Seite
1
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren nach
Sortieren
Sortieren
Eckbank
ab 199,99 €
  • eichefarben sägerau/cappuccino
  • buchefarben/rot
  • weiß/rot
  • buchefarben/dunkelbraun
  • eichefarben sägerau/aubergine
  • weiß/grau
Mehr aus dieser Serie
Eckbank
399,99 €
  • Vintage hell
Mehr aus dieser Serie
Seite
1

Stühle für Ihr Zuhause

Stühle und Sitzbänkegehören zu unserem Leben. Sie stehen in Wohnküchen, in Wohn- und Esszimmern, in Arbeitszimmern, manchmal sogar in Schlafzimmern oder im Flur. Sie dienen als Sitzhilfen vor Werkbänken, sie stehen in Garderobennähe, damit man sich zum Anziehen der Schuhe hinsetzen kann. Es gibt keinen Konferenzraum ohne Stühle, keinen Schreibtisch ohne Bürostuhl.

So vielfältig die Sitzansprüche sind, so unterschiedlich sind die Varianten im BAUR Onlineshop. In unserem Sortiment finden Sie die unterschiedlichsten Sitzgelegenheiten: Gepolsterte Stühle, Massivholzstühle, Freischwinger, bequeme Fernsehstühle, Rattan-Stühle, Chefsessel und einfachere Sitzbänke.

Worauf sollte ich beim Kauf neuer Stühle und Sitzbänke achten?

Achten Sie bei der Auswahl neuer Stühle und Sitzbänke darauf, dass diese sich optimal in die bereits vorhandene Einrichtung integrieren lassen. Zwei unterschiedlich kombinierte Stilarten bringen möglicherweise optische Unruhe in den Wohnraum. Mit geschickt zusammengestellten Farbvarianten hingegen können Sie eindrucksvolle Kontraste erzielen. Stühle und Sitzbänke aus dunklem Holz sowie ein dazu passender Tisch fügen sich somit prima in eine helle oder weiße Ausstattung ein. Ist Ihr Zuhause jedoch vom rustikalen Landhausstil geprägt, ist es empfehlenswert auch rustikale Stühle oder Sitzbänke aus Massivholz zu wählen. Diese passen wiederum nicht unbedingt in ein klassisch modernes Ambiente, in dem vor allem klare Linien und Möbel in Hochglanz- und Metalloptik den Ton angeben.

Wie belastbar sind Freischwinger-Stühle?

Ein Freischwinger ist ein Stuhl, der keine Hinterbeine hat, dessen Sitzfläche in der Luft ist und unter dem Gewicht der sitzenden Person nachgibt. Der Freischwinger hat einen tragenden, gebogenen, schlittenförmigen Rahmen, der bei den klassischen Modellen aus Metall ist. Rein physikalisch ist es so, dass die Belastung über diesen Rahmen und den Bodenkufen gleichmäßig verteilt wird, so dass man zwar schwingen, aber nicht umkippen kann. Daher hält so ein Freischwinger einiges aus, gerne auch bis 120 Kilogramm und mehr. Wie viel Gewicht das jeweilige Modell genau tragen kann, finden Sie in der dazugehörigen Produktbeschreibung.

Wie hoch muss ein Barhocker sein?

In kleinen Küchen oder an Kochinseln machen sich Barhocker als Sitzgelegenheit sehr gut. Die Höhe des Barhockers hängt von der Höhe Ihres Tresens oder Ihrer Kochinsel ab. Die meisten Barhocker sind individuell in der Höhe verstellbar und passen sich damit optimal Ihrem Bedürfnis an. Welche Sitzhöhe der jeweilige Hocker bietet, finden Sie in der dazugehörigen Produktbeschreibung.

Wie reinige ich Polsterstühle?

Polsterstühle im Essbereich sind zwar äußerst bequem und laden zum Verweilen ein, doch sie müssen auch einiges aushalten. Saugen Sie die Stühle regelmäßig ab, damit Krümel, Staub und Haare entfernt werden. Kleine Flecken sollten Sie immer sofort beseitigen. Tupfen Sie zunächst das, was daneben ging, ab. Dann reinigen Sie die Stelle von außen nach innen mit einem feuchten Tuch, damit Sie den Fleck nicht breit wischen. Ein Schuss Spülmittel mit Fettlöser hilft ebenfalls beim Reinigen. Nur Blut und Ei sollten Sie mit reinem, kaltem Wasser behandeln.

Was ist der Vorteil einer Sitzbank gegenüber einer Eckbank?

Eine Sitzbank oder Eckbank in ihrem Esszimmer ist vor allem eins: platzsparend! Sollten einmal mehr Gäste kommen als gedacht, lässt es sich einfacher um den Tisch zusammenrücken. Während eine Sitzbank zudem leicht verstellt werden kann - z.B. je nach Bedarf in den Flur oder in das Wohnzimmer - ist eine Eckbank doch recht festgelegt an ihrem Platz. Der Vorteil davon wiederum ist, dass der Sitzplatz optimal ausgenutzt wird und kein toter Winkel in der leeren Ecke entsteht.

Was ist eigentlich Rattan?

Der ostasiatische Rohstoff Rattan wird aus dem Stamm von Rattanpalmen, auch Rotangpalmen genannt, hergestellt. Zu den Rattanpalmen gehören verschiedene Arten von Palmengewächsen, die auch kletternd - also ähnlich der Lianen - wachsen. Aus dem Rohstoff werden Korbwaren und Möbel geflochten - auch Stühle. Der Vorteil von Rattanstühlen ist, dass sie sehr viel leichter als Holzstühle sind, dafür aber genauso stabil.

Wählen Sie aus dem großen Angebot. Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis wird Sie überzeugen. Bei BAUR erwerben Sie sehr gute Qualität zu einem günstigen Preis und den Transport übernehmen wir für Sie. Shoppen Sie bequem von zu Hause! Ihre Bestellung können Sie bequem auf Raten kaufen oder ganz klassisch per Rechnungskauf.

Trends, Neuigkeiten & 5,95 € Gutschein sichern
Jetzt zum Newsletter anmelden und keinen Vorteil verpassen.