25. August 2018| Mode

Styling-Tipps für große Frauen

Tolle Styling-Ideen für große Frauen

Du bist so schön groß! Viele Frauen sind neidisch auf wunderbar große Frauen. Doch als große Frau möchte man sich manchmal etwas kleiner zaubern. Am wichtigsten ist es, mit kleinen Tricks Unterbrechungen im Outfit zu schaffen. Entdecke passende Styling-Tipps!

Muster, Farben und Details

Große Frauen können wunderbar große Muster tragen, gerne auch in leuchtenden Farben. Also ran an große Karos, trendige Blumenprints oder futuristische Muster. Auch verspielte Details wie Rüschen, Volants und Schluppen kreieren einen optischen Ausgleich. Nur auf Längsstreifen sollten größere Frauen verzichten und besser Querstreifen wählen. Die horizontalen Streifen brechen die lange Silhouette. Ton-in-Ton-Looks lassen größer wirken. Daher ist Colour-Blocking durch das Setzen von farblichen Kontrasten eine gute Idee für große Frauen. Aber auch schon ein farblicher Bruch beim Outfit durch eine dunkle Hose und eine helle Farbe am Oberkörper ist vorteilhaft. Achtung: Ein V-Ausschnitt streckt den Oberkörper zusätzlich! Ein Rundhalsausschnitte bietet sich eher an.

Lagenlook

Optische Unterbrechungen zauberst du auch durch einen Lagenlook in dein Outfit. Durch das Layering der unterschiedlichen Längen der Kleidungsstücke entstehen einzelne Partien:  ein längeres Shirt zum Beispiel über einer engen Hose und einen Longblazer dazu. Du suchst mehr Tipps für deinen perfekten Lagenlook?

Röcke und Hosen

Rock ...
Große Frauen können Maxikleider und -röcke besonders gut tragen. Bei großen, schlanken Frauen unterstreichen kurze Röcke und Kleider die schönen langen Beine.
... oder Hose?

Wenn du dich etwas kleiner "zaubern" willst, bieten sich 3/4-Hosen oder Chinos an, die auf Knöchelhöhe enden. So entsteht ein optischer Bruch. Auch Paperback-Hosen, weite Hosen, die in der Taille mit einer Schleife zusammengezogen werden, schaffen eine optische Unterbrechung.
Röhrenjeans setzen lange Beine toll in Szene. Große Frauen können aber auch Bootcut-Jeans, Flared-Jeans und Boyfriend-Jeans gut tragen. Jede Jeans kannst du natürlich auch hochkrempeln.

Achtung ist bei High-waist-Modellen geboten: Sie strecken zusätzlich.

Entdecke deine Culotte
RICK CARDONA by Heine Culotte mit Bindegürtel

  • fließendes Material
  • angenehmer Tragekomfort
  • Bund im Paperbag-Look
  • Alltags- und bürotauglich
Unser Trend-Tipp:
Weite Stoffhosen sehen mit ihrem weiten Schnitt, lockeren Stoff und der Bügelfalte einfach toll an großen Frauen aus! Mit Pumps kombiniert, ergibt sich ein eleganter Look. Taillierte Oberteile schmeicheln den weiten Hosen. Und bei großen, kurvigen Frauen schummelt sie ein paar Pölsterchen weg.

Große Accessoires

Große Taschen und Statement-Schmuck sehen an großen Frauen toll und nie überladen aus! Du kannst zu großen Shoppern auffällige Ringe, opulente Halsketten und Ohrringe kombinieren und sogar noch mehrere Armbänder tragen. Auch große Schals oder Tücher bringen deine Größe wunderbar zur Geltung.

Runde Schuhe

Du möchtest deine Füße etwas kleiner schummeln? Dann sind Ballerinas perfekt für dich! Schuhe mit runden Spitzen lassen die Füße etwas kleiner wirken. Das gilt für Loafer, Stiefel oder Sneakers ebenso. Aber auch hohe Stiefel sehen bei großen Frauen gut aus und unterstreichen die schöne Silhouette. Wenn du dich aufgrund deiner Größe unwohl fühlst, wähle Mary Janes. Schuhe mit einem Riemen über dem Spann verkleinern lange Füße und Beine optisch.

super

ging so

gar nicht