Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Herren Gürtel

Ob lässig oder elegant: Ein Herren Gürtel gehört zu einem Männer-Outfit wie das Tüpfelchen aufs i. Mit unseren Tipps kann beim Styling nichts schiefgehen.

In welcher Farbe sollte ich einen Herrengürtel kaufen?

Die wichtigste Styling-Regel für einen Herrengürtel heißt: Seine Farbe muss auf die Schuhe abgestimmt sein. Zu schwarzen Schuhen gehört also ein schwarzer Männer Gürtel, zu braunen ein brauner. Achte dabei auch auf den Farbton, denn Braun ist nicht gleich Braun. Bestelle im Zweifelsfall verschiedene Varianten und halte Gürtel und Schuhe nebeneinander, um die passende Gürtelfarbe zu ermitteln.

Diese Herren Gürtel passen zum Business-Outfit

Für den eleganten Auftritt im Büro sollte der Herren Gürtel möglichst dezent ausfallen. Greife zu schlichten, schmalen Formen mit unauffälliger Schnalle. Große Schließen mit Gravur oder rockigem Design sind zum Business-Look fehl am Platz. Auch die Anzugfarbe wirkt sich auf die Wahl des passenden Herrengürtels aus. Zum schwarzen Anzug trägt man schwarze Schuhe und Gürtel, zum grauen am besten braune. Auch eine helle Sommerhose wird mit Braun kombiniert. Ein dunkelblaues Outfit verträgt sich sowohl mit Braun als auch mit Schwarz.

Welche Herren Gürtel passen zu Jeans-Looks?

Zu Jeans darf der Herren Gürtel gerne etwas breiter ausfallen und eine große Schnalle haben. Schlichte Klassiker aus Leder mit silberfarbener Dornschnalle lassen sich besonders vielseitig kombinieren. Bei Freizeit-Outfits kannst du mit der Wahl des Gürtels für Männer aber auch deinen individuellen Style unterstreichen. Rockig zeigen sich zum Beispiel Modelle mit Nieten. Für einen lässigen Cowboylook sorgst du mit großen, gravierten Gürtelschnallen.

Herrengürtel aus hochwertigen Materialien

Das beste Material für Herrengürtel ist Leder. Es ist formbeständig und besonders strapazierfähig. Behandelt man einen Ledergürtel ab und zu mit etwas Lederpflege, bleibt er lange schön und geschmeidig. Herren Gürtel aus Kunstleder sind zwar preiswerter, nutzen sich dafür aber schneller ab und können leichter brechen. Stoffgürtel eignen sich nur für leichte Freizeit-Sommerhosen und Bermudas, sonst wirken sie fehl am Platz.

So ermittelst du die passende Gürtelgröße

Am einfachsten findest du die richtige Gürtelgröße für deinen Herren Gürtel, indem du deinen Taillenumfang misst. Gib die cm-Angabe in unseren interaktiven Größenrechner ein und du erhältst die passende Bestellgröße. Zum Größenrechner gelangst du über den Link auf der Gürtel-Produktseite. Alternativ kannst du auch einen Herrengürtel aus deinem Kleiderschrank nachmessen, der dir gut passt. Dafür ermittelst du die Länge zwischen dem Dorn und dem von dir am häufigsten verwendeten Loch. Das Ergebnis in cm entspricht der Bestellgröße.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!