Matratze auf den Boden legen

Matratze auf den Boden legen

Wie man sich (nicht) bettet: So gut schläfst du auf einer Matratze ohne Bett

Manche mögen es bodenständig und verzichten auf ein Bett: Sie legen die Matratze einfach auf den Boden. Gründe dafür gibt es viele. Du bist gerade umgezogen und die Lieferung deines neuen Bettes steht noch aus. Dein Teenie möchte auf dem Bett chillen und bevorzugt es bodennah. Du möchtest eine Spiel- und Tobeecke für deine Kinder einrichten. Oder du magst einfach das härtere Liegegefühl, ohne Lattenrost und Co. Welche Gründe du auch hast – eine Matratze ohne Bett zu nutzen, ist möglich. Damit die Feuchtigkeit aus der Schlafunterlage entweichen kann und es nicht zu Schimmelbildung kommt, solltest du allerdings einige Hinweise beherzigen. Auch für deinen Komfort und den deiner Kinder findest du hier Tipps.

Matratze auf dem Boden: Worauf sollte ich achten?

Du hast dich entschieden, zeitweise oder ganz mit deiner Matratze auf den Boden zu ziehen – oder dein Kind möchte zukünftig auf sein Bett verzichten. Nun bietet dieses aber zahlreiche Eigenschaften, die einen gesunden Schlaf fördern: Vor allem sorgt der Lattenrost für eine optimale Luftzirkulation, sodass Feuchtigkeit aus der Matratze entweicht und auch Milben sich nicht mehr wohlfühlen. Er unterstützt deinen Rücken und fördert eine ideale Liegeposition. Auf einer Matratze ohne Bett verzichtest du auf diese Vorteile.

Auf einer Matratze ohne Bett verzichtest du auf diese Vorteile. Daher kann es zu folgenden Unannehmlichkeiten kommen:

 

  • Schimmelbildung
  • Vermehrung von Milben
  • Rücken- und Nackenschmerzen
Ratgeber: Matratzen und Milben
Matratze und Milben: Das solltest du wissen

Gib Milben in deiner Matratze keine Chance

Den Traum von einer bodennahen Schlafstätte kannst du dir dennoch erfüllen – und zwar mit einer optimal auf die Herausforderungen abgestimmten Matratze. Diese übernimmt die stützenden Eigenschaften eines Lattenrosts gleich mit und verfügt über eine optimale Luftzirkulation.

Federkernmatratzen und hier vor allem Tonnen-Taschenfederkerne spielen ihre Vorteile auf dem Boden voll aus. Aufgrund ihrer Bauweise mit einzelnen Federelementen kann die Luft besser zirkulieren und entweichen. Tonnen-Taschenfederkerne verfügen zudem über sehr hohe Stützeigenschaften: Bei geringer Belastung federn die bauchig geformten Springelemente angenehm nach, bei stärkerem Druck erhöhen sie den Gegendruck.

Federkernmatratzen eignen sich grundsätzlich sehr gut für dich, wenn du gerne kühl schläfst und im Schlaf stark schwitzt. Bevorzugst du ein warmes Liegegefühl auf dem Boden, bieten Kaltschaummatratzen vorteilhafte Liegeeigenschaften. Der offenporige Schaum leitet Feuchtigkeit zuverlässig ab und speichert zugleich die Wärme.

Latex- und Viskoschaummatratzen sind weniger gut für die Nutzung auf dem Boden geeignet, da sie die Wärme sehr gut speichern und nur langsam wieder abgeben.

Taschenfederkernmatratzen

Auf die Höhe kommt es an

Die Stahlfedern bei Tonnen-Taschenfederkernmatratzen sind von Haus aus auf eine hohe Belastung ausgelegt und die Matratzen verfügen üblicherweise über ein hohes Raumgewicht. Sie stützen deinen Körper daher so gut, dass du auf dem Boden auf einen Lattenrost verzichten kannst. Achte darauf, dass die Matratze mindestens 20, besser 25 Zentimeter hoch ist. So profitierst du von einem hohen Raumgewicht und einer langen Lebensdauer. Das gilt für Matratzen in allen Formaten.

Tipp

Das Raumgewicht und damit verbunden die Höhe der Matratze hängen nicht mit dem Härtegrad zusammen. Dieser wird durch die Staucheigenschaften bestimmt. So erhältst du dicke Matratzen mit hohem Raumgewicht auch in niedrigen Härtegraden.

Eine Kaltschaummatratze gibt es bereits in dünnen Ausführungen. Für den Boden greifst du besser zu einem dicken Exemplar. Auch hier gilt: 20 Zentimeter sind das Minimum.

Alles eine Frage der Gewöhnung

Die ersten Nächte mit der Matratze auf dem Boden waren nicht so bequem, wie du es in deinem Bett gewohnt warst? Gib nicht gleich auf. So wie an eine neue Matratze gewöhnst du dich auch an das veränderte Liegegefühl ohne Bett.

