Wohnzimmer blau
Jeden Tag ein BLAUES Wohlfühlwunder
Wohnzimmer blau

Aufmerksam, wach und erfrischend: Ein Wohnzimmer in Blau hat eine erstaunliche Wirkung auf unseren Organismus. Setzt die Farbe gezielt als Wand- oder Akzentfarbe ein und ihr werdet staunen, wie sie euren Raum verändert. Unsere Wohntipps verraten euch, wie ihr ein blaues Wohnzimmer gestaltet und worauf ihr dabei achten solltet.

Wohnzimmer hellblau vs. Wohnzimmer dunkelblau

Die Farbe Blau zählt im klassischen Kreis der Farbenlehre zu den Grundfarben. Sie gilt als kalte Farbe. Durch das Mischen mit anderen Farben entsteht ein riesiges blaues Farbspektrum von hell- bis dunkelblauen Tönen. Zu den bekanntesten Farben zählt das romantische Hellblau, das durch Mixen mit Weiß entsteht. Das Nachtblau wird durch das Beimengen von Schwarzanteilen erzeugt.

Aktuell gibt es einen Hype um das Petrol als Wandfarbe. Dieser Farbton wird durch eine Mischung aus Blau und Grün erzeugt. Mit Petrol setzt ihr ein Statement im Wohnbereich. Kombiniert es mit den Farben Grau, Gelb, Weiß oder auch Grün, um ein stimmiges Bild zu schaffen. Dekoration aus Messing oder Kupfer sorgt für einen ganz besonderes Flair.

Welches Blau favorisiert ihr für euer Wohnzimmer?

Welches Blau favorisiert ihr für euer Wohnzimmer?
Welches Blau favorisiert ihr für euer Wohnzimmer?
Wohnzimmer hellblau

Das Hellblau wirkt – je nach farbigem Gegenspieler – völlig unterschiedlich. Während Akzente mit metallischen Effekten wie Silber oder Grau anmutend, elegant, aber kühl wirken, sorgen die ergänzenden Farben Orange, Rosa oder Braun für Wärme im Wohnzimmer. Ihr bestimmt die Akzentfarbe und somit die Stimmung in eurem blauen Wohnzimmer.

Wohnzimmer dunkelblau

Die Farbe Dunkelblau eignet sich nicht für jedes Wohnzimmer. Habt ihr große Fenster, einen offenen Wohnraum, viel Fläche und oder helle Böden und Decken? Dann kann mit einem Sofa in Dunkelblau oder einer dunkelblauen Wand nichts schiefgehen. Kombiniert mit hellen Farben, kann der Blauton seine volle Wirkung entfalten und für eine umwerfende Stimmung sorgen.

Tipp: Möchtet ihr eine Wand in dunklen Blautönen gestalten, solltet ihr ein weißes oder pastellfarbenes Passepartout verwenden. So kommt die Farbe perfekt zur Geltung.

Welche Farbe passt zu Blau?

Obwohl die Farbe Blau zu den kühlen Farbtönen gehört, kann sie mit den richtigen Farbkombinationen auch eine gemütliche, wohnliche Atmosphäre erzeugen. Es empfiehlt sich, in der Kombination mit Blau auf helle Farben wie Creme, Sand, Beige, Grau oder Gelb zurückzugreifen. Elemente aus Holz oder Naturfasern bilden die perfekte Ergänzung zu Wänden oder Möbeln.
Damit das Blau im Wohnzimmer einladend wirkt, gilt es auf eine warme Beleuchtung zu achten: Während warmweißes Licht Farben weich und gemütlich aussehen lässt, wirken Blautöne in grellem, kaltweißem Licht kühl und wenig einladend.

Wohnzimmer blau-grau

Für ein Wohnzimmer in Blau eignet sich besonders gut eine Kombination mit Grautönen mit Braunanteil. Sie wirken weich und wohnlich. Wenn ihr für euren Wohnraum auf kühle Petrol- und Blautönen zurückgreifen möchtet, könnt ihr neben blauen Wänden auch solche in warmen Grautönen gestalten. Platziert davor Möbel und Dekoartikel in eurer Lieblingsfarbe und erhaltet so ein gemütliches Ambiente mit persönlicher Note.

Wohnzimmer blau-weiß

Das Wohnzimmer in Blau und Weiß sorgt für optische Größe, unabhängig vom Wohnstil. Der Raum wirkt heller und luftiger als ein einfarbig blaues Zimmer. Unterschiedliche blaue und weiße Nuancen reflektieren das Licht und sind daher die beste Wahl, wenn es nur wenige Lichtquellen gibt. Wir empfehlen in Kombination zu Blau und Weiß einen Holzboden und oder hölzerne Möbel. Das ergänzt die Farbwelt perfekt und sorgen für ein gemütliches Ambiente.

Blaue Sessel
Blaue Sessel
Wohnzimmer blau-gelb

Setzt für ein Wohnzimmer in Himmelblau mit Gelb auf satte Gelbtöne. Möchtet ihr ein kräftiges Petrol in eurem Wohnraum integrieren, so solltet ihr eher einen hellen Gelbton wählen. Die Ausnahme: Möchtet ihr ein Zimmer im Retro-Stil gestalten, dann dürft ihr gerne zwei kräftige Farbtöne miteinander kombinieren.

Tipps
Blaues Wohnzimmer einrichten
  • Nutzt intensive Blautöne wie beispielsweise ein Kobaltblau für starke Highlights in eurem Wohnzimmer. Aber setzt diesen Farbton sparsam ein. Es eignen sich entweder eine einzelne Wand oder ausgewählte Dekorationsartikel dafür.
  • Zarte Blaunuancen mit einem hohen Weißanteil erhellen den Raum und verleihen ihm gleichzeitig eine sinnliche Atmosphäre.
  • Das Einrichten eines Wohnzimmers in Blau erzeugt oft eine kühle Stimmung. Kombiniert die Farbe dafür mit anderen, warmen Farben.
  • Je nachdem welche Blaunuance ihr nutzt, sind Rot- und Gelbtöne als Komplementärfarben eine super Ergänzung.
  • Möbel aus Holz und andere Naturmaterialien wie grober Jute, Hanf oder Sisal erwärmen den Raum und bereichern jedes Wohnzimmer in Blau.
  • Weiße Möbel oder helle Cremetöne lassen ein blaues Wohnzimmer elegant wirken.
  • Materialien wie Samt eignen sich hervorragend für blaue Farbakzente.
  • Goldfarbene Accessoires bieten dem Blau eine große Bühne.
Unseren Newsletter abonnieren & Rabatt als Dankeschön erhalten
Ich möchte in Zukunft mit dem kostenlosen Newsletter von BAUR Versand GmbH & Co KG über alle Angebote und Aktionen informiert werden. Ich weiß, dass ich den Newsletter jederzeit wieder hier abbestellen kann.
Mindesteinkaufswert nach Retoure: 50,-€, ausgenommen sind Artikel der Marken: Caso, Smeg, KitchenAid, Liebherr und dyson. Diese Aktion ist nicht kombinierbar mit anderen Vorteilen. Keine Barauszahlung oder nachträgliche Verrechnung möglich. Einmalig innerhalb von 6 Monaten auf die Sortimente Mode, Schuhe, Wohnen im Rahmen einer Online-Bestellung gültig.