0%
ZurückStorefront|Lifestyle|Themenwelt|Statisch aufgeladene Kleidung
17. Mai 2019| Lifestyle

Statisch aufgeladene Kleidung

Schluss mit funken sprühender Kleidung und fliegenden Haaren
Der Pullover klebt unangenehm an der Haut, das Kleid sprüht Funken, und die Haare schweben wild um den Kopf: Mit diesen Hacks entladet ihr schnell und wirkungsvoll statisch aufgeladene Kleidung.

Das hilft bei elektrisch aufgeladener Kleidung

TRICK 1

Bügel aus Metall durch den Lieblingspullover ziehen

Nicht gerade hübsch anzusehen, aber wahre Helden bei elektrisch aufgeladener Kleidung: dünne Metallbügel. Einfach morgens vor dem Anziehen mit einem Kleiderbügel aus Metall von innen durch euer Kleidungsstück streichen. Das Metall darin leitet die Elektrizität ab und entlädt so den Stoff. So sitzt euere Frisur auch nach dem Anziehen perfekt und aufgeladene Pullover & Co. sind passé.
TRICK 2

Antistatik-Haarspray verwenden

Haarspray ist nicht nur zum Fixieren von Frisuren geeignet: Es wirkt auch antistatisch und ist deshalb ein echter Geheimtipp bei elektrisch aufgeladener Kleidung. Einfach das Kleid auf der Innenseite mit Haarspray ansprühen – das verhindert die statische Aufladung des Stoffes, der letztendlich auch nur aus Härchen besteht.

Wichtig: beim Aufsprühen einen Abstand von 25 cm einhalten, da auf der Kleidung sonst Flecken entstehen können.
TRICK 3

Weichspüler gegen statische Aufladung

Auch ein toller Tipp bei statisch aufgeladener Kleidung: Weichspüler. Einfach eine leere Sprühflasche zu einem Viertel mit Weichspüler und zu drei Vierteln mit Wasser füllen, gut schütteln und die Innenseite der Textilien damit leicht einsprühen. Diese Wundermischung wirkt wie ein professionelles Antistatikspray.
TRICK 4

Backpulver

Backpulver ist ein weiteres Wundermittel aus dem Haushaltsschrank gegen statisch aufgeladene Kleidung. Vor dem nächsten Waschgang einfach etwas Backpulver oder Natron auf der Kleidung verteilen und anschließend wie gewohnt in die Waschmaschine geben.
TRICK 5

Schuhsohle aus Gummi gegen Ledersohle austauschen

Wenn euch eigentlich die Haare zu Berge stehen, das Problem liegt manchmal an anderer Stelle: an eueren Schuhen. Hier spielt das Material der Sohlen eine entscheidende Rolle. Gummi begünstigt elektrische Ladung und führt zu unerwünschten Frisuren. Leder dagegen erdet und wirkt antistatisch. Daher lohnt sich ein Tausch der Gummisohle gegen eine Ledersohle.
TRICK 6

Eincremen gegen aufgeladene Kunstfasern

Lotion hilft gleich doppelt gegen statisch aufgeladene Kleider: vorbeugend und als schnelle Soforthilfe, wenn euch die Haare schon zu Berge stehen. Bei eingecremter Haut kommt es nicht so leicht zur Aufladung wie bei trockener Haut. Deshalb gleich morgens nach dem Duschen mit Bodylotion eincremen.

Wenn die Haare bereits fliegen, einfach eine geringe Menge Lotion in den Handflächen verteilen und ganz leicht über die Haare streichen. Das legt sie wieder schön seidig an. Vorsicht: nicht zu viel Lotion benutzen, da die Haare sonst schnell fettig aussehen.
TRICK 7

Sicherheitsnadel an der aufgeladenen Kleidung anbringen

Klein aber wirkungsvoll: einfach eine Sicherheitsnadel an der Kleidung anbringen. Sie leitet Elektrizität ab und verhindert das unangenehme Kleben der Kleidung auf der Haut. Die Sicherheitsnadel sollte unsichtbar und an einer Stelle mit wenig Hautkontakt angebracht werden, um ungewollte Blicke und mögliches Piksen zu verhindern.
TRICK 8

Mit dem Kleidungsstück kurz an eine Heizung lehnen

Einfach zwischendurch zu Hause, im Büro oder unterwegs kurz an eine Heizung anlehnen: Auch so wird die Elektrizität wirkungsvoll abgeleitet. Es muss auch nicht zwingend eine Heizung sein, mit einem Regal oder einem Tisch aus Metall funktioniert es genauso. Anlehnen, Outfit kurz zurechtrücken, et voilà – perfekt gestylt ohne lästige statische Aufladung.
Hacks, die das Leben einfacher machen
Sei der Erste! Noch gibt es zu diesem Thema kein Feedback.
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten. Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Wie hat dir das Thema gefallen?
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten.

Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Nutzungsbedingungen

für Kundenbewertungen auf BAUR

Liebe BAUR-Kundin, lieber BAUR-Kunde,
Diese Nutzungsbedingungen regeln Ihr Verhalten im Zusammenhang mit dem von der BAUR Versand (GmbH & Co KG), im nachfolgenden "BAUR" genannt, angebotenen Service "Kundenbewertungen". Im Falle eines Konflikts zwischen den Datenschutzbestimmungen von BAUR und diesen Nutzungsbedingungen gelten diese Nutzungsbedingungen vorrangig in Bezug auf den Service "Kundenbewertung".

