0%
ZurückStorefront|Lifestyle|Themenwelt|Kleines Wohnzimmer einrichten
19. November 2019| Wohnen
Kleine Wohnzimmer

Kleines Wohnzimmer einrichten

Geht nicht, gibts nicht!
Das Wohnzimmer ist meist das Herzstück einer Wohnung. Doch was, wenn es besonders klein ausfällt? Mit wenigen simplen Einrichtungstricks kannst du dein kleines Wohnzimmer optimal einrichten, ohne dabei auf Einrichtungsgegenstände verzichten zu müssen. Wir haben Tipps für dich, wie du dein kleines Wohnzimmer optisch vergrößerst und den Platz optimal ausnutzt.

Kleines Wohnzimmer streichen – Ideen

Oft werden beim Renovieren von kleinen Wohnzimmern die Wände weiß gestrichen und schlichte Möbel in neutralen Farben mit klarer Linienführung gekauft, um das kleine Wohnzimmer optisch zu vergrößern. Spätestens wenn dann alles fertig ist, stellt man fest, dass das kleine Wohnzimmer zwar heller und größer, aber leblos und ungemütlich wirkt. Wie solltest du also dein kleines Wohnzimmer streichen?
  • Farbakzente schaffen Abhilfe: Setze auf eine bunte Wand oder ein großes Bild und sorge so für eine einladende Atmosphäre.

  • Mache dir optische Täuschungen zunutze: Querstreifen lassen den Raum optisch breiter wirken. Bei bunten Wänden sorgt ein weißer Streifen unter der Decke für mehr Höhe.

  • Keinesfalls die Decke farbig streichen. Eine zweifarbige Wand (unteres Drittel dunkler als die oberen zwei Drittel) erhöht optisch die Decke.

Kleines Wohnzimmer einrichten – Tipps

Kleines Wohnzimmer planen

  • Möglichst viel freie Bodenfläche lassen
  • Keine schweren Vorhänge anbringen
  • Räumliche Nischen nutzen
  • Möbel nicht mittig im Raum platzieren
  • Die Wandfläche als Stauraum nutzen
  • Spiegel vergrößern den Raum optisch
  • Raum durch verschiedene Lichtquellen aufhellen

Möbel für kleine Wohnzimmer

  • Möbel auf Füßen
    Setze auf Möbelstücke mit möglichst viel Bodenfreiheit. Sie vergrößern den Raum optisch.

  • Transparente Möbel
    Möbelstücke aus Glas oder ein Regal ohne Rückwand beengen den Raum nicht, sodass du trotz kleinem Wohnzimmer nicht darauf verzichten musst.

  • Multifunktionsmöbel
    Multifunktionsmöbel eignen sich besonders gut für kleine Wohnzimmer. Im Idealfall bieten sie noch zusätzlichen Stauraum.

  • Hohe Möbel
    Raumhöhe anstatt Bodenfläche nutzen. Greife auf deckenhohe Regale und Schränke zurück.

  • Bewegliche Möbel
    Wenn sich Möbel leicht im Raum bewegen lassen, bieten sie auch die Möglichkeit, sie – wenn nötig – schnell aus dem Weg zu räumen und Platz zu schaffen.
2-in-1:­
kleines Wohnzimmer­
plus ...

Kleines Wohnzimmer mit Schreibtisch

Sowohl die Raumgröße, als auch der Wohlfühlfaktor sorgen dafür, dass bei einem Arbeitsbereich im Wohnzimmer lieber auf einen abbaubaren Platz zurückgegriffen werden sollte. Setze deswegen auf einen abklappbaren Tisch mit Hocker. Die Büroutensilien können in den Wohnzimmerschränken oder in einem integrierten Regalhinterbau verstaut werden. Für diese Variante sollte auch ein Deckenstrahler angebracht werden, der sich unter anderem auf den Tisch richten lässt und so für ausreichend Licht beim Arbeiten sorgt.

Kleines Wohnzimmer mit Essbereich einrichten

Ein Wohn-/Essbereich lässt sich auch in kleinen Wohnzimmern oft nicht vermeiden, da die Küche keinen Raum zum gemütlichen Beisammensitzen lässt. Dann gilt es, den Esstisch sinnvoll in das Wohnzimmer zu integrieren. Platziere ihn möglichst in Küchennähe, um unnötige Wege zu vermeiden. Stelle ihn in einem schmalen Wohnzimmer mit der Längsseite an die Wand, dann kannst du ihn – wenn nötig – vorziehen, um weitere Plätze zu schaffen. Brauchst du nur zwei bis drei Plätze, bietet sich auch eine kleine Theke mit Barhockern an.

