Matratze für Allergiker – alle wichtigen Infos | BAUR
0%
ZurückStorefront|Lifestyle|Themenwelt|Matratze für Allergiker
Alle wichtigen Infos für Allergiker

Matratze für Allergiker

Alle wichtigen INFOS für ALLERGIKER
Leidest du an einer Hausstaubmilbenallergie (umgangssprachlich auch Hausstauballergie genannt), reagierst du sehr empfindlich auf die Ausscheidungen von Milben. Diese sammeln sich häufig in Betten an, weshalb Allergiker ganz besondere Ansprüche an Matratze und Bettzeug haben. Doch was genau macht die kleinen Milben für Allergiker so gefährlich?
Matratzen für Allergiker Betten für Allergiker Bettwäsche für Allergiker 3 Tipps

Worst Case für Allergiker: Milben in Betten

Überzug für Matratze (Encasing)
Hausstaubmilben sind kleine Tierchen, die fast ausschließlich in Wohnungen (sehr selten in Vogelnestern) leben. Sie nisten sich meist in der Matratze ein und ernähren sich von Hautschuppen, die der Mensch im Schlaf verliert. Das Problem: Hausstauballergiker reagieren empfindlich auf den Kot und die Eier von Hausstaubmilben. Betten für Allergiker sollten deshalb für diese Herausforderung gewappnet sein – beispielsweise durch einen kompletten Überzug für die Matratze (auch als Encasing bezeichnet). Idealerweise schaffst du diesen Bezug noch vor der ersten Nutzung der Allergikermatratze an, um einen frühen Einzug der Milben in die Matratze zu verhindern. Waschen solltest du den Überzug regelmäßig mindestens alle sechs bis acht Wochen.

Welche Matratze ist für Allergiker geeignet?

Da sich Milben besonders gern in Matratzen aus tierischen Fasern einnisten, sind solche Modelle für dich tabu. Auch Matratzen aus Federkern eignen sich für Allergiker nicht optimal, da sie anfälliger für Staub sind. Außerdem lassen sie sich nur sehr schlecht reinigen. Stattdessen sind feinporige Kaltschaum- oder Latexmatratzen besser. Feinporig bedeutet, dass Staub und Milben nicht ganz so leicht in die Matratze hineinkommen. Spezielle Allergikermatratzen sind zudem besser belüftet und bleiben so trotz nächtlichem Schwitzen trocken. Achte hier unbedingt auf einen abnehmbaren Bezug, den du selbst in der Waschmaschine reinigen kannst.

Betten für Allergiker auswählen

Passend zur Matratze sind Allergikerbetten aus dem richtigen Bettenmaterial ein Muss: Diese verfügen über leicht zu reinigende Oberflächen – beispielsweise aus Holz oder Metall. Außerdem stehen sie auf etwas höheren Füßen und haben keinen Bettkasten, damit der Luftzirkulation nichts im Wege steht. Du bist ein Fan von Boxspringbetten? Diese spezielle Bettform ist aufgrund des geschlossenen Bettkastens und des gepolsterten Kopfteils nur bedingt für Allergiker geeignet. Abhilfe schaffen hier eine Allergikermatratze oder ein Topper für Allergiker und statt des Stoffbezugs ein Bezug aus Glattleder.
Boxspringbetten für Allergiker sind jedoch generell nur sinnvoll, wenn deine Allergie nicht allzu stark ausgeprägt ist. Bei älteren Betten oder einer plötzlichen Verschlechterung deiner Allergie hilft allerdings nur noch eins: Das aktuelle Bett entsorgen und ein neues, besser geeignetes Modell kaufen.

Welche Bettwäsche ist für Allergiker die richtige?

Die Allergikermatratze und das Bett hast du gefunden – nun geht es an die passende Bettwäsche. In dieser nisten sich Hausstaubmilben ebenfalls gerne ein. Achte beim Kauf deshalb auf die folgenden Tipps.

Welche Bettdecke für Allergiker?

