Warenkorb
0 Artikel: 0,00 €

Camcorder sichern Ihre schönsten Momente

Eine Kombination aus Videokamera und Fotoapparat ist der Camcorder. Moderne Geräte bieten beste Bildqualität Ihrer digitalen Aufnahmen. Camcorder 2016 lassen sich per Videokabel, Bluetooth oder USB bequem auf andere technische Geräte wie den heimischen Fernseher oder den PC übertragen. So können Sie Ihre aufgezeichneten Erlebnisse bequem von der heimischen Couch aus auf dem TV noch einmal erleben. Verbinden Sie dem Camcorder mit Ihrem PC und bearbeiten die aufgenommenen Fotos und Bilder mit Schnitt- und Fotobearbeitungsprogrammen weiter. Stöbern Sie neben unserem Camcorder Sortiment auch durch unser großes Angebot an Herd in unserem Baur Online Shop!

Camcorder günstig im Baur Online Shop kaufen

Der Camcorder und Mikrowellen bewahrt einmalige Momente. Mithilfe moderner Technik bleiben die ersten Schritte der Kinder, die Hochzeit und viele andere Erlebnisse mit dem Camcorder unvergesslich. Aktuelle Camcorder bieten Full-HD Qualität, so dass die Bilder besonders lebendig erscheinen. Dank der Kombination von digitalem und optischem Zoom sind Sie mit Ihrem Camcorder ganz nah am Geschehen. Fotos werden mit einem hochauflösenden Camcorder brillant. Mit einem eingebauten Mikrofon zeichnen Sie neben einzigartigen Videos auch den Ton mit auf. Erweiterbare Speicher vergrößern das Aufnahmevolumen moderner Camcorder.

Bestellen Sie Ihren Camcorder 2016 und Trockner im Online Shop und halten Sie ab sofort alle einzigartigen Momente in bezaubernden Bildern fest. Zahlen Sie bei Baur bequem auf Rechnung oder in komfortablen monatlichen Raten.

Camcorder

Film ab! Mit einem Camcorder werden Sie zum Hobby-Regisseur - ob Sie den Nachwuchs bei den ersten Schritten filmen oder eine actionreiche Motorradfahrt. Wir stellen Ihnen beliebte Modelle vor und zeigen, worauf es beim Kauf ankommt.

Welche Arten von Camcordern unterscheidet man?

Camcorder für den Hobbygebrauch sind heute meist klein, leicht und handlich. Sie speichern ihre Aufnahmen auf einer eingebauten Festplatte oder einem Chip. Auf einem Display können Sie beim Filmen mitverfolgen, was Sie gerade aufnehmen. Neben herkömmlichen HD-Camcordern unterscheidet man Modelle für spezielle Einsatzgebiete. Sogenannte Action-Cams eignen sich besonders gut für Sportaufnahmen und schnelle Bewegungen. Sie sind robust, häufig wasserdicht und lassen sich zum Beispiel an einem Helm oder Lenker befestigen. Eine andere beliebte Form von Camcordern sind Dashcams. Sie dienen zum Filmen aus dem Auto während der Fahrt und werden auf dem Armaturenbrett oder an der Windschutzscheibe befestigt.

Welche Auflösung brauche ich bei einem Camcorder?

Die meisten Camcorder beherrschen heute mindestens eine HD-Auflösung, häufig sogar Full-HD. Je höher die Auflösung, desto detailreicher das Filmmaterial. Umso größer wird aber auch die Datenmenge und umso rechenintensiver die Bearbeitung am Computer. Damit der Film auch beim Abspielen gestochen scharf aussieht, sollte die Auflösung des Camcorders mit der des Fernsehers übereinstimmen. Für ein Full-HD-Gerät empfiehlt sich also auch ein Full-HD-TV.

Was ist ausschlaggebend für eine gute Bildqualität?

Eine hohe Auflösung bedeutet noch nicht automatisch eine gute Bildqualität. Ebenso wichtig sind der Bildsensor (CCD) und das Objektiv des Camcorders. Das Objektiv entscheidet darüber, was überhaupt in der Kamera ankommt. Der Sensor ist für die Bildverarbeitung zuständig. Auch ein optischer Bildstabilisator wirkt sich auf das Filmergebnis aus. Er sorgt dafür, dass die Aufnahmen nicht so leicht verwackeln.

Worauf sollte ich beim Zoom achten?

Camcorder verfügen über einen optischen und einen digitalen Zoom, mit denen man Aufnahmen näher heranholen kann. Achten Sie auf möglichst gute Werte beim optischen Zoom. Er vergrößert ohne Verlust bei der Bildqualität. Ein digitaler Zoom nimmt dagegen einen Ausschnitt aus einer Aufnahme und rechnet ihn groß. Dadurch kann das Ergebnis pixelig werden.

Welche Anschlüsse sollte ein Camcorder haben?

Für guten Sound kann es manchmal erforderlich sein, ein externes Mikrofon an den Camcorder anzuschließen. Dafür benötigt das Gerät einen passenden Eingang. Außerdem sollte es über einen HDMI-Ausgang verfügen, damit Sie die Kamera direkt an den Fernseher anschließen können. Für die Verbindung zum Computer braucht der Camcorder USB 2.0 oder Firewire. Je mehr Anschlüsse das Gerät bietet, desto vielfältiger die Möglichkeiten.

Weitere Informationen:

Marken: A-Rival, Canon, Denver, Garmin, Gopro, JVC, Panasonic, Prestigio, Rico, Rollei, Sony, Tomtom.

Ausführungen: HD-Camcorder, Action-Cam, Dashcam.

Camcorder
 
Seite 1 von 4
Seite 1 von 4 Seite 2 von 4 Seite 3 von 4 Seite 4 von 4
|
GOPRO GOPRO PANASONIC PANASONIC
             
SONY SONY MIO DENVER
             
GOPRO ROLLEI JVC MIO
             
SONY MIO GOPRO PANASONIC
             
A-RIVAL GOPRO DENVER GOPRO
             
MIO GOPRO DENVER A-RIVAL
             
 
Seite 1 von 4
Seite 1 von 4 Seite 2 von 4 Seite 3 von 4 Seite 4 von 4
|