralförmigen Federn mittig tailliert, während sie bei Tonnentaschenfederkernmatratzen eher flach sind. Weiterer Unterschied: Bei Taschenfederkernmatratzen werden die Metallfedern in Stofftaschen eingenäht und fixiert. Zwischen, über und unter den Federn sind alle drei Federkernmatratzentypen angenehm weich gepolstert.

Für wen sind Federkernmatratzen besonders geeignet?

Federkernmatratzen passen sich jeder Schlafposition an und sind daher für Seiten-, Bauch- und Rückenschläfer gleichermaßen geeignet. Ältere Menschen schätzen die angenehme Stützkraft der Federn, besonders im Rücken-, Nacken- und Lendenbereich. Durch ihre hohe Atmungsaktivität eignen sich Federkernmatratzen insbesondere für Menschen, die nachts stark schwitzen. Denn die ausgeschwitzte Feuchtigkeit wird von der Matratze wieder an die Außenluft abgegeben, was Schimmelbildung vorbeugt.

Welche Vorteile bieten Federkernmatratzen?

Viele Modelle sind in mehrere Zonen unterteilt, um der unterschiedlichen Einsinktiefe der verschiedenen Körperteile Rechnung zu tragen. Dies macht das Liegen auf einer Federkernmatratze besonders angenehm. Außerdem sind Federkernmatratzen vergleichsweise günstig in der Anschaffung, lassen sich mit jedem Lattenrost kombinieren und sind dank der robusten Stahlfedern besonders langlebig.

Was muss man beim Kauf einer Federkernmatratze beachten?

Achte bei der Wahl deiner Federkernmatratze auf die passende Größe und messe im Zweifelsfall dein Bettgestell nach. Des Weiteren findest du in der Produktbeschreibung jeder Federkernmatratze aus dem BAUR Online Shop eine Angabe zum Höchstgewicht, welches diese tragen kann. DeinemRücken zuliebe solltest du dieses nicht überschreiten.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!
Deine Meinung ist uns wichtig!
Herzlich willkommen auf baur.de! Um unsere Services und unseren Online-Shop noch besser auf deine Erwartungen und Wünsche ausrichten zu können, führen wir eine kurze Umfrage durch (Dauer ca. 10 Minuten). Als Dankeschön verlosen wir 20 BAUR Gutscheine im Wert von je 25,- Euro.
Jetzt teilnehmen
Deine Meinung ist uns wichtig!

Herzlichen Dank für deine Mithilfe. Dein BAUR Team