Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Für einen erholsamen und gesunden Schlaf bietet dir Baur hochwertige Matratzen aus Visco. Durch ihre hohe Punktelastizität passt sich eine Matratze aus Visco deinem Körper perfekt an und sorgt dafür, dass bestimmte Körperpartien optimal entlastet werden. Daher eignen sich Unterlagen aus Visco besonders für Menschen mit Rückenproblemen, da im Schlaf die Wirbelsäule auf einer Viscomatratze ihre natürliche Beschaffenheit beibehält. Ein weiterer Vorteil ist die Geräuschfreiheit der Visco Matratzen, die dir einen ruhigen, erholsamen Schlaf verschafft. Allergiker profitieren ebenfalls, da Viscomatratzen kaum Milben aufnehmen.


Visco Matratzen

Ihre Besonderheiten und Unterschiede im Überblick

Ursprünglich für die Raumfahrt erfunden, bringen die anpassungsfähigen Visco-Matratzen eine Reihe einzigartiger Eigenschaften mit. Eine thermoelastische Matratze mit Visco-Schaum entlastet den Rücken und erfreut durch hohen Liegekomfort. Nachfolgend findest du eine Übersicht über die Besonderheiten und Eignungen von Viscomatratzen.

Visco-Matratzen fördern einen gesunden Schlaf – aber wie?

Wenn der Kauf deiner Matratze bereits zehn Jahre zurückliegt und/oder dein Rücken meldet, dass der Schlafkomfort durchaus höher sein könnte, ist es an der Zeit, dein Bettsystem zu erneuern. Dieses besteht aus Lattenrost, Matratze, Topper und Bettwäsche und bildet in seiner Gesamtheit die Grundvoraussetzung für ein erholsames Schlaferlebnis. Die Matratze dient als unmittelbare Unterlage und übt direkten Einfluss auf deinen Liegekomfort aus. Auf der Suche nach einem neuen Modell stößt du auf Varianten aus Kaltschaum, Latex oder Viscoschaum, die jeweils unterschiedliche Vorzüge aufweisen. Vor allem Visco-Matratzen erfreuen sich aufgrund ihrer thermoelastischen Eigenschaften großer Beliebtheit.

Die Eigenschaften von Viscomatratzen

Eine Matratze mit Visco im Namen weist auf ein Material aus/mit viscoelastischem Schaum hin, der auch als Memoryschaum oder Memoryfoam bezeichnet wird. Dieser wurde für die Raumfahrt entwickelt und zeichnet sich durch seine hohe Anpassungsfähigkeit aus. Diese funktioniert durch die Kombination aus Körperwärme und Druck, bei der sich die Matratze exakt an deinen Körper anpasst. Du profitierst durch die optimale Abstützung von Wirbelsäule und Gelenken und erlebst das Gefühl, wie auf Wolken zu schlafen. Der Grund liegt in der punktuellen Druckentlastung, die von allen Matratzenmodellen bei solchen aus Viscoschaum am höchsten ausfällt. Wird der Druck von der Matratzen-Oberfläche genommen, kehrt das Material in seine Ausgangsposition zurück.

Die Unterschiede zwischen Visco- und Kaltschaum

Eine Kaltschaummatratze mit sieben Zonen verteilt das Gewicht des Schlafenden gleichmäßig und entlastet dadurch die Wirbelsäule. Atmungsaktiv und langlebig, steht auch Kaltschaum für hohen Schlafkomfort. Da Viscoschaum thermoelastisch reagiert, ist die punktuelle Anpassung – und in Folge die Druckentlastung – deutlich höher. Menschen, die darauf Wert legen, treffen mit einer Visco-Matratze eine hervorragende Wahl. Eine ebenso innovative wie luxuriöse Verbindung der jeweiligen Vorteile entdeckst du in Form von Kaltschaummatratzen mit einer Visco-Schicht von vier Zentimetern. Diese sind auch für Allergiker geeignet und beispielsweise bei Hn8 Schlafsysteme sowie bei Tempur als Set aus Lattenrost und Kaltschaum-Visco-Matratze im Programm.

Qualitätskriterien: ein Blick auf die Details

In Tests durchweg mit dem Prädikat „Gut“ oder höher ausgezeichnet, eignen sich Visco-Matratzen für Babys, Kinder und Erwachsene gleichermaßen. In vielfältigen Längen und Breiten erhältlich, weisen sie eine durchschnittliche Höhe von 20 bis 26, in Kindergröße von rund 10 Zentimetern auf. Aufgrund ihres atmungsaktiven Aufbaus bieten sie ausgezeichneten Klimakomfort, dank ihrer antiallergenen Bezüge lassen sie Menschen mit Hausstaub-Allergien nachts aufatmen.

Ein wesentliches Kriterium für die Auswahl deiner neuen Visco-Matratze stellt das Raumgewicht, kurz RG, dar. Dieser Wert gibt die Dichte des Füllmaterials in kg/m³ an und ist hinsichtlich der Lebensdauer der Matratze von Bedeutung. Als Richtwert gilt: Bei einem RG von 20 beträgt diese rund drei, von 30 etwa fünf, von 50 aufwärts zehn Jahre.

Gönne dir eine Matratze mit Visco-Ausstattung und bestelle dir aus der Vielzahl qualitätsvoller Visco-Matratzen dein Lieblingsmodell online!

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!