Ratgeber Übergewicht
Matratze und Übergewicht

Starke Sache: Wie du dich bettest, so schläfst du

Ratgeber Raumgewicht
Matratzen-Raumgewicht: Darauf kommt es an

Freunde fürs Leben: Deshalb ist das Raumgewicht deiner Matratze so wichtig

Ratgeber Matratzengröße
Die passende Matratzengröße finden

Matratzen für Groß und Klein: Für erholsame Nächte mit viel Platz

Ratgeber Härtegrad
Matratzen-Härtegrade auswählen

Der perfekte Härtegrad für einen erholsamen Schlaf

Matratze ohne Bett nutzen: Ideen für deinen Schlafraum

Eine Matratze einfach auf den Boden zu legen, verleiht deinem Schlafraum sogleich eine lässige Atmosphäre. Der Verzicht auf ein Bettgestell verschafft dir außerdem mehr Platz im Raum und somit mehr Möglichkeiten für Deko und eine durchdachte Struktur. Hier findest du ein paar Tipps, wie du dein Schlafzimmer ohne Bett harmonisch gestaltest:

Tipps
  • Schaffe eine Schlafzone: In deiner Schlafstätte herrscht Ruhe. Diesen Anspruch untermauerst du, indem du den Bereich rund um deine Matratze optisch abtrennst. Besonders schön wirkt ein Betthimmel, den du an der Decke befestigst. Transparente Chiffonvorhänge trennen den Schlafbereich ab und wirken zugleich luftig und leicht. Eine weitere Möglichkeit ist ein Paravent.
  • Setze auf niedrige Möbel: Bodennahes Schlafen fördert den Perspektivwechsel. Doch ragen rings um dich herum raumhohe Möbel auf, kann das erdrückend wirken. Nutze die Chance für eine Umgestaltung und tausche den Kleiderschrank durch leichte Garderobenstangen oder niedrige Regale aus. Damit du bequem an deinen Nachttisch kommst, sollte auch dieser möglichst niedrig gebaut sein.
  • Warum nicht Möbel zweckentfremden? Eine Fußbank, Weinkisten oder ein Miniregal mit Schubladen werden ruckzuck zum Beistelltisch neben deiner Matratze.
  • Mehr Gemütlichkeit mit Teppichen: Ob in deinem Schlafzimmer Holzboden, Laminat, Fliesen oder Teppichboden ausliegt – die Matratze kannst du auf jeden Bodenbelag legen. Heimeliger wird es mit Teppichen und Läufern. Bettvorleger sorgen für eine gemütliche Raumwirkung und du trittst am Morgen auf eine weiche Unterlage.
  • Wärmst du den Schlafraum über eine Fußbodenheizung auf, solltest du darauf verzichten, die Matratze ohne Bett zu nutzen. Die Hitze kann sich stauen und den Feuchtigkeitstransport erschweren. Auf die Dauer hilft da auch kein regelmäßiges Lüften mehr.

Matratze auf dem Boden: Wie kann ich Schimmel vermeiden?

Wenn Feuchtigkeit nicht nach unten entweichen kann, bleibt sie in der Matratze. Selbst wenn du auf einer atmungsaktiven Federkern- oder Kaltschaummatratze schläfst, genügen die oberen und seitlichen „Lüftungswege“ nicht immer aus. Das ist vor allem der Fall, wenn du stark schwitzt oder in heißen Nächten im Hochsommer.

Lüfte deine Matratze daher regelmäßig aus, indem du sie hochkant auf den Boden stellst. Öffne das Fenster und lass sie mindestens zehn Minuten ausdünsten. Durch die frische Luft entweicht Feuchtigkeit und auch Milben finden anschließend kein gemütliches Klima mehr vor.

Haben sich trotz aller Vorsicht Stockflecken auf die Matratze geschlichen, kannst du kleinen und oberflächlichen Schimmelbefall selbst entfernen. Verwende dazu eine Mischung aus Essig und Wasser oder mische Natron, Wasser und Spülmittel und arbeite die Lösungen kräftig ein. Anschließend wäschst du sie mit klarem Wasser aus und lässt die Matratze am offenen Fenster oder der Heizung gründlich trocknen.

Ratgeber Matratze wenden
Matratze drehen, wenden und lüften

Seite wechsel dich: Darum solltest du deine Matratze regelmäßig wenden

Ratgeber Matratze reinigen
Matratze reinigen leicht gemacht

Sauber bleiben: So wird deine Matratze porentief rein

Passendes zum Thema Matratzen

Shopping Tipps

Küchenzeilen mit ElektrogerätenHosen DamenSommerkleiderWaschmaschinen
Kontakt

Schreib uns
service@baur.de

Ruf uns an
09572 5050
 Telekom

täglich von 06.00 bis 23.00 Uhr

Versand, Rückgabe & Kosten
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • kostenloser Rückversand
  • Standardlieferung 5,95€
  • 24h-Lieferung, Wunschtermin, Versandkostenflatrate u.a. optional.
Unsere Zahlarten
BAUR folgen
BAUR App

Partner von baur.de

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- & Versandkosten.

© BAUR Versand, 96222 Burgkunstadt