Cowboystiefel stylen
Wilder Westen trifft auf Moderne: COWBOYSTIEFEL stilsicher kombinieren
Cowboystiefel shoppen

Sie sind auffällig, trendy und gehören in jeden gut sortierten Schuhschrank: Cowboystiefel. Der Kultschuh kann vielseitig getragen werden und verwandelt jedes Alltagsoutfit in einen markanten Look. Wir erklären euch, was einen "echten" Cowboystiefel ausmacht und wie ihr ihn stilsicher kombiniert.

Merkmale des Cowboystiefels

Cowboystiefel stammen ursprünglich von Militärstiefeln des 17. Jahrhunderts ab, die in Form und Funktionalität an die Anforderungen amerikanischer Viehtreiber angepasst wurden. Seitdem hat sich der Stiefel zum wahren Mode-Objekt mit einer Fülle an Variationen von Farben, Mustern und Applikationen entwickelt. Diese Merkmale machen einen „echten“ Cowboystiefel aus:

  • Konisch bzw. spitz zulaufende Schuhkappe
  • Weiter, abgerundeter Schaft, V-förmig geschnitten
  • Schafthöhe reicht von knöchel- bis wadenhoch
  • Mittelhoher, hinten abgeschrägter Absatz
  • Vergleichsweise dünne Sohle
  • Ursprünglich aus robustem Rindsleder genäht
Cowboystiefel shoppen
Cowboystiefel shoppen
Cowboystiefel shoppen
Cowboystiefel shoppen
Cowboystiefel kombinieren: die schönsten Looks

Wie trägt man Cowboystiefel? Trotz ihres markanten Aussehens lassen sie sich vielseitig und für unterschiedliche Anlässe stylen. Wir zeigen euch, wie ihr Cowboystiefel stilsicher kombiniert und mit ihnen angesagte Looks kreiert.

Cowboystiefel im modernen Westernstyle

Modern interpretiert, hat sich der Westernstyle als beliebter Alltags-Look etabliert – mit Cowboystiefeln als einem der wichtigsten Key-Pieces. Um nicht verkleidet auszusehen, beschränken wir uns auf 2–3 Teile im Westernstyle und kombinieren dazu klassische, unaufgeregte Basics. Für einen lässigen Look tragen wir zu den Cowboystiefeln beispielsweise ein Karohemd in erdigen Tönen und stylen dazu Denim- oder Lederteile in modernen Schnitten.

Jeans
Stilbruch: Kleid mit Cowboystiefeln

Unsere liebste Art Cowboystiefel zu tragen: als extravaganter Kombinationspartner zum femininen Kleid. Der Kontrast zwischen zartem Chiffon oder Spitze und derben Cowboystiefeln erzeugt ohne großen Aufwand einen spannenden Look. Eine schlichte Jacke sowie dezenter Schmuck runden das markante Outfit ab, ohne es zu überladen.

Wow-Faktor für den legeren Jeanslook

Der einfachste Weg, aus einem schlichten Jeans-Outfit einen Wow-Look zu zaubern? Wir tragen dazu einfach ausgefallene Cowboystiefel! Damit sie richtig zur Geltung kommen, am besten verkürzte Jeans wählen oder sie ein Stück hochkrempeln. Wichtig: Jeans nicht in die Cowboystiefel stecken, das wirkt nicht authentisch.

Die Schuhtrends der Saison