Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Kleine Platzwunder – Taschen für unterwegs begleiten dich durch den Alltag und bieten dir viel Stauraum für deine persönlichen Dinge. Klick in den Ratgeber für weitere Infos zu Taschen, Koffern und Co.


Ratgeber Taschen

Praktische Accessoires für unterwegs

Taschen sind ein beliebtes Accessoire - im passenden Look peppen Taschen jedes Outfit auf und sind zugleich nützliche Begleiter. Die meisten Menschen tragen stets eine mit sich, vor allem Frauen wird nachgesagt, dass sie darin ihr ganzes Hab und Gut verstauen. Auf Reisen wären wir ohne sie völlig aufgeschmissen – die Rede ist von Taschen, Rucksäcken und anderen Gepäckstücken. Doch auch wenn sich die Mythen über Frauen und ihre Handtaschen hartnäckig halten: Allmählich holen die Männer auf. Während es lange Zeit als unumstößlich galt, dass Frauen ihre Tasche als Accessoire begreifen und Männer eher den praktischen Nutzen in den Vordergrund stellen, sind die Übergänge von funktionaler Nutzung und Modestatement heutzutage fließend – und zwar bei beiden Geschlechtern.

Praktisch und robust: Das macht Taschen für unterwegs aus

Wer viel unterwegs ist, hat mit einer Tasche ein praktisches Accessoire und gleichzeitig einen modischen Begleiter. Egal ob für einen kurzen Ausflug in die City, den täglichen Weg zum Büro oder der langersehnte Jahresausflug – Taschen und Gepäck bieten dir viel Stauraum für die Dinge, die du tagtäglich brauchst.

Entscheide dich für ein Modell, das zu deinem Job oder deinen Freizeitaktivitäten passt. Verschieden große Innenfächer sorgen für Ordnung und verhindern, dass du lange nach deinem Schlüssel oder Smartphone suchen musst. Achte auch auf das Material. Während Leder sehr robust ist und mit der Zeit eine natürliche Patina entwickelt, sind Taschen aus Stoff besonders pflegeleicht und ebenso strapazierfähig. Reißverschlüsse und Magnetknöpfe sorgen dafür, dass deine privaten Dinge unterwegs gut geschützt sind.

Für die Reise, Job und Freizeit: Vielseitige Taschen für dein Leben

Unterwegs hast du mit Taschen und Gepäck deine wichtigen Dinge gut verstaut. Welche verschiedenen Accessoires für Job, Reise und Co. zum Einsatz kommen und worin die Vorteile liegen, erfährst du in der Übersicht.

Für den Job: Laptoptaschen und -rucksäcke

Den täglichen Weg zur Arbeit bestreitest du stilecht mit einer rechteckigen Laptoptasche in elegantem und zurückhaltendem Design. Die Form ist dabei an die Größe von Notebooks angepasst und auch Aktenordner sind dank der weichen Polsterung gut geschützt. Die praktischen Organizer sind zudem mit vielen Innentaschen und Schubfächern für Visitenkarten, Schreibutensilien oder deinem Terminkalender ausgestattet. So hast du unterwegs deine wichtigen Unterlagen ordentlich verstaut und sorgst für einen gut organisierten Auftritt beim nächsten Geschäftstermin.

Entscheide dich für ein schlichtes Modell in gedeckten Farben, wie klassischem Schwarz oder Dunkelblau. Robuste Materialien wie elegantes Leder oder leichtes Polyester sind strapazierfähig, auch wenn es mal hektischer zugeht. Auch Geschäftsreisen gehören zu deinem Job? Achte darauf, dass deine Laptoptasche eine praktische Aufsteckfunktion besitzt, sodass du diese beim Gang durch den Flughafen einfach auf deinem Businesstrolley platzieren kannst.

Für den täglichen Weg zur Uni setzt du auf Umhängetaschen aus Leder, die dir einen geräumigen Innenraum für deinen Laptop und deine Studienbücher bieten. Auch ein Laptoprucksack ist besonders praktisch, wenn du mit dem Fahrrad unterwegs bist und beide Hände frei haben möchtest. Tablettaschen und Smartphonecases schützen dabei deine technischen Geräte und kommen mit Schubfächern für Kreditkarten daher.

Zum Business-Stil passen Taschen aus Leder und in Lederoptik, in denen Netbook, Notebook, Tablet und Co. stilvoll verschwinden. Aktentaschen sind die idealen Taschen für Herren im Berufsleben. Damen dürfen Taschen in extravaganten Farben und Formen wählen und damit das klassische Outfit auflockern bzw. einen Hingucker setzen. Zum grauen Hosenanzug passen beispielsweise rote Taschen. Auch Taschen in ausgefallenen, etwa asymmetrischen Formen sind ein guter Kontrast zum klassischen Kostüm.

