Braun kombinieren
Herrlich frische BRAUNTÖNE für jede Jahreszeit
Braun kombinieren

Langweilig und altbacken – das kommt vielen in den Sinn, wenn sie an Brauntöne denken. Dabei ist die Farbe Braun so vielseitig und kann dementsprechend auch mit ganz vielen anderen Tönen gestylt werden. Wir zeigen euch, wie ihr Braun richtig kombiniert und tolle Outfits in Braun zum Nachstylen.

So wirkt Braun

Mit der Farbe Braun verbinden wir Gemütlichkeit, Bodenständigkeit und Geborgenheit. Tragen wir also braune Kleidungsstücke, gelten wir als familienorientiert und zuverlässig. Alles Eigenschaften, die sehr positiv, aber in der Mode teilweise als nicht spannend genug empfunden werden. Dabei ist Braun die vielschichtigste Farbe überhaupt. Sie besteht aus den Grundfarben Blau, Rot und Gelb und wirkt – je nach Verhältnis dieser drei Farben zueinander – mal kühler und mal wärmer. Diese unterschiedlichen Brauntöne stehen auch verschiedenen Farbtypen:

Warme Farbtypen greifen vorrangig zu den Braunnuancen mit viel Gelb- und Rotanteil. Dazu gehören Schokobraun, Kaffeebraun, Sand, Creme, Beige, Honigbraun und auch goldene Brauntöne.

Farbpalette hell

Kühle Farbtypen sollten dagegen zu mehr blaustichigen Brauntönen greifen. Diese Nuancen haben oft einen olivfarbenen Unterton oder gehen ins Rosé. Taupe, Rosa-Beige und auch Greige passen perfekt.

Farbpalette dunkel
So wird Braun richtig kombiniert

Braun lässt sich mit fast jeder Farbe kombinieren, ausschlaggebend ist der Unterton der Nuancen. Bei unseren Outfitideen ist für jeden die passende Kombination dabei.

Braun mit Basisfarben

Am unkompliziertesten lässt sich Braun mit neutralen Farben wie Schwarz, Weiß oder Grau kombinieren. Hier müsst ihr auch weniger auf die Braunnuance achten – von Beige über Cognac bis Dunkelbraun funktioniert alles. Die Lederimitatjacke mit weich fallendem Saum gibt dem schlichten Look einen coolen Touch, dazu Boots oder Sneakers, und das Outfit steht.

Weiße Tops
Braune Kurzjacken
Schwarze Hosen
Chelsea-Boots
Beige Mäntel
Weiße Sneakers
Weiße Pullover
Braune Hosen

Wer Schwarz und Braun nicht kombinieren will, setzt auf unterschiedliche Beigenuancen und Weiß. Wir kombinieren einen hellen, beigen Mantel zur lockeren Chinohose, dazu angesagte Sneakers in Weiß. Der Pullover mit bunten Streifen ist das Highlight des Outfits und wirkt frisch und belebend.

Braun mit Jeans stylen

Geht immer: Braun zu Jeans. Der Klassiker in ausgewaschenem Ton oder in einem dunklen Blau passt perfekt zu warmen Braunnuancen. Wir stylen die lange Bluse in Kombination mit einem braunen Pullover zur dunklen Jeans, dazu braune Stiefel oder Stiefeletten, und der Look ist fertig.

Jeans-Klassiker
Braune Pullover
Jeans
Braune Longblusen
Braune Stiefel
Braun und Grün kombinieren

Wer es gerne etwas extravaganter mag, greift zum Hosenanzug in Smaragdgrün und kombiniert den Zweiteiler mit braunen Accessoires. Besonders gut zur Geltung kommen Accessoires und Schuhe in hellem Braun oder im Cognacton.

Extravagant
Blazer & Anzüge
Blazer & Anzüge
Langarmshirts
Braune Taschen
Braune Stiefeletten
Tipp

Auch Grün gehört zu den natürlichen, bodenständigen Farben und lässt sich somit wunderbar mit Braun kombinieren. Zur angesagten Cargohose in Camelfarben tragen wir ein grünes Blusenshirt, das wir locker in den Bund stecken. Darüber eine kurze Strickjacke in Dunkelgrün, lässige Turnschuhe runden den Look ab. 

Grüne Strickjacken
Schwarze Taschen
Schwarze Sneakers
Grüne Tops
Braune Hosen
Braun mit Muster kombinieren

Das braune Kleid mit Allover-Muster kombinieren wir mit flachen Stiefeln und Accessoires in Bordeauxrot. Der warme Rotton harmoniert perfekt mit verschiedensten Braunnuancen und ist gerade im Herbst ein stilsicherer Kombipartner.

Braune Kleider
Rote Taschen
Schwarze Lederjacken
Roter Nagellack
Schwarze Stiefel
Lange Strickjacken
Schwarze Stiefeletten
Schwarze Shirts
Braune Hosen

Auch Braun und Blau verstehen sich super. Die gemusterte Strickjacke vereint bereits beide Farben, dazu wählen wir noch eine braune Hose mit edlem Schimmereffekt. Der Schriftzug im Shirt bringt zusätzlich Muster ins Spiel, deswegen halten wir uns mit Accessoires zurück. Schlichte Boots runden das Outfit ab.