Kleines Wohnzimmer mit Küche

Auch für ein kleines Wohnzimmer mit integrierter Küche gelten die oben genannten Tipps. Du solltest also von einer Kücheninsel oder ähnlichem absehen und auf eine gut geplante Küchenzeile zurückgreifen. Backofen auf Augenhöhe, Hoch- und Hängeschränke sind ein Muss, um den Platz an der Wand bestmöglich auszunutzen. Hast du doch etwas mehr Platz zur Verfügung, kannst du die Küche vom Wohnzimmer durch eine Theke mit zusätzlicher Nutzfläche abtrennen, die gleichzeitig als Esstisch genutzt werden kann.

Kleines Wohnzimmer mit Schlafbereich

Für einen gemeinsamen Wohn-/Schlafbereich gibt es je nach Raumgröße mehrere Möglichkeiten. Hast du ein sehr kleines Wohnzimmer, bietet sich eine Schlafcouch mit Bettkasten an, die du nachts im Handumdrehen in ein gemütliches Bett verwandeln kannst. Ein cleverer Couchtisch mit Stauraum lässt sich dann zum Nachttisch umwandeln. In deckenhohen Aufbewahrungselementen finden Kleidungsstücke ihren Platz. Hast du etwas mehr Stellfläche im kleinen Wohnzimmer, beispielsweise in einer Nische, so kann auch ein zusätzliches Bett integriert werden. Ein offenes Regal bietet sich als Raumtrenner an; die beiden Bereiche lassen sich auch durch Wandfarbe optisch trennen.
Für alle Vorhaben im kleinen Wohnzimmer gilt:

Weniger ist mehr! Greift also lieber auf einen minimalistischen Stil zurück, beispielsweise mit Statement-Pieces, als auf eine kunterbunte Einrichtung. Setzt lieber auf ein großes Gemälde als auf eine Bilderwand aus zig kleinen Bildern und bevorzugt eine Couch, bevor ihr auf mehrere Sessel zurückgreift.
Wohnzimmer einrichten – weitere Tipps & Inspirationen
Sei der Erste! Noch gibt es zu diesem Thema kein Feedback.
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten. Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Wie hat dir das Thema gefallen?
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten.

Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Nutzungsbedingungen

für Kundenbewertungen auf BAUR

Liebe BAUR-Kundin, lieber BAUR-Kunde,
Diese Nutzungsbedingungen regeln Ihr Verhalten im Zusammenhang mit dem von der BAUR Versand (GmbH & Co KG), im nachfolgenden "BAUR" genannt, angebotenen Service "Kundenbewertungen". Im Falle eines Konflikts zwischen den Datenschutzbestimmungen von BAUR und diesen Nutzungsbedingungen gelten diese Nutzungsbedingungen vorrangig in Bezug auf den Service "Kundenbewertung".

Mit der Teilnahme am Service "Kundenbewertung" stimmen Sie der Verarbeitung der von Ihnen übermittelten persönlichen Daten im Rahmen der Auswertung der Bewertungsergebnisse zu.

Durch das Einreichen von Inhalten bei BAUR vertreten und gewährleisten Sie Folgendes:

  • Sie sind alleiniger Urheber und Inhaber der Urheberrechte daran;
  • Sie verzichten freiwillig auf alle Urheberpersönlichkeitsrechte, die Sie ggf. an solchen Inhalten besitzen;
  • alle von Ihnen eingegebenen Inhalte sind richtig;
  • Sie sind mindestens 13 Jahre alt und stimmen zu und gewährleisten, dass die Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Inhalte nicht die Nutzungsbedingungen verletzt und keinen Schaden bei natürlichen und juristischen Personen verursacht.
  • Sie akzeptieren, dass Ihre abgegebene Bewertung auch bei Webseiten anderer Unternehmen der BAUR Gruppe, wie z.B. BAUR.de, quelle.de, universal.at, quelle.at, quelle.ch und ackermann.ch veröffentlicht werden können.