Für die aktive Freizeit: Sport- und Freizeittaschen

Am Wochenende oder nach Feierabend kommen deine Freizeittaschen zum Einsatz. Große Stofftaschen mit Henkeln ergänzen dein lässiges Outfit und bieten viel Platz für Portemonnaie, Regenschirm und deinen Schlüsselbund. Cityrucksäcke aus Leder sind meist etwas kleiner und wirken etwas eleganter. Mit diesen Modellen hast du bei der nächsten Shoppingtour beide Hände frei. Du hast unterwegs gerne nur das Nötigste dabei? Eine Gürteltasche ist ein stylisches Accessoire, in das ein kleiner Geldbeutel und dein Smartphone unterkommt.

Für einen Ausflug in die Natur setzt du hingegen auf gepolsterte Tagesrucksäcke aus strapazierfähigen Materialien. Diese bieten dir angenehmen Tragekomfort und viel Stauraum für Wasserflasche und Co. Mit bunten Strandtaschen aus Bast oder wasserabweisenden Materialien geht es im Sommer an den See. Du verbringst deine Freizeit gerne im Fitnessstudio? In großen Sporttaschen mit verstellbarem Schultergurt verstaust du dein Trainingsoutfit, sowie Wasserflasche und ein großes Handtuch.

Für die Reise: Koffer, Trolleys und Weekender

Ein Koffer oder eine Reisetasche sollte deinen Inhalt gut geschützt von A nach B befördern und dabei viel Stauraum für deine Kleidung zur Verfügung stellen. Hier hast du die Wahl zwischen einem Weichgepäckkoffer oder einem Modell aus Hartschale. Ein Trolley aus Weichgepäck bietet durch Außentaschen und einen extra Reißverschluss zum Expandieren viel Platz. Zudem sind sie schön leicht und flexibler in der Form. Sie eignen sich gut für Reisen mit dem Bus oder Auto. In robusten Hartschalenkoffern ist dein Inhalt besonders gut geschützt, weshalb sie eher für Flugreisen empfohlen werden.

Für Kurztrips setzt du auf einen günstigen Weekender, in dem deine Kleidung und die Kosmetiktasche auch gut unterkommen. Eine ausziehbare Teleskopstange und leise Rollen erleichtern dabei den Transport. Um deine Kosmetik sortiert zu verstauen, kannst du auf ein Beautycase zurückgreifen. Diese lassen sich oft auf deinen Trolley aufstecken, sodass sie im Koffer keinen Platz wegnehmen. Wenn du häufig geschäftlich unterwegs bist ist ein Businesstrolley mit Schubfächern für Laptop, Tablet und Co. die passende Wahl für dich.

Tipp: Mit einem kleinen Trolley, der die Maße für das Handgepäck nicht überschreitet, kannst du bei vielen Flugreisen Geld sparen.

Taschen für Herren

Tendenziell greifen Männer häufiger zu funktionalen, klassischen Designs, während sich Frauen eher über die neuesten Trends informieren und passend zu den verschiedenen Outfits günstig mehrere Taschen kaufen. Die beliebtesten Taschenmodelle für Männer sind neben der Aktentasche nach wie vor Messenger Bags und Rucksäcke. Sogenannte Weekender – große Umhängetaschen mit viel Stauraum – sind ihnen in punkto Beleibtheit aber dicht auf den Fersen. Im Unterschied zu früher finden heute auch Männer eine große Auswahl an Taschen in unterschiedlichen Formen, Farben und Designs. Und da Männer immer häufiger Taschen kaufen, sind in den Sortimenten bekannter Hersteller immer mehr raffiniert designte Herrentaschen in hervorragender Qualität zu finden.

Taschen für den Alltag

Ein Großteil unseres Sortiments besteht aus Taschen, mit denen du perfekt für den Alltag gerüstet bist und sowohl im Büro als auch auf der After-Work-Party eine gute Figur machst. Damit du immer alles dabei hast, was du im Laufe des Tages benötigst, sollten solche Taschen eine gewisse Größe haben. Ob du dich für eine klassische Aktentasche, einen voluminösen Shopper oder eine sportliche Messenger Bag entscheidest, ist eine Frage des beruflichen Dresscodes, des Einsatzzwecks und nicht zuletzt deines persönlichen Stils. Bei uns kannst du Taschen online kaufen, die günstig sind und sich im Alltag als wahre Universalgenies entpuppen.

