Blau kombinieren
BLAUE MODE – einfach immer eine gute Idee
Blau kombinieren

Alle lieben Blau – und das zurecht. Die Farbe steht für Weite und Sehnsucht.  Sie symbolisiert Treue, Phantasie und Entspannung. Wer blau trägt strahlt Ruhe und Pflichtbewusstsein, aber auch Kreativität aus. Wir erklären, welche Blautöne zu euch passen und wie ihr blaue Kleidung stilsicher kombiniert.

Blau kombinieren
Welches Blau passt zu mir?

Vom dunklen Royalblau bis zum leuchtenden Aqua: Die Farbe Blau gibt es in vielen unterschiedlichen Nuancen. Doch nicht jeder Blauton steht jeder Frau. Den sogenannten kalten Farbtypen schmeicheln kalte Blautöne wie Navy oder Kobaltblau sehr gut. Warme Farbtypen greifen besser zu warmen Blautönen wie Petrolblau oder Topas.

Kühle Farbtypen haben einen blau-pinken Hautunterton. Bei warmen Farbtypen erscheint er eher goldfarben-orange. Zu welchem Typ ihr gehört, könnt ihr anhand der Adern an eueren Unterarmen erkennen: Bei kühlen Hauttönen erscheinen sie im Tageslicht blau oder violett. Die Adern von warmen Farbtypen schimmern grünlich durch die Haut.

Die schönsten Farbkombinationen mit Blau
Die schönsten Farbkombinationen mit Blau

Zu dunkelblauer Kleidung passen neben den Neutralfarben kräftige Akzentfarben wie Rot, Pink oder Gelb sehr gut. Navyblau in Verbindung mit weiß und rot erzeugt einen schicken, maritimen Look, der zu allen Gelegenheiten getragen werden kann. Trendy und edel zugleich sind Kombinationen mit silberfarbenen oder auch schwarzen Kleidungsstücken und Accessoires.

Die schönsten Farbkombinationen mit Blau

Für einen klassischen Look kombinieren wir Blau am liebsten mit den Neutralfarben Weiß, Creme, Grau, Braun oder Beige. Diese Farbkombinationen passen immer und erzeugen einen eleganten Look. Auch unterschiedliche Blautöne harmonieren sehr schön miteinander. Hierbei jedoch warme und kalte Blautöne nicht mischen. Akzente setzten wir mit Kontrastfarben wie Rot oder Gelb. Bei passendem Farbunterton sind Kombinationen mit Grün oder Lila ebenfalls spannend.

Die schönsten Farbkombinationen mit Blau

Helle Blautöne gesellen sich gerne zu weiß und zu zarten Pastellfarben wie Roserot und Blassgelb. Bei Blautönen mit passendem Unterton harmonieren auch Farben wie Flieder und Mint sehr gut. Einen mutigen Look kreieren wir in der Kombination von Hellblau mit einer knalligen Nuance der Komplementärfarbe Orange.

Blau und schwarz kombinieren?

Dunkelblau und Schwarz liegen optisch sehr nahe beieinander. Daher wird die Kombination der beiden Farben oft als unharmonisch empfunden. Dabei können mit schwarz und dunkelblau wunderbare Looks kreiert werden. Blaue Jacken beispielsweise nehmen Outfits in Schwarz die Strenge. Schwarze Accessoires geben dunkelblauen Kleidern oder Overalls eine elegante Note. Besonders trendy wirkt die Farbkombination durch einen konstrastreichen Mix aus Materialien und Schnitten. Wenn glattes, schwarzes Leder auf blauen Samt trifft ist der Wow-Faktor gewiss.

Wer sich dennoch mit der dunklen Farbmischung nicht anfreunden kann, greift zu leuchtenden Blautönen wie Kobalt- oder Aquablau – damit seid ihr immer auf der sicheren Seite.

Blaue Kleidung stilsicher kombinieren
Blaues Kleid kombinieren

Blaue Kleider stehen jeder Frau und sind zu jedem Anlass gern gesehene Gäste. Dunkelblaue Kleider wirken freundlicher als schwarze, aber ebenso elegant. Schuhe in Nude, Beige oder Schwarz runden sie stilsicher ab. Mit silberfarbenen oder roten Schuhen setzen wir einen Akzent zum dunkelblauen Kleid. Im Alltag sorgen hellblaue Kleider für einen frischen Look. Kombiniert mit weißen Sneakers oder Espadrilles in erdigen Farben versprühen wir frühlingshafte Leichtigkeit.

Blaue Hose & Jeans kombinieren

Blaue Hosen sind wahre Allroundtalente: Sie lassen sich vielseitig kombinieren. Mit bunten Oberteilen in Gelb oder Rosa erzeugen wir farbenfrohe, legere Outfits für den Alltag. Mit einem weißen Shirt oder einer weißen Bluse verleihen wir der blauen Hose klassische Eleganz. Ergänzt um rote Accessoires, kreieren wir stilvolle Outfits mit maritimem Flair.

Blaue Bluse kombinieren

Hellblaue Blusen sind eine vielseitige Alternative zu weißen. Sie machen sowohl im Büro zum dunklen Bleistiftrock als auch in der Freizeit zur knalligen Hose eine gute Figur. Dunkelblaue Blusen sind genauso chic wie schwarze, lassen uns jedoch weniger blass wirken.  Am liebsten kombinieren wir sie als Kontrast mit weißen oder Ton-in-Ton mit dunkelblauen Unterteilen.

Blauen Pullover kombinieren

Wer hat keine davon im Kleiderschrank: blaue Pullover. Meistens jedoch beschränken wir ihren Einsatz auf gemütliche Freizeitoutfits. Dabei sind blaue Pullover eine tolle Basis für trendige Looks. Als Kombinationspartner von markanten Teilen geben sie dem Outfit eine legere Note und verhindern, dass es überladen wirkt.

Blaue Blazer kombinieren

Blaue Blazer sind mindestens genauso vielseitig wie schwarze, wirken jedoch weniger streng. Dunkelblaue Modelle sind tolle Kombinationspartner für kräftige Farben. Im Mix mit Schwarz erzeugen sie einen trendigen Look. Blazer in Hellblau wirken wunderbar mit weiß und soften Pastelltönen. Darüber hinaus sind sie die perfekte Ergänzung zum beliebten Jeanslook mit weißem Shirt.

Was passt zu blauen Schuhen?

Für monochrome Outfits in Blau sind Schuhe aus der gleichen Farbfamilie die perfekte Abrundung. Zu blauen Jeans ergeben sie einen weicheren Übergang als schwarze oder braune Schuhe. Hierbei jedoch darauf achten, das der Blauton der Schuhe im restlichen Outfit – z.B. bei der Handtasche oder dem Gürtel – noch einmal aufgegriffen wird.