BAUR ist für dich da! Alle Infos zur kontaktlosen Lieferung & zu Serviceleistungen findest du hier.
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Weitere Unterschränke

Küchenunterschränke Weiß


Küchenunterschränke

Küchenunterschränke sind unverzichtbar, wenn du deine Küchenutensilien übersichtlich aufbewahren willst. Hier erfährst du, welche verschiedenen Küchenunterschränke es gibt, wie du sie verwendest und für wen welche Varianten geeignet sind. Zudem gibt es Informationen über die Besonderheiten von Eckunterschränken und Spülenunterschränken.

Küchenunterschränke schaffen Ordnung

Ein Küchenunterschrank ist ein unverzichtbarer Ordnungshüter in deiner Küche. Hier bringst du vor allem die schweren ​Utensilien wie Töpfe und Pfannen unter. Auch zur Vorratshaltung eignen sich Unterschränke für die Küche. Darüber hinaus sind im Onlineshop spezielle Unterschränke wie S​​​​​​pülenunterschränke erhältlich.

Klassische Unterschränke

Der klassische Küchenunterschrank besteht aus Schubladen im oberen Drittel und Türen darunter. Je nach Breite kann der Unterschrank eine, zwei oder drei Türen haben. Die Schubladen nehmen das Besteck und Kochlöffel auf, im unteren Bereich kannst du deine Töpfe, Bräter und Pfannen übersichtlich ordnen. Auch Konserven finden in Küchenunterschränken Platz.

Eine Spezialform ist der Eckunterschrank, der platzsparend in die Ecke rutscht und dir viel zusätzlichen Stauraum beschert. Darüber hinaus sind Küchenunterschränke erhältlich, die nur aus Schubladen bestehen. Viele Menschen empfinden es als übersichtlicher, wenn sie eine komplette Aufsicht auf die Gegenstände haben und sich nicht knien müssen, um das Gewünschte zu entnehmen.

Spülenunterschränke

Eine Sonderform der Küchenunterschränke ist der Spülenunterschrank. Hier sind in der Arbeitsplatte ein oder zwei Waschbecken integriert. Unten verstaust du Reinigungs- und Spülmittel, Putztücher und Topfkratzer. Auch ein Müllsortiersystem kannst du im Spülenunterschrank unterbringen.

Die passende Größe für alle

Es gibt viele Unterschränke, die unterschiedliche platzsparende Lösungen, aber auch verschiedene Funktionen bieten. Wenn du viele kleinere Dinge wie Besteck, Unterlagen, Kochbücher oder Gewürze unterbringen möchten, wäre beispielsweise ein Schubkasten- oder ein Auszugsunterschrank mit mehreren Schubladen und/oder Auszügen für dich die optimale Wahl. Wer größere Küchenutensilien wie Töpfe, Pfannen oder Siebe verstauen möchte, freut sich über einen Unterschrank mit bis zu zwei Türen und ein bis zwei Schubladen.

Küchenunterschränke sind normierte Küchenmöbel, die sich in der Regel in Tiefe und Breite nicht verstellen lassen. Durch diese vorgegebenen Maße lassen sich Küchenunterschränke optimal miteinander kombinieren. Die Tiefe eines Standard-Küchenunterschranks beträgt heute 60 Zentimeter. Die Möbel haben sich dadurch der Bauweise von Kühlschränken, Herden und Mikrowellen angepasst, die ebenfalls in die Küche integriert werden sollen. Bei der Breite deines Küchenunterschranks hast du die Wahl zwischen 30 bis 80 Zentimetern, wobei sich als Standard auch hier eine Breite von 60 Zentimetern durchgesetzt hat.

Du brauchst mehr Platz in deiner Küche? Dann entdecke neue Möbel und kauf Küchenunterschränke im Onlineshop!​​​​​​​

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!