Kreative Smart-Home-Ideen

Kreative Smart-Home-Ideen

10 Möglichkeiten, um dein smartes Zuhause clever & sicher zu inszenieren

Das Haus während deiner Abwesenheit überwachen? Die Wohnräume mit stimmungsvollen und wechselnden Lichtakzenten in Szene setzen? Oder Heizungen, Küchengeräte & Co. den Haushalt von ganz allein erledigen lassen? Die Möglichkeiten für dein ganz persönliches Smart Home sind nahezu unbegrenzt. Wir verraten dir 10 smarte Ideen, mit denen du deinen Alltag zu Hause angenehmer, einfacher und sicherer gestaltest. 

Smart-Home-Berater
Dein Einstieg ins Smart Home

Was du zum Start ins intelligente Haus wissen solltest

Idee 1: Eigener Lichtwecker 

Ein Wecker ist für viele Menschen unverzichtbar, wenn sie früh zur Arbeit müssen. Doch niemand möchte abrupt aus dem Schlaf gerissen werden. Viel angenehmer als ein schriller Alarmton ist sanftes Dimmlicht, das den Sonnenaufgang simuliert und den Körper langsam auf „Wachwerde-Modus“ bringt. Intelligente LED-Wand- oder Deckenleuchten lassen sich am Smartphone stufenlos in Helligkeit und Lichtfarbe einstellen. Du kannst die Lichtverhältnisse für verschiedene Tageszeiten festlegen und so auch deinen eigenen Lichtwecker programmieren. Per App legst du etwa fest, dass die Schlafzimmerbeleuchtung morgens von selbst im Minutentakt heller wird – ähnlich wie das natürliche Tageslicht. 

Idee 2: Smart eingespielte Morgenrituale

Nach dem Aufstehen ist die Zeit manchmal knapp. Wie gut, wenn Radio, Lampen, Toaster & Co. ihre Arbeit erledigen, ohne dass du auch nur einen Knopf drücken musst. Du willst, dass der Kaffee schon vor dem Betreten der Küche durchläuft und aus den Boxen pünktlich zum Frühstück deine Lieblingslieder schallen? Das Smart Home macht es möglich. Dazu brauchst du nicht einmal besondere Hightech-Geräte. Dank eines einfach in der Wand montierbaren Unterputzmoduls machst du normale Elektrogeräte Smart-Home-fähig. Verbinde Wasserkocher & Co. mit Wandschaltern oder anderen smarten Komponenten und sorge so für ein Zusammenspiel ganz nach deinen Bedürfnissen. Dann beginnt dein Tag gleich viel entspannter. 

Smart-Home-Geräte
Smart-Home-Geräte im Überblick

Von Entertainment bis Sicherheit: Diese Geräte gibt es fürs Smart Home

Idee 3: Intelligente Spracherinnerung

Termine verpassen oder zu spät zur Arbeit kommen war gestern. Sollte mal etwas dazwischenkommen, das dich vom Aufbruch abhält: Hab keine Sorge! Smart Speaker mit Sprachassistent erinnern dich rechtzeitig daran, dass du los musst. Auch Routineaufgaben wie Wäsche machen, Essen kochen oder mit dem Hund Gassi gehen geraten nicht in Vergessenheit, wenn der Lautsprecher deine Abläufe kennt. 

 Idee 4: Das Türschloss, das mitdenkt

In der Eile vergessen, die Tür abzuschließen? Was du nicht im Kopf hast, hast du an deinem Haus! Elektronische Türschlösser lassen sich mit Bewegungs- oder Kontakt-Sensoren verschalten. Die Tür versperrt sich dann ohne dein Zutun, sobald du das Haus verlassen hast. Das Ganze funktioniert natürlich auch umgekehrt: Erkennt das Schloss den Standort deines Smartphones, kann es dir – und zwar NUR dir – beim Nähern die Pforten öffnen. Und auch das regelmäßige Abschließen am Abend kannst du per Zeiteinstellung bequem deinem intelligenten Verriegelungssystem überlassen. 

Idee 5: Besucher immer im Blick

Das eigene Zuhause soll ein Ort der Sicherheit sein – und zwar auch dann, wenn du gerade unterwegs bist. Mit intelligenten Videosprechanlagen siehst du auch von unterwegs aus, dass jemand vor deiner Haustür steht. Über die zugehörige Smartphone-App bekommst du Bilder des Besuchers aufs Display geschickt und kannst mit ihm Kontakt aufnehmen. Handelt es sich um einen ungebetenen Gast, kannst du ihn aus der Ferne zum Verlassen des Grundstücks auffordern. Ist es nur der Reinigungsservice oder der Postbote, der Zutritt zum Hausflur benötigt, betätigst du den Türöffner ganz bequem per Klick in der App. 

