Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

ATB-Fahrräder sind zuverlässige Begleiter in allen Terrains. Lies in unserem Ratgeber, wie du in Alltag und Freizeit von einem ATB-Bike profitierst!


ATB-Fahrräder

Die geländegängigen Allrounder unter den Fahrrädern

Wünschst du dir ein Rad, mit dem du in der Stadt ebenso souverän unterwegs bist wie über Stock und Stein? Dann lohnt ein näherer Blick auf die ATB-Fahrräder im Onlineshop. Denn das robuste All Terrain Bike oder ATB ist dank Beleuchtung, Klingel und Reflektoren straßentauglich und vereint die Vorteile von City- und Mountainbikes.

ATB-Fahrräder: Eigenschaften und Besonderheiten

ATB-Fahrräder werden auch als Trekkingräder bezeichnet. Sie sind im Grunde genommen Hybridräder aus Citybikes und Mountainbikes (MTBs), mit mittelbreiten Rädern von zumeist 28 Zoll.

Die Merkmale im Überblick

Das ATB-Fahrrad verfügt über einen stabilen Rahmen, den es in Damen- und Herrenausführung gibt. Die meisten Modelle sind aus Aluminium gefertigt und mit einem Gewicht zwischen 16 und 18 Kilogramm relativ leicht. Die Beleuchtungsanlage entspricht der Straßenverkehrsordnung, sodass du dein ATB für Fahrten zur Arbeit oder zum Einkaufen verwenden kannst. Als weitere Features hat es, neben Schutzblechen, Reflektoren und Scheibenbremsen, eine Kettenschaltung mit drei Kettenblättern und eine Klingel an Bord. Dank seiner Federgabel und des gefederten Rahmens federt es auch Stöße auf unebenen Terrains rückenschonend ab.

Für wen eignet sich dieser Fahrradtyp?

Die Anschaffung eines ATB-Bikes lohnt sich, wenn du abwechselnd auf der Straße und im Gelände unterwegs bist. Du willst dich nicht zwischen einem City- und einem Mountainbike entscheiden? Dann profitierst du mit einem All-Terrain-Bike von den Vorteilen beider Welten. Es wird auch gerne als Einstiegsbike zum Mountainbiken gekauft; hast du allerdings vor, downhill zu rasen, ist eine Investition in ein Spezialbike sinnvoll.

Die Einsatzbereiche eines All-Terrain-Fahrrads

ATB-Fahrräder bieten den Vorteil, dass du sie nach Belieben mit Körben oder Satteltaschen ausrüsten und an deine Einsatzzwecke anpassen kannst. Das lässt sich bei MTBs schwieriger realisieren, da diese über keine Gepäckträger verfügen. Daher kannst du mit deinem ATB-Bike morgens zum Bäcker fahren, am Wochenende einen Familienausflug und im Urlaub eine mehrtägige Trekkingtour unternehmen. Zudem ist die Sitzhaltung auf einem Trekkingrad angenehm aufrecht; und wenn du dir zusätzlichen Komfort wünschst, gönnst du dir eine gefederte Sattelstütze.

Bestelle online eines der vielseitigen ATB-Fahrräder und genieße die Flexibilität, in jedem Gelände gut gerüstet zu sein!

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!