Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Push-up-BHs

Push-up-BHs werden oft in einem Atemzug mit einem traumhaften Dekolleté genannt – zu Recht. Denn der beliebte BH betont den Busen und bringt ihn in eine harmonische Form. Im Folgenden liest du, wie der Push-up-Effekt beim BH genau funktioniert und erfährst, welcher für deine Oberweite am besten geeignet ist.

Ein BH für weibliche Rundungen

Insbesondere unter figurbetonten Oberteilen tragen Damen gerne modische Push-up-BHs. Bei Farben und Formen sind deinen Wünschen dabei kaum Grenzen gesetzt. Viele Modelle überzeugen durch zarte Spitzenborden oder sind mit farbenfrohen Mustern bedruckt. Darüber hinaus findest du auch viele Push-up-BHs, die aus leicht transparenten Stoffen hergestellt sind. In Kombination mit den passenden Slips sehen die Wonderbras sinnlich aus. Zudem findest du zahlreiche Push-up-BHs, die eher schlicht gehalten sind und gerade unter enger Kleidung nicht auffallen. Die Nähte der sportlichen Modelle sind zumeist flach gearbeitet und hinterlassen deshalb keine unschönen Druckstellen.

So entsteht der Push-up-Effekt

Moderne Push-up-BHs zeichnen sich durch ihren hohen Tragekomfort aus. Viele Designs punkten mit vorgeformten Cups, die die Brust sanft modellieren. Durch das Tragen von Wonderbras wird der Busen in eine feste Form gebracht, er vergrößert das Dekolleté durch eingelegte Kissen. Zu diesem Zweck kommen neben den herausnehmbaren Kissen der Push-up-BHs entweder wattierte oder aus festen Materialien gefertigte Cups zum Einsatz. Anders als häufig angenommen, muss der BH nicht zwingend gepolstert sein, um den Busen schön zur Geltung zu bringen. Manchmal genügt der spezielle Schnitt, der die Brüste von den Seiten ein Stück näher zueinander schiebt und gleichzeitig von unten ein wenig anhebt. Mit Push-up-BHs gehst du sicher, dass deine Brust sanft angehoben wird und zugleich größer und voller wirkt. Kommen gepolsterte Cups oder eingearbeitete Schaumstoff- oder Silikonkissen zum Einsatz erscheint dein Busen, je nachdem, wie dick die Kissen sind, um ein bis zwei Nummern größer.

Der richtige Push-up-BH für dich

Besonders beliebt sind Push-up-BHs bei Frauen mit einer kleinen oder mittelgroßen Oberweite. Sie greifen meist zu BHs mit wattierten Cups oder eingearbeiteten Kissen, die mehr Fülle und Volumen schaffen. Doch auch wenn du eine große Körbchengröße hast, eignet sich ein Push-up-BH für dich. In diesem Fall ist weniger ein vollerer Busen gewünscht, sondern vielmehr eine attraktiv gerundete Form. Das erreichst du mit einem Push-up-BH, der den Busen seitlich zusammendrückt, ohne ihn zu stark von unten anzuheben.

Was Gestaltung und Design angeht, halten diese Push Up-BHs die optimale Lösung ganz nach deinem individuellen Geschmack bereit. Ob verträumt und spielerisch in Spitzenoptik oder klassisch-souverän im Nadelstreifen-Design – diese Wonderbras sind aufwendig gearbeitet und stilistisch vielseitig. Bis ins kleinste Detail bringen die Dessous ihr verführerisches Potenzial zur Geltung: Zierschleifen, Schnallen oder Spitzeneinlagen sorgen für das gewisse Etwas.

Schau dich gleich im Sortiment um und entdecke die unterschiedlichen Angebote. Wähle zwischen BHs mit und ohne Spitze oder entscheide dich für ein dezent oder aufwendig gestaltetes Modell. Such dir dein persönliches Dessous-Highlight in deiner Größe aus und bestell deinen neuen Push-up-BH online!

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!