Grunge Style
Modern Grunge Style – gar nicht billig
Grunge Style

Der originäre Grunge Style ist bequem und funktional, aber auch chaotisch und flapsig. Enstanden Ende der 1980er Jahre aus dem gleichnamigen Musikgenre prägten Bands wie Nirvana, Pearl Jam und Soundgarden diesen "Mir ist alles egal"-Stil: billige, übergroße Kleidung unordentlich getragen. Auf den Fashion Weeks dieser Welt wurde der Grunge Style jetzt wieder aufgegriffen und einem modernen Make-over unterzogen. Wir zeigen dir, was den modern Grunge Style auszeichnet und wie du ihn alltagstauglich tragen kannst.

Die Key-pieces des Grunge Style

Der Grunge Style entstand aus einer Vereinigung aus Arbeiterkleidung und Punkstyle – funktional, doch unangepasst. Nach dem Motto "Erlaubt ist, was gefällt" werden beim diesem Stil gerne die Regeln des Lagenlooks neu geschrieben: Kurzes wird über Langem getragen und Feines über Grobem. Hierbei werden die Keypieces des Grunge Style mit Basics oder stilfremden Stücken kombiniert. Wir zeigen dir, welche Kleidungsstücke für den authentischen Grunge Style unverzichtbar sind.

Karierte Blusen
Flanellhemd

Das Flanellhemd ist das Aushängeschild des Grunge Styles: vorzugsweise getragen in schlichten, unaufgeregten Farben und gerne eine Nummer größer. Das Flanellhemd ist ideal für einen spannenden Lagenlook. 
Für den klassischen Grunge-Look trägst du es mit einem schwarzen Band-Shirt, einer Destroyed-Jeans und Dr. Martens. Femininer wird das Flanellhemd in Kombination mit einem Blümchenkleid und Jeansjacke.

Tipp:

Mit dem Flanellhemd aus dem Kleiderschrank deines Partners bist du für den authentischen Grunge Look perfekt ausgestattet.

Denim
Destroyed Denim

Der Grunge Style ist zweckmäßig und unordentlich. Jeanshosen und Jeansjacken im Destroyed-Look sind ein perfektes Sinnbild für diesen Stil und damit der ideale Kombinationspartner für dein Grunge-Outfit. 

Tipp:

Kreiere einen authentischen Look, indem du eine alte Jeans einfach selbst z.B. an den Knien zerschneidest bzw. zerreißt.

Worker-Boots
Worker-Boots

Der Einfluss der Arbeiterkleidung auf den Grunge Style spiegelt sich in den Schuhen wider: Derbe Stiefel gehören zum klassischen Look einfach dazu. Anstelle von Worker-Boots kannst du jedoch auch auf knöchelhohe Converse oder andere textile Schnürsneakers zurückgreifen.

Tipp:

Stiefel von Dr. Martens sind Lieblinge der Grunge-Szene. In gebrauchtem Zustand sind sie besonders authentisch.

Band-Shirts
Band-Shirts

Die Grunge Style - Bewegung zeichnete sich ebenfalls dadurch aus, dasss man durch das Tragen von Band-Shirts seine Unterstützung und Zugehörigkeit ausdrückte. Moderne Print-Shirts in gedeckten Farben wie Schwarz, Grau oder Beige sind jedoch ebenfalls geeignet: sie geben dem Grunge-Look ein trendiges Update.
Das Shirt sollte dabei nicht zu figurbetonend geschnitten sein. Auch hier kann der Kleiderschrank des Partners eine Fundgrube sein.

Tipp:

Trage das T-Shirt über einem andersfarbenen Langarmshirt. Das ist nicht nur bei kühleren Temperaturen angenehmer, sondern auch authentisch.

Grunge Style: Outfit-Inspirationen

Der Grunge Style ist nicht nur etwas für Teenager und Anhänger der Szene. Subtil in deine Alltagsgarderobe integriert, kreierst du spannende Looks, mit denen du für jede Situation gewappnet bist. Wir zeigen dir drei Beispiele, wie du den Grunge Style stilsicher kombinieren kannst.

Unseren Newsletter abonnieren & Rabatt als Dankeschön erhalten
Ich möchte in Zukunft mit dem kostenlosen Newsletter von BAUR Versand GmbH & Co KG über alle Angebote und Aktionen informiert werden. Ich weiß, dass ich den Newsletter jederzeit wieder hier abbestellen kann.
Mindesteinkaufswert nach Retoure: 50,-€, ausgenommen sind Artikel der Marken: Caso, Smeg, KitchenAid, Liebherr und dyson. Diese Aktion ist nicht kombinierbar mit anderen Vorteilen. Keine Barauszahlung oder nachträgliche Verrechnung möglich. Einmalig innerhalb von 6 Monaten auf die Sortimente Mode, Schuhe, Wohnen im Rahmen einer Online-Bestellung gültig.