Smart Home Sicherheit

Idee 6: Smarte Schadenmelder

Gefahren müssen allerdings nicht immer von außen kommen. Bei einem plötzlichen Rohrbruch oder Kabelbrand solltest du schnell reagieren. Wenn du nicht rechtzeitig an Ort und Stelle sein kannst, dienen smarte Rauchmelder oder Wassersensoren als wichtige Warnsysteme. Registriert ein Sensor die Notlage, erhältst du eine Nachricht aufs Smartphone, kannst trotz Abwesenheit die nötigen Schritte einleiten – und eventuell Schlimmeres verhindern. 

Idee 7: Vorausschauende Heizung

Wie schön fühlt es sich an, wenn dein Zuhause bereits beim Eintritt auf die richtige Temperatur vorgeheizt ist. Smart-Home-Heizsysteme steuerst du nach Belieben von unterwegs aus. Mehr noch: Wird ein Geofencing-fähiges Thermostat mit den GPS-Informationen deines Smartphones verknüpft, weiß die App, dass du dich auf dem Heimweg befindest. Die Heizung kann dann schon mal den Betrieb aufnehmen, während du noch im Auto sitzt. 

Idee 8: Musikalische Begrüßung

Noch schöner wird der Empfang, wenn unmittelbar nach dem Betreten des Wohnzimmers deine favorisierte Playlist abgespielt wird.

Dazu sendet ein Präsenzmelder deine Anwesenheit an die Smart-Home-Zentrale, die wiederum deinen Smart Speaker aktiviert. 

Smart Speaker

Idee 9: Das passende Lichtambiente 

Im Feierabend will man es sich einfach nur noch gemütlich machen. Wer dabei auf stimmungsvolle Beleuchtung setzen kann, ist klar im Vorteil. Smart gesteuerte Lichtsysteme ermöglichen individuell einstell- und abrufbare Lichtszenen mit Farbeffekten und verschiedenen Dimmstufen. Lass viel benutzte Flure und Räume hell erstrahlen, sobald es draußen dunkel wird! Oder tauche dein Wohnzimmer zum TV-Abendprogramm in stilvolles Dämmerlicht. Per Sprachbefehl oder Zeitschaltuhr erzeugt dein Smart Home im Nu die gewünschte Atmosphäre. 

Smart-Home-Beleuchtung
Smart-Home-Beleuchtung

Intelligente Lichtsteuerung im Smart Home für den Innen- und Außenbereich

Idee 10: Nachts nicht im Dunkeln tappen

Bei Dunkelheit nach dem Lichtschalter suchen? Mit einem intelligenten Nachtlicht ist dies nicht nötig. Installiere einfach einen Bewegungsmelder neben dem Bett und kombiniere ihn mit einer smarten Beleuchtung im Flur. Wenn du nachts aufstehst, erkennt dies der Sensor und das Licht weist dir ganz ohne Schalter den Weg. 

Mit Smart-Home-Ideen zu mehr Lebensqualität 

Die hier vorgestellten Smart-Home-Beispiele sind nur ein kleiner Ausschnitt von all dem, was möglich ist. Manche Smart-Home-Ideen punkten mit Charme, andere sparen Energie oder erleichtern die Organisation von Alltag und Haushalt. Wieder andere können im Ernstfall Retter in der Not sein. Den technischen Möglichkeiten und deiner Fantasie sind hierbei kaum Grenzen gesetzt. Lass deiner Kreativität beim Auf- und Ausbau deines intelligenten Zuhauses freien Lauf! 

Shopping Tipps

Stiefeletten mit ReißverschlussTabletsWohnlandschaftenPullover Damen
Kontakt

Schreib uns
service@baur.de

Ruf uns an
09572 5050
 Telekom

täglich von 06.00 bis 23.00 Uhr

Versand, Rückgabe & Kosten
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • kostenloser Rückversand
  • Standardlieferung 5,95€
  • 24h-Lieferung, Wunschtermin, Versandkostenflatrate u.a. optional.
Unsere Zahlarten
BAUR folgen
BAUR App

Partner von baur.de

Preisangaben inkl. gesetzl. Steuer und zzgl. Service- & Versandkosten.

© BAUR Versand, 96222 Burgkunstadt