Exkurs: Messenger Bags

Die Messenger Bags sind im Vergleich zu anderen Taschen-Modellen noch relativ neu auf dem Markt. Früher nutzten ausschließlich Fahrradkuriere die robusten, geräumigen Umhängetaschen für ihre Auslieferungen. Da die Touren ohne Rücksicht auf Wind und Wetter gefahren werden, mussten die Taschen wasserdicht sein. Für den Transport schwerer Sendungen war außerdem eine besonders zuverlässige und stabile Verarbeitung wichtig. All diesen Anforderungen werden die Messenger Bags gerecht, die oft aus Recycling-Materialien wie ausgedienten LKW-Planen oder Luftmatratzen gefertigt sind. Ihr auffälliges Design hat sie so beliebt gemacht, dass die Taschen, die in zahlreichen Farben und Mustern erhältlich sind, mittlerweile fast überall verwendet werden – sogar auf Business-Trips oder Familienausflügen. Aufgrund ihres robusten Materials und der hochwertigen Verarbeitung ist die Messenger Bag zudem die ideale Laptoptasche. Wenn du hohe Ansprüche an die Haltbarkeit deiner Tasche stellst und auf der Suche nach einem einzigartigen Design bist, findest du bei uns deine neue Messenger-Tasche online.

Pflege-Tipps: So werden Taschen und Koffer gereinigt

Deine Taschen für Freizeit oder Job hast du täglich dabei. Hier landen Brotkrümel und Staub, und ab und an wird das gute Stück auch mal auf den Boden abgestellt. Auch der Koffer macht bei der Reise einiges mit. Dank der Pflege-Tipps werden deine Taschen und dein Reisegepäck schnell wieder sauber.

  • Sauge das Innenleben deiner Tasche mit einem schmalen Staubsaugeraufsatz regelmäßig aus, um groben Schmutz zu entfernen.
  • Taschen aus Polyester sind angenehm pflegeleicht und lassen sich einfach mit einem nassen Tuch und etwas Spülmittel abwischen.
  • Stofftaschen kannst du oft auch in der Maschine waschen. Drehe hierfür das Accessoire auf links und beachte die Pflegehinweise im Herstelleretikett.
  • Modelle aus Leder pflegst du vorm ersten Tragen und auch zwischendurch mit einem Imprägnierspray, um sie vor groben Schmutz und Nässe zu schützen. Mit einem feuchten Baumwolltuch und etwas Feinwaschmittel wirst du hartnäckige Flecken wieder los.
  • Taschen aus Glattleder solltst du regelmäßig mit einer speziellen Pflegecreme behandeln, um sie vor Austrocknung zu bewahren.
  • Auch den Koffer kannst du nach dem Strandurlaub einmal vorsichtig absaugen, um die lästigen Sandkörner loszuwerden. In vielen Koffern lässt sich das Innenfutter rausnehmen und im Schonwaschgang bei niedriger Temperatur reinigen.
  • Die verschmutzten Rollen kannst du in der leicht gefüllten Badewanne mit Wasser und etwas Spülmittel reinigen. Auch das Außenmaterial wird feucht abgewischt schnell wieder von Schmutz befreit.
  • Sport- und Freizeittaschen sollten direkt nach der Benutzung komplett entleert werden, da verschwitzte Kleidung und feuchte Handtücher zu Schimmelbildung, Stockflecken und unangenehmen Gerüchen führen können.

Fazit: Private Dinge gut verstauen mit Taschen und Gepäck

Mit Taschen und Koffern hast du praktische Alltagsbegleiter und geräumiges Gepäck für die nächste Reise. In der Übersicht findest du noch einmal die wichtigsten Infos zu den verschiedenen Varianten:

  • Laptoptaschen und Businesstrolleys kommen für den Weg zur Arbeit oder bei der nächsten Geschäftsreise zum Einsatz. Auch in einem Laptoprucksack hast du dein Notebook und wichtige Unterlagen geschützt verpackt.
  • Freizeittaschen aus Stoff oder Cityrucksäcke aus Leder bieten praktischen Stauraum, wenn du in deiner Freizeit viel unterwegs bist. Auch in geräumigen Sporttaschen oder bunten Strandtaschen hast du ausreichend Platz.
  • Ein Weichgepäckkoffer eignet sich dank der Außentaschen und des flexiblen Materials für die Reise mit dem Auto besonders gut. Ein Hartschalenkoffer ist robust und wird für Flugzeugreisen empfohlen. Ergänzend hierzu bietet dir ein Beautycase, das du auf deinen Trolley stecken kannst, Stauraum für deine Kosmetik.
Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!