Boxspringbetten beziehen
Boxspringbett beziehen
Die passenden BETTLAKEN für euer BOXSPRINGBETT

Boxspringbetten bieten außergewöhnlichen Schlafkomfort, verfügen aber über andere Maße als herkömmliche Betten und sind auch anders aufgebaut. Gewöhnliche Spannbettlaken verrutschen und sind nicht passgenau für Boxspringbetten. Wir verraten euch, wie ihr das passende Bettlaken für euer Boxspringbett findet und es richtig bezieht.

Laken für Boxspringbett – Größe ermitteln

Die Größe des Bettlakens ergibt sich aus den beiden Seitenlängen (z. B. 200/100 cm) eurer Boxspringmatratze und aus der Höhe der Bettkomponenten, die ihr mit dem Laken beziehen wollt. Diese wird mit dem Fachbegriff Steghöhe bezeichnet und umfasst die Topper- und/oder Matratzenhöhe. Ob ihr nur den Topper – hiermit ist die wenige Zentimeter dicke Matratze gemeint, die den oberen Abschluss eures Boxspringbettes bildet – oder zusätzlich die Matratze bezieht, hängt von der Art eures Boxspringbettes ab.

Welches Laken für euer Boxspringbett?

Innerhalb der Boxspringbetten > unterscheidet man Betten mit Dekormatratzen, d. h. die Matratzen sind mit Stoff oder Leder verkleidet, und Betten mit herkömmlichen Matratzen ohne Überzug.

Unser Tipp:

Seid ihr euch unschlüssig, ob ihr ein Betttuch oder ein Spannbettlaken verwenden möchtet, entscheidet euch für die Variante zum Spannen. Der Gummizug ist nicht sichtbar und hindert das Laken daran, zu verrutschen.

Boxspringbett mit Dekormatratze beziehen

Hat euer Boxspringbett eine Dekormatratze, so ist es ausreichend, nur den Topper mit einem Spannbetttuch zu beziehen. Spezielle Topper-Spannbetttücher haben eine geringe Steghöhe und decken eine Spanne zwischen vier und zehn Zentimetern ab.

Unser Tipp:

Besonders harmonisch wirkt es, wenn ihr das Betttuch für den Topper aus der gleichen Farbfamilie wählt wie der Unterbau oder zu dezenten Tönen wie Weiß, Creme oder Grau greift.

Boxspringbett mit herkömmlicher Matratze beziehen

Ist die Matratze eures Boxspringbetts nicht mit Stoff oder Leder bezogen, hat also einen herkömmlichen Matratzenbezug, greift ihr zu Spannbettlaken mit einer großen Steghöhe. Zu deren Bestimmung messt ihr die komplette Höhe von Matratze und Topper, denn ihr könnt beide Auflagen mit einem Betttuch beziehen.

Unser Tipp:

Diese Variante könnt ihr natürlich auch verwenden, wenn ihr eine Dekormatratze habt, ihr aber den Stoff oder das Leder vor Abnutzung schützen möchtet.

Mehr Wissenswertes rund um unsere Boxspringbetten
Services - Dein Boxspringbett bequem bezahlen

Bestelle jetzt dein Boxspringbett und bezahle ganz einfach und bequem in bis zu 48 Monatsraten (gegen Aufschlag, Bonität vorausgesetzt). Ein weiterer cleverer Service: Mit unserer Zahlpause kannst du dir bis zu vier Monate mit dem Bezahlen Zeit lassen. Diese Services kannst du ganz einfach bei jeder Bestellung nutzen.

Ratenzahlung

Erfülle dir deine Wünsche – wähle ganz einfach und unkompliziert die Ratenzahlung. Ganz egal aus welchem Sortiment du bestellst.

Zahlpause

Gönn dir jetzt deine Wunschartikel – und mach Pause beim Bezahlen!