Mit der Teilnahme am Service "Kundenbewertung" stimmen Sie der Verarbeitung der von Ihnen übermittelten persönlichen Daten im Rahmen der Auswertung der Bewertungsergebnisse zu.

Durch das Einreichen von Inhalten bei BAUR vertreten und gewährleisten Sie Folgendes:

  • Sie sind alleiniger Urheber und Inhaber der Urheberrechte daran;
  • Sie verzichten freiwillig auf alle Urheberpersönlichkeitsrechte, die Sie ggf. an solchen Inhalten besitzen;
  • alle von Ihnen eingegebenen Inhalte sind richtig;
  • Sie sind mindestens 13 Jahre alt und stimmen zu und gewährleisten, dass die Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Inhalte nicht die Nutzungsbedingungen verletzt und keinen Schaden bei natürlichen und juristischen Personen verursacht.
  • Sie akzeptieren, dass Ihre abgegebene Bewertung auch bei Webseiten anderer Unternehmen der BAUR Gruppe, wie z.B. BAUR.de, quelle.de, universal.at, quelle.at, quelle.ch und ackermann.ch veröffentlicht werden können.

Darüber hinaus stimmen Sie zu und gewährleisten, dass Sie keine Inhalte einreichen,

  • die Ihnen bekanntermaßen falsch, ungenau oder irreführend sind;
  • die ein Copyright, ein Patent, eine Marke, ein Betriebsgeheimnis oder Veröffentlichungsrechte bzw. Datenschutzrechte eines Dritten verletzen;
  • die ein Recht, ein Gesetz, eine Verordnung oder eine sonstige Regelung verletzen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bestimmungen zum Verbraucherschutz, zum unlauteren Wettbewerb, zur Antidiskriminierung und zur irreführenden Werbung);
  • die für irgendeine natürliche oder juristische Person, Gesellschaft, Unternehmen oder Körperschaft diffamierend, verunglimpfend, verleumderisch, hasserfüllt, rassistisch oder religiös voreingenommen, anstößig, bedrohend oder belästigend sind oder vernünftigerweise so aufgefasst werden können;
  • für die Sie eine Zahlung oder andere Gegenleistung eines Dritten erhalten haben;
  • die Informationen bezüglich anderer Websites, Adressen, Email-Adressen, Kontaktinformationen oder Telefonnummern enthalten, oder die einen Computer Virus, Würmer oder andere potenziell gefährliche Computer-Programme oder Dateien enthalten.

Mit der Übermittlung der Kundenbewertung sichern Sie zu, BAUR (sowie deren Geschäftsführer, Direktoren, Vertretern, Vertretungsbefugten, Bevollmächtigten, Gehilfen, beteiligten Unternehmen, Mitarbeitern und Beschäftigen und externen Dienstanbietern) zu entschädigen und von allen Ansprüchen, Forderungen und tatsächlichen Schäden sowie Folgeschäden jeglicher Art und Natur, bekannt oder unbekannt, einschließlich vertretbarer Anwaltskosten freizustellen, die aus der Nichteinhaltung Ihrer oben genannten Zusagen und Gewährleistungen oder Ihrer Übertretung eines Gesetzes oder der Verletzung Rechte Dritter entstehen.

Für jeden von Ihnen übermittelten Inhalten gewähren Sie BAUR unbefristete, unwiderrufliche, unentgeltliche, übertragbare Rechte und Lizenz für Gebrauch, Kopie, Modifikationen, Gesamtlöschung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung sowie das Erstellen von abgeleiteten Arbeiten und und/oder den Verkauf und/oder das Verteilen solchen Inhalts und/oder die Einarbeitung solchen Inhalts in beliebiger Form, Medium oder Technologie, weltweit und ohne jegliche Entschädigung für Sie.

Sämtliche von Ihnen im Rahmen der Kundenbewertung übermittelte Inhalte dürfen von BAUR nach ausschließlich eigenem Ermessen verwendet werden. BAUR behält sich das Recht vor, sämtliche Inhalte auf der Website von BAUR zu ändern, zu kürzen oder zu löschen, die BAUR nach eigenem Ermessen für nicht vereinbar mit den Richtlinien für Inhalte oder einer anderen Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen hält. BAUR übernimmt keine Gewähr dafür, dass Sie über BAUR die Möglichkeit erhalten, von Ihnen eingereichte Inhalte zu bearbeiten oder zu löschen. Bewertungen und schriftliche Kommentare werden normalerweise innerhalb von 3 bis 5 Arbeitstagen gepostet. BAUR behält sich jedoch das Recht vor, jede Einreichung aus beliebigem Grund zu entfernen oder zurückzuweisen. Sie erkennen an, dass Sie und nicht BAUR für die Inhalte Ihrer Einreichung verantwortlich sind. Keiner der von Ihnen eingereichten Inhalte darf BAUR, seine Agenten, Niederlassungen, verbundene Unternehmen, Partner, externen Serviceprovider sowie deren jeweilige leitende Angestellte, Vertreter und Beschäftigte zum Vertrauensschutz verpflichten.

Durch das Übergeben Ihrer E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrer Bewertung und Testberichts stimmen Sie zu, dass BAUR und seine Lieferanten für Services Ihre E-Mail-Adresse dazu verwenden dürfen, um Sie über den Status Ihrer Kundenbewertung zu informieren oder zu anderen administrativen Zwecken.