Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Schuhpflege

Leder und Textil perfekt versorgt

Die richtige Schuhpflege sorgt dafür, dass unsere Schuhe eine gute Figur machen. Mit Pflegesprays und Schuhcremes, Schuhspannern und Einlegesohlen verhinderst du den Verschleiß deiner Fußbekleidung und sorgst für lang anhaltenden Tragekomfort.

Schuhe pflegen: die optimale Ausrüstung

Optimale Schuhpflege lässt deinen Schuh über eine lange Zeit wie neu aussehen. Hochwertige Schuhe aus Leder benötigen genauso wie deine komfortablen Sneaker eine regelmäßige Pflege, weil sie beim Tragen einem natürlichen Abnutzungsprozess ausgesetzt sind. Um einen optisch tadellosen Zustand beizubehalten und das gewohnte, angenehme Tragegefühl zu gewährleisten, kannst du mit ein paar einfachen Mitteln nachhelfen.

Eine ordentliche Schuhpflege beginnt bereits vor dem ersten Tragen – und zwar mit dem Imprägnieren des Materials. Damit gibst du deinem Schuh einen Schutzmantel, der ihn für Flüssigkeiten undurchlässig macht. Besonders Schuhe aus Textil und Synthetikmaterialien müssen gegen Wasser geschützt werden. Mit einem Imprägnierspray überstehen sie auch einen überraschenden Schauer. Für die Imprägnierung sollten die Schuhe trocken und sauber gebürstet sein. Anschließend sprühst du die Schuhe gleichmäßig in einem Abstand von etwa 30 cm mit dem Imprägniermittel ein. Nach dem Trocknen der Schutzschicht besteht bis nach dem nächsten Regenguss oder der Wäsche ein Schutz. Danach solltest du die Prozedur nach Bedarf wiederholen.

Für die fachgerechte Pflegeroutine von Glattlederschuhen macht die Kombination aus Schuhcreme und Schuhwachs Sinn. Diese Schuhpflegemittel ziehen in das Leder ein und versorgen es mit wertvollen Ölen. Darüber hinaus frischen sie die Farbe auf und bringen den Schuh zum Glänzen. Bei Schuhen aus Rauleder empfiehlt sich die Anschaffung einer Schuhbürste. Damit solltest du den Schuh in regelmäßigen Abständen kräftig abbürsten, um Staub und Schmutz zu entfernen sowie das Aussehen der samtenen Oberfläche zu erhalten.

Passive Schuhpflege

Neben dem Schuheputzen kannst du den Wert deiner Schuhe mit passiven Pflegemitteln erhalten. Dazu gehört die Verwendung von Schuhlöffel, Schuhspanner und Einlegesohlen. Ein Schuhspanner zum Beispiel erhält die Form deiner Schuhe. Das ist bei Lederschuhen essenziell, denn das Material neigt dazu, sich nach dem Tragen zusammenzuziehen. Schuheinlagen schützen die Innensohle des Schuhs vor Feuchtigkeit, Hitze und Reibung. Darüber hinaus sorgen sie für einen bequemen Sitz im Schuh und erhöhen den Tragekomfort.

Lass deinen Lieblingsschuhen eine Sonderbehandlung zukommen und bestell die passende Schuhpflege in unserem Onlineshop!

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!