Das Modefestival ist eröffnet

Festival-Outfit

Das Modefestival ist eröffnet

Super Musik, super Laune, super Mode: Es ist wieder Festivalzeit. Entdecke die Must-haves für dein nächstes Festival. Du besuchst kein Festival? Macht nichts! Wir zeigen dir, wie du den Look alltagstauglich machst. Mit der richtigen Mode und den passenden Accessoires zauberst du im Handumdrehen dein persönliches Festival-Outfit.

Mustergültig im Ethno-Look

Der Ethno-Look ist auch mit einzelnen Trend-Teilen einfach umsetzbar: leichte Blusen oder Tuniken mit bunten Mustern in Kombination mit Jeans.

Festival-Accessoires

Festival Accessoires
Für den perfekten Festival-Look darf der perfekte Schmuck nicht fehlen. Je mehr desto besser! Beim Schmuck-Layering unterstreicht der Schmuck nicht nur das Outfit, sondern setzt gekonnt auffällige Hingucker. Wie dieser Style umgesetzt wird, erklären diese Styling-Regeln. Hier gilt: mixen, mixen, mixen!
Vier Tipps für den ultimativen Mix
  • 1. Kombiniere unterschiedliche Varianten einer Schmuckart. Ketten werden in unterschiedlichen Längen getragen, feine Armbänder mit breiteren kombiniert. Es können mehrere Ringe an einem Finger getragen werden. Das sieht auch toll aus, wenn es an jedem Finger aufgegriffen wird. Auch hier gilt: Auffällige sollten mit schlichteren Ringen kombiniert werden.
  • 2. Mixe verschiedene Farben. Gold- kann lässig mit Silberschmuck kombiniert werden. Zurückhaltender wirkt der Look, wenn du dich auf eine Farbe wie Roségold, Gelbgold oder Silber festlegst. Auch die Kombination mit bunten, knalligen Farben ist möglich, zum Beispiel mit türkisfarbenen Steinen oder geflochtenen Makrameebändern.
  • 3. Mixe alle möglichen Formen. Geometrische Formen wie Dreiecke oder Kreise werden mit orientalisch angehauchten Emblemen und natürlichen Elementen wie Federn oder Blättern kombiniert. Diese verschiedenen Designs lassen die Accessoires noch lässiger wirken und setzen gleichzeitig optische Highlights.
  • 4. Kombiniere Schmuck mit Tattoos. Goldene Abziehtattoos sind dieses Jahr auf allen Festivals ein absoluter Trend. Echte Ketten sehen zum Beispiel in der Kombination mit goldenen Tattoo-Ketten schick aus, und bunte Armbänder werden durch goldfarbene Tattoo-Armbänder noch gekonnter in Szene gesetzt.

Auch andere Accessoires wie Tücher, Hüte oder Schuhe geben deinem Festival-Outfit das besondere Etwas. Bei schlechtem Wetter schützen dich Gummistiefel vor nassen Füßen – und wer sagt, dass Gummistiefel nicht auch cool aussehen können! Sneakers passen zu jedem Outfit, und Sandalen mit Fransen oder metallischen Elementen peppen jeden schlichten Look auf. Hüte oder Mützen hingegen sind perfekt als Sonnenschutz und Hingucker, aber auch Tücher können leicht dafür zweckentfremdet werden.

Auf dem Coachella Trend-Festival gesichtet:

Auf dem Coachella Trend-Festival gesichtet:

Ein absoluter Trend sind goldene Schmuck-Tattoos. Sie wirken schön auf sonnengebräunter Haut und unterstreichen den echten Schmuck besonders. Die goldenen Flash-Tattoos lassen sich wie die Abzieh-Tattoos aus der Kindheit auftragen.

Jetzt wirds fransig

Fransige Styles

Die Shorts bezaubern nicht nur durch Farbe und Waschung, auch der fransige Used-Look macht sie zum absoluten Hingucker. Kombiniere die kurze Hose mit einem einfarbigen Top, um nicht davon abzulenken. Verspielte Accessoires und Schuhe mit bunten Fransen sowie eine Sonnenbrille in Rosa runden das Outfit ab.


Romantisch wirkt dein Festival-Outfit mit diesem schönen Top im Fransen-Design. Die luftige Hose im Ethno-Design lockert den Look auf und schenkt dir Boho-Feeling. Die Accessoires sollten lieber dezent sein – Tasche und Schuhe in erdigen Tönen und trendige Ohrringe mit Fransen in schlichtem Weiß.

Fransige Begleiter

Fransenbags sind dieses Jahr nicht nur wahre It-Pieces, sie sind auch genau das Richtige, um den Festival-Look dezent in unseren Alltagslook zu integrieren. Und dass die fransigen Taschen dieses Jahr in vielen verschiedenen Varianten daherkommen, macht den Look noch einfacher.
DIY Quasten
Trotteln und Quasten zieren diese Saison nicht nur Accessoires, sondern sind auch ein tolles Deko-Element. Sie lassen sich ganz einfach selbst machen und können an ganz unterschiedlichen Stellen für einen Blickfang zaubern: An Armbändern, Wohntextilien oder Ketten.

Noch mehr Lust auf Festival-Looks? Dann entdecke jetzt auch unsere Pinnwand zum Thema „Festival-Outfits“ auf Pinterest!

Pinterest!
Noch mehr zum Thema entdecken

super

ging so

gar nicht