Ganz wichtig: Deine neue Decke muss unbedingt waschbar sein! Wie den Rest deines Allergikerbettes wäschst du deine Bettdecke alle sechs bis acht Wochen und beziehst dein Bett idealerweise wöchentlich neu. Daunendecken sind zwar sehr feinporig und lassen deshalb Milben nicht ganz so schnell hinein, gleichzeitig ist aber das Waschen von dicken Daunendecken eine kleine Herausforderung. Einfacher hast du es da mit Bettdecken aus Baumwollfasern, die Waschgänge bei höheren Temperaturen mitmachen. Übrigens: Je natürlicher die Baumwolle ist, desto weniger Pestizide wurden beim Anbau verwendet – diese können auch für allergische Reaktionen verantwortlich sein. Alternativ bieten sich zudem Kunstfasern als Material an, da hier keine Naturmaterialien verwendet werden. Diese lassen sich in der Regel bei 60°C waschen und manche Modelle sogar bei 95°C. So haben Milben keine Chance und auch das Preis-Leistungsverhältnis ist hier sehr gut.

Wie finde ich das richtige Kissen?

Ähnlich wie bei der Bettdecke für Allergiker sind Allergiker-Kissen problemlos in der Maschine waschbar. Da du beim Schlafen unmittelbar mit deinem Kopf auf dem Kissen liegst, ist hier die Gefahr einer allergischen Reaktion am höchsten. Deshalb wäschst du das Kopfkissen häufiger, als das restliche Bett – etwa alle vier bis sechs Wochen. Auch beim Material setzt du auf Stoffe, die bei hohen Temperaturen waschbar und luftdurchlässig sind sowie Schweiß schnell abtransportieren.

Drei Tipps für Hausstaubmilbenallergiker

1. Lüften, lüften, lüften!
Hausstaubmilben gedeihen bei hoher Luftfeuchtigkeit vorzüglich. Deshalb ist regelmäßiges Lüften ein Muss. Außerdem verhindert frische Luft Schimmelbildung in der Wohnung. Idealerweise machst du dein Bett morgens nicht sofort, sondern lässt es während des Lüftens aufgeschlagen.

2. Bettwäsche ausschütteln

Deine Bettwäsche auszuschütteln ist generell eine gute Idee – allerdings nur aus dem geöffneten Fenster raus. Schüttel bitte keinesfalls alles einmal munter im Zimmer auf, denn so verteilst du im schlimmsten Fall die Milben im gesamten Raum und beispielsweise auf deinem Teppich.

3. Kissen to go
Du fährst in den Urlaub oder übernachtest bei Freunden? Dann bleib lieber auf der sicheren Seite und pack dein Allergikerkissen ein.
Regelmäßiges Lüften ein Muss
Passendes zu Betten und Schlafzimmer
Sei der Erste! Noch gibt es zu diesem Thema kein Feedback.
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten. Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Wie hat dir das Thema gefallen?
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten.

Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Nutzungsbedingungen

für Kundenbewertungen auf BAUR

Liebe BAUR-Kundin, lieber BAUR-Kunde,
Diese Nutzungsbedingungen regeln Ihr Verhalten im Zusammenhang mit dem von der BAUR Versand (GmbH & Co KG), im nachfolgenden "BAUR" genannt, angebotenen Service "Kundenbewertungen". Im Falle eines Konflikts zwischen den Datenschutzbestimmungen von BAUR und diesen Nutzungsbedingungen gelten diese Nutzungsbedingungen vorrangig in Bezug auf den Service "Kundenbewertung".

Mit der Teilnahme am Service "Kundenbewertung" stimmen Sie der Verarbeitung der von Ihnen übermittelten persönlichen Daten im Rahmen der Auswertung der Bewertungsergebnisse zu.

Durch das Einreichen von Inhalten bei BAUR vertreten und gewährleisten Sie Folgendes:

  • Sie sind alleiniger Urheber und Inhaber der Urheberrechte daran;
  • Sie verzichten freiwillig auf alle Urheberpersönlichkeitsrechte, die Sie ggf. an solchen Inhalten besitzen;
  • alle von Ihnen eingegebenen Inhalte sind richtig;
  • Sie sind mindestens 13 Jahre alt und stimmen zu und gewährleisten, dass die Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Inhalte nicht die Nutzungsbedingungen verletzt und keinen Schaden bei natürlichen und juristischen Personen verursacht.
  • Sie akzeptieren, dass Ihre abgegebene Bewertung auch bei Webseiten anderer Unternehmen der BAUR Gruppe, wie z.B. BAUR.de, quelle.de, universal.at, quelle.at, quelle.ch und ackermann.ch veröffentlicht werden können.

