Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Damenschnürschuhe sind so individuell wie ihre Trägerin: Es gibt sie in Form von lässigen Sneakern sowie als elegante Halbschuhe. Neben einfarbigen Schnürschuhen findest du bei BAUR auch mehrfarbige und gemusterte Modelle mit trendigen Sternchen-, Blumen- oder Animal-Prints. Derzeit besonders gefragt sind Damen Schnürschuhe in schimmernden Metallictönen wie Gold und Silber. Achte auch auf modische Details wie Lochstickereien, aufwendige Applikationen und plakative Logos. Hergestellt werden diese Schuhe aus hochwertigen Materialien wie Glattleder, Wildleder, Kunstleder oder atmungsaktiven Textilien.


Schnürschuhe für Damen

Trendstarke Begleiter durch alle Jahreszeiten

Wer es flach und bequem mag, wird unsere Damen Schnürschuhe lieben! Ob sie klassisch, im Mokassinstil oder als Sneaker ausgeführt sind: Schnürschuhe für Damen bringen stets einen sportiven Grundzug mit. Dieser wird je nach Modell durch hohe Funktionalität und/oder einen Hauch von Eleganz ergänzt. Wie du für jede Gelegenheit die idealen Schnürschuhe findest und worin sich die Varianten unterscheiden, liest du hier.

Facettenreiche Vielfalt

Ob du Schuhe für den Sport, den Alltag oder das Business suchst, Schnürschuhe für Damen können bei allen Gelegenheiten die perfekte Wahl darstellen. Schnürer zeichnen sich durch eine breit gefächerte Variantenvielfalt aus, die sich von sportlichen Sneakern bis zu eleganten Damenschuhen erstreckt. Vom Klassiker, der ein Outfit mit Hosenanzug komplettiert, bis zum Sportschuh zu Jeans sind alle Stilrichtungen renommierter Marken – von Tamaris über Rieker bis zu Sioux & Co – vertreten. Was alle Ausführungen vereint, ist ein sportiver Grundcharakter, der durch die Schnürung an der Oberseite des Schafts und den flachen Absatz entsteht.

Die Besonderheiten von Schnürschuhen

Obwohl du auch Stiefel und Stiefeletten mit Schnürungen im Onlineshop entdeckst, zählen Schnürschuhe für Damen traditionell zu den Halbschuhen. Während Pumps und Ballerinas die Gruppe der verschlusslosen Schlupfschuhe für Damen repräsentieren, stehen Schnürer für eine Verschlussart mittels ledernen, synthetischen oder textilen Bändern. Diese verlaufen durch Ösen – bei Wanderschuhen auch Haken –, deren Anordnung und Anzahl aus der Funktion der Schuhe resultiert. Bei Outdoorschuhen, Boots und Sneakern erstreckt sich die Schnürung oft vom Ende der Zehenbox über den gesamten Rist, um ein Maximum an Halt zu ermöglichen. Optisch wie funktional bilden profilierte Laufsohlen die optimale Ergänzung, indem sie den sportiven Look abrunden und Grip verleihen.

Schnürer in klassischen bis eleganten Ausführungen

Wenn du auf der Suche nach einem Klassiker bist, ist ein Schnürschuh aus glattem Leder in Schwarz eine ausgezeichnete Wahl. Farblich und stilmäßig vielseitig kombinierbar, verströmt er sportive Eleganz. Wie wäre es beispielsweise mit einem trendaktuellen Modell der Marke Tamaris, das von Größe 36 bis 42 erhältlich ist? Ausgestattet mit einer Touch-it-Dämpfung und einer drei Zentimeter hohen, geriffelten Plateausohle bietet es stundenlang Tragekomfort, während das softe Obermaterial aus Lacklederimitat mit Nietenzier optisch überzeugt. Von modischer Extravaganz zeugt ein Schnürer mit Kroko-Prägung, von traditionellem Stilbewusstsein eine perforierte Ausführung im Dandy-Look.

Sportliche Schnürschuhe für City- und Outdoor-Abenteuer

Geradezu ein Synonym für einen Freizeitschuh stellt der Sneaker in seinen Low, Mid und High Cuts dar. Du findest den Schnürschuh in einer schier unerschöpflichen Vielzahl an Farbvariationen und Designs – vom trendigen Modell für deinen Streetstyle bis zum innovativen Sportschuh mit raffinierten Ausstattungsdetails. Für deine Outdoor-Aktivitäten wählst du aus robusten Schnürboots, Wander- und Trekkingschuhen mit Hightech-Ausrüstungen, die dich verlässlich durch jedes Terrain begleiten.

Entdecke Schnürschuhe für Damen in all ihren Facetten und bestelle dir online ein Modell, das zu dir und deinem Lifestyle passt!

Worauf du bei der Anprobe achten solltest

Schnürschuhe sollten bequem sitzen und angenehm zu tragen sein. Probiere deshalb immer beide Schuhe an, den rechten und den linken, und gehe in der Wohnung ein paar Schritte auf und ab. Haben deine Zehen ausreichend Platz, kannst du den Fuß problemlos abrollen? Sitzt der Spann fest, aber nicht zu eng? Schlupft die Ferse nicht heraus? Wunderbar, dann hast du deine neuen Lieblinge gefunden! Wichtig: Trage bei der Anprobe die Art von Socken, die du auch im Alltag anziehen willst – also zum Beispiel dicke Wollsocken in gefütterten Schnürschuhen für den Winter und dünne Baumwollsocken in leichten Sommerschuhen. Bei der Anprobe von geschnürten Sportschuhen trägst du am besten deine Sportsocken, bei Trekkingschuhen deine Wandersocken. So vermeidest du Fehlkäufe und wirst deine Schnürschuhe stets gerne tragen.

Was kann ich dazu anziehen?

Damen Schnürschuhe eignen sich für alle Casual Styles. Sie passen zu allen Jeansarten, egal ob Skinny, Straight, Boyfriend oder Destroyed. Schmale, schlichte Schnürschuhe kannst du auch zu Chinos oder dunklen Stoffhosen tragen. Seit einiger Zeit ist auch die Kombination aus flachen Schuhen und Rock wieder angesagt: Sneaker und andere legere Schnürschuhe passen gut zu Jeansröcken und Skaterröcken, elegante Bleistiftröcke kannst du mit schicken Brogues, Budapestern oder Oxfords tragen. So entsteht der aufregende Dandy-Look, der geschickt mit femininen und maskulinen Elementen spielt. Wer auch im Büro nicht auf bequeme Damenschnürschuhe verzichten will, sollte sich für ein dezentes Modell in gedeckten Farben entscheiden, zum Beispiel für geschnürte schwarze Lackschuhe. Zusammen mit Hosenanzug und Bluse ergibt sich ein schickes Business-Outfit, das ganz ohne Pumps auskommt.

Trends, Neuigkeiten & 10% Rabatt* sichern