Winterhochzeit
Winterhochzeit

Winterhochzeit

Heiraten im Winter: Ideen für euer Wintermärchen

Ein leuchtendes Meer aus Kerzen statt 30° C und Sonnenschein, wärmender Glühwein statt Cocktails und vor allem romantische Bilder im Schnee – eine Winterhochzeit hat so einige Vorteile! Wie ihr mit der passenden Deko eine traumhafte Winterhochzeit erlebt, welche Accessoires dich zur Eisprinzessin verwandeln und stilvolle Outfits für Hochzeitsgäste zeigen wir euch hier.

Herzen

Brautschuhe für die Winterhochzeit

Eine der schwierigsten Entscheidungen: Welche Schuhe trägt man als Braut im Winter? Wenn es rutschig oder gar matschig ist, dann ergeben weiße, offene Schuhe oder hohe Stilettoabsätze wenig Sinn. Deshalb sollte frau lieber auf flache Schuhe oder Modelle mit Blockabsatz zurückgreifen. Ballerinas bieten sich an, sind aber schnell durchnässt und schützen die Füße nicht vor der Kälte. Immer mehr Bräute greifen deswegen zu Stiefeletten oder gar dicken Boots. Für die eigentliche Feier in der Location wechselt ihr dann in eure richtigen Brautschuhe.

Traumschuh
Brautschuhe
Brautschuhe
Herzen
Glitzernd schön

Winterhochzeit: Accessoires für die Braut

Im Winter passen auffällige oder glitzernde Schmuckstücke besonders gut. Sie werten für den perfekten Auftritt einer Eisprinzessin selbst das schlichteste Brautkleid auf. Setzt auf einen Hingucker-Haarschmuck mit Federdesign oder Statement-Schmuck. Lange Ohrringe mit glitzerndem Anhänger oder Ohrstecker in Form von Eiskristallen bieten sich für eine Winterhochzeit besonders an. Vor allem bei Hochsteckfrisuren setzt ihr so ein Highlight und sorgt für die Extraportion Glamour.

Herzen

Brautstrauß im Winter

Beim Brautstrauß ist im Winter die Auswahl eher begrenzt, da viele Blumen die Kälte nicht vertragen oder gar nicht blühen. Ein Florist kann euch hier Tipps für geeignete Winterblumen geben. Grundsätzlich bieten sich für eine Winterhochzeit aber Christrosen, Anemonen und Amaryllis an, als Grün findet man vor allem Eukalyptus, Wacholder, Nadelzweige und Silberblatt im Brautstrauß. Je nach Stilrichtung und Farbgebung der Hochzeit eignen sich auch Zapfen, Beeren und andere Naturmaterialien perfekt für den Brautstrauß.

Blühend schön
Trockenblumen

Alternativ bieten sich auch Trockenblumen für den Brautstrauß im Winter an. Und ein solcher Brautstrauß kann nach der Hochzeit auch als Deko eingesetzt werden – die perfekte Erinnerung an eure traumhafte Winterhochzeit!

Herzen
Märchenhaft

Deko für die Winterhochzeit

Gerade im Winter sorgt die richtige Deko für einen märchenhaften Tag. Viele Kerzen und Lichter sind Pflicht: Da es schneller dunkel wird, sorgen sie für ausreichend gemütliches Licht. Dezente Lichtquellen wie Lichterketten sind dabei ausschlaggebend für die perfekte Atmosphäre. Stühle dekorieren wir mit kuscheligen Fellteppichen oder Decken für das besondere Flair – sie halten euch und eure Gäste zusätzlich warm. Bei einer Winterhochzeit gibt es zwei klassische Farbmottos: Kühl in Grau, Weiß und Silber und die warme Variante mit Rot, Gold und natürlichen Akzenten wie Holz. Natürlich kann auch jedes andere Farbmotto zum Winter passen.

Herzen

Winterhochzeit in Weiß, Grau und Silber

Orientiert euch am Wetter und setzt auf die kühlen Farben des Winters. Mit silberfarbener Deko und glitzernden Details wird die Traumhochzeit als Winterwunderland Realität. Damit es mit Weiß und Grau nicht zu schlicht wird, integriert einen kühlen Blauton oder natürliches Grün in eure Hochzeitsdeko.

Decken
Herzen

Deko in Rot, Gold und Holz

Kräftiges Bordeauxrot, goldfarbene Akzente und Deko aus Holz oder aus der Natur schaffen eine gemütliche und warme Atmosphäre. Im Zusammenspiel mit vielen Kerzen, Lichterketten und prasselndem Feuer schafft ihr den perfekten Kontrast zur kalten Winterwelt draußen. Greift bei der Tischdeko zu Holztabletts oder runden Holzscheiben als Untersetzer, kombiniert dazu Äste, (Kunst-)Pflanzen, Zapfen und Co. und rundet alles mit Kerzen und Teelichtern ab.

Herzen

Vorteile einer Winterhochzeit

Von Mai bis September finden die meisten Hochzeiten statt. Klar, dass gerade dann auch die begehrtesten Locations schon weit im Voraus ausgelastet sind. In den kalten Monaten habt ihr also eine viel bessere Chance, eure Traumlocation zu buchen! Und auch Catering-Services, Hochzeitsplaner und andere Dienstleistungen sind in den Sommermonaten stark beschäftigt. Hier punktet neben der Verfügbarkeit vor allem auch der Preis: Bei geringerer Nachfrage sinken die Kosten – also mehr Auswahl bei gleichem Budget! Winter verbinden wir zudem oftmals mehr mit Romantik als die drückende Sommerhitze. Und gerade wer in den Bergen heiratet oder mit Frau Holle Glück hat, kann in einer verschneiten Landschaft auf ganz besondere Atmosphäre zählen.

Verschneit
Vorteile

Die Vorteile einer Winterhochzeit nochmal auf einen Blick:

  • bessere Verfügbarkeit beliebter Locations
  • Kostenersparnis bei Catering-Services, Hochzeitsplanern und Co.
  • Romantische Jahreszeit statt schwüler Hitze
Herzen
Herzen

Shopping Tipps

Stiefeletten mit ReißverschlussTabletsWohnlandschaftenPullover Damen
Kontakt

Schreib uns
service@baur.de

Ruf uns an
09572 5050
 Telekom

täglich von 06.00 bis 23.00 Uhr

Versand, Rückgabe & Kosten
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • kostenloser Rückversand
  • Standardlieferung 5,95€
  • 24h-Lieferung, Wunschtermin, Versandkostenflatrate u.a. optional.
Unsere Zahlarten
BAUR folgen
BAUR App

Partner von baur.de

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- & Versandkosten.

© BAUR Versand, 96222 Burgkunstadt