Darüber hinaus stimmen Sie zu und gewährleisten, dass Sie keine Inhalte einreichen,

  • die Ihnen bekanntermaßen falsch, ungenau oder irreführend sind;
  • die ein Copyright, ein Patent, eine Marke, ein Betriebsgeheimnis oder Veröffentlichungsrechte bzw. Datenschutzrechte eines Dritten verletzen;
  • die ein Recht, ein Gesetz, eine Verordnung oder eine sonstige Regelung verletzen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bestimmungen zum Verbraucherschutz, zum unlauteren Wettbewerb, zur Antidiskriminierung und zur irreführenden Werbung);
  • die für irgendeine natürliche oder juristische Person, Gesellschaft, Unternehmen oder Körperschaft diffamierend, verunglimpfend, verleumderisch, hasserfüllt, rassistisch oder religiös voreingenommen, anstößig, bedrohend oder belästigend sind oder vernünftigerweise so aufgefasst werden können;
  • für die Sie eine Zahlung oder andere Gegenleistung eines Dritten erhalten haben;
  • die Informationen bezüglich anderer Websites, Adressen, Email-Adressen, Kontaktinformationen oder Telefonnummern enthalten, oder die einen Computer Virus, Würmer oder andere potenziell gefährliche Computer-Programme oder Dateien enthalten.

Mit der Übermittlung der Kundenbewertung sichern Sie zu, BAUR (sowie deren Geschäftsführer, Direktoren, Vertretern, Vertretungsbefugten, Bevollmächtigten, Gehilfen, beteiligten Unternehmen, Mitarbeitern und Beschäftigen und externen Dienstanbietern) zu entschädigen und von allen Ansprüchen, Forderungen und tatsächlichen Schäden sowie Folgeschäden jeglicher Art und Natur, bekannt oder unbekannt, einschließlich vertretbarer Anwaltskosten freizustellen, die aus der Nichteinhaltung Ihrer oben genannten Zusagen und Gewährleistungen oder Ihrer Übertretung eines Gesetzes oder der Verletzung Rechte Dritter entstehen.

Für jeden von Ihnen übermittelten Inhalten gewähren Sie BAUR unbefristete, unwiderrufliche, unentgeltliche, übertragbare Rechte und Lizenz für Gebrauch, Kopie, Modifikationen, Gesamtlöschung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung sowie das Erstellen von abgeleiteten Arbeiten und und/oder den Verkauf und/oder das Verteilen solchen Inhalts und/oder die Einarbeitung solchen Inhalts in beliebiger Form, Medium oder Technologie, weltweit und ohne jegliche Entschädigung für Sie.

Sämtliche von Ihnen im Rahmen der Kundenbewertung übermittelte Inhalte dürfen von BAUR nach ausschließlich eigenem Ermessen verwendet werden. BAUR behält sich das Recht vor, sämtliche Inhalte auf der Website von BAUR zu ändern, zu kürzen oder zu löschen, die BAUR nach eigenem Ermessen für nicht vereinbar mit den Richtlinien für Inhalte oder einer anderen Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen hält. BAUR übernimmt keine Gewähr dafür, dass Sie über BAUR die Möglichkeit erhalten, von Ihnen eingereichte Inhalte zu bearbeiten oder zu löschen. Bewertungen und schriftliche Kommentare werden normalerweise innerhalb von 3 bis 5 Arbeitstagen gepostet. BAUR behält sich jedoch das Recht vor, jede Einreichung aus beliebigem Grund zu entfernen oder zurückzuweisen. Sie erkennen an, dass Sie und nicht BAUR für die Inhalte Ihrer Einreichung verantwortlich sind. Keiner der von Ihnen eingereichten Inhalte darf BAUR, seine Agenten, Niederlassungen, verbundene Unternehmen, Partner, externen Serviceprovider sowie deren jeweilige leitende Angestellte, Vertreter und Beschäftigte zum Vertrauensschutz verpflichten.

Durch das Übergeben Ihrer E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrer Bewertung und Testberichts stimmen Sie zu, dass BAUR und seine Lieferanten für Services Ihre E-Mail-Adresse dazu verwenden dürfen, um Sie über den Status Ihrer Kundenbewertung zu informieren oder zu anderen administrativen Zwecken.