Darüber hinaus stimmen Sie zu und gewährleisten, dass Sie keine Inhalte einreichen,

  • die Ihnen bekanntermaßen falsch, ungenau oder irreführend sind;
  • die ein Copyright, ein Patent, eine Marke, ein Betriebsgeheimnis oder Veröffentlichungsrechte bzw. Datenschutzrechte eines Dritten verletzen;
  • die ein Recht, ein Gesetz, eine Verordnung oder eine sonstige Regelung verletzen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bestimmungen zum Verbraucherschutz, zum unlauteren Wettbewerb, zur Antidiskriminierung und zur irreführenden Werbung);
  • die für irgendeine natürliche oder juristische Person, Gesellschaft, Unternehmen oder Körperschaft diffamierend, verunglimpfend, verleumderisch, hasserfüllt, rassistisch oder religiös voreingenommen, anstößig, bedrohend oder belästigend sind oder vernünftigerweise so aufgefasst werden können;
  • für die Sie eine Zahlung oder andere Gegenleistung eines Dritten erhalten haben;
  • die Informationen bezüglich anderer Websites, Adressen, Email-Adressen, Kontaktinformationen oder Telefonnummern enthalten, oder die einen Computer Virus, Würmer oder andere potenziell gefährliche Computer-Programme oder Dateien enthalten.

Mit der Übermittlung der Kundenbewertung sichern Sie zu, BAUR (sowie deren Geschäftsführer, Direktoren, Vertretern, Vertretungsbefugten, Bevollmächtigten, Gehilfen, beteiligten Unternehmen, Mitarbeitern und Beschäftigen und externen Dienstanbietern) zu entschädigen und von allen Ansprüchen, Forderungen und tatsächlichen Schäden sowie Folgeschäden jeglicher Art und Natur, bekannt oder unbekannt, einschließlich vertretbarer Anwaltskosten freizustellen, die aus der Nichteinhaltung Ihrer oben genannten Zusagen und Gewährleistungen oder Ihrer Übertretung eines Gesetzes oder der Verletzung Rechte Dritter entstehen.

Für jeden von Ihnen übermittelten Inhalten gewähren Sie BAUR unbefristete, unwiderrufliche, unentgeltliche, übertragbare Rechte und Lizenz für Gebrauch, Kopie, Modifikationen, Gesamtlöschung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung sowie das Erstellen von abgeleiteten Arbeiten und und/oder den Verkauf und/oder das Verteilen solchen Inhalts und/oder die Einarbeitung solchen Inhalts in beliebiger Form, Medium oder Technologie, weltweit und ohne jegliche Entschädigung für Sie.

Sämtliche von Ihnen im Rahmen der Kundenbewertung übermittelte Inhalte dürfen von BAUR nach ausschließlich eigenem Ermessen verwendet werden. BAUR behält sich das Recht vor, sämtliche Inhalte auf der Website von BAUR zu ändern, zu kürzen oder zu löschen, die BAUR nach eigenem Ermessen für nicht vereinbar mit den Richtlinien für Inhalte oder einer anderen Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen hält. BAUR übernimmt keine Gewähr dafür, dass Sie über BAUR die Möglichkeit erhalten, von Ihnen eingereichte Inhalte zu bearbeiten oder zu löschen. Bewertungen und schriftliche Kommentare werden normalerweise innerhalb von 3 bis 5 Arbeitstagen gepostet. BAUR behält sich jedoch das Recht vor, jede Einreichung aus beliebigem Grund zu entfernen oder zurückzuweisen. Sie erkennen an, dass Sie und nicht BAUR für die Inhalte Ihrer Einreichung verantwortlich sind. Keiner der von Ihnen eingereichten Inhalte darf BAUR, seine Agenten, Niederlassungen, verbundene Unternehmen, Partner, externen Serviceprovider sowie deren jeweilige leitende Angestellte, Vertreter und Beschäftigte zum Vertrauensschutz verpflichten.

Durch das Übergeben Ihrer E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrer Bewertung und Testberichts stimmen Sie zu, dass BAUR und seine Lieferanten für Services Ihre E-Mail-Adresse dazu verwenden dürfen, um Sie über den Status Ihrer Kundenbewertung zu informieren oder zu anderen administrativen Zwecken.