0%
ZurückStorefront|Lifestyle|Themenwelt|Rot kombinieren
03. September 2019| Mode

Rot kombinieren

Rot, rot, rot sind alle meine Kleider
Wir lieben Rot in allen Nuancen. Das Farbspektrum ist groß: von Orangerot bis Weinrot setzt ihr immer einen Akzent. Signalrot zieht die Aufmerksamkeit auf sich, während Bordeauxrot durch seine Schlichtheit überzeugt. Es ist unaufdringlich und wird dennoch nie langweilig. Signalrot beherrscht den Sommer und die Abende, Bordeauxrot spielt vor allem in der Herbst-/Winter-Saison eine tragende Rolle. Wir zeigen euch die Komplementär­farben zu Rot und wie ihr die roten Kleidungsstücke stilecht kombiniert.

Welches Rot passt zu mir?

Rottöne strahlen Wärme aus. Tragt ihr die Farbe Rot, wirkt ihr energiegeladen, elegant, sinnlich und attraktiver. Die Farbskala rund um die Farbe Rot reicht von blaustichigen Violetttönen bis hin zu warmen Orangetönen. Je höher der Blauanteil, desto kühler wirkt sie. Je mehr Gelbanteil, desto wärmer.
Seid ihr eher der Schnee­wittchen-Typ mit langen dunkelbraunen bis schwarzen Haaren, heller Haut und einer inten­siven Augenfarbe? Dann greift zu Bordeaux­rot.
Habt ihr dunkelblondes bis hellbraunes Haar, und einen kühlen, hellen Hautton, dann sucht euch ein Rot mit hohem Blauanteil aus.
Warme, kräftige Rot­nuancen wie Signalrot passen am besten zu blondem Haar und einem warmen Hautton.
TIPP:
Wie ihr euren Farbtyp bestimmt, findet ihr in unserem Artikel Gelb kombinieren.

Welche Farbe passt zu Rot? So stylt ihr die Signalfarbe richtig

Rot lässt sich wunderbar kombinieren. Zur Trendfarbe passen diese Farben besonders gut:
Dunkelblau, Jeansblau, Camel, Oliv, Khaki, Weiß, Grau, Schwarz, Pink, Orange und Gelb.
Jetzt wirds bunt! Mixt die Kraft der roten Farbe mit dem Femininen des Pinks und genießt einen gewagten Look, der voller Leidenschaft und Kraft steckt. Die Mutigen unter uns tragen die Trendfarbe jetzt allover. Kombiniert für den Allover-Look entweder zwei identische Rottöne, oder ein kräftiges Rot mit Bordeauxrot. Eine Kombination aus Bordeauxrot und Gelb ist echtes Color-Blocking. Die fröhlichen Farben ergänzen sich hervorragend, ohne sich dabei die Show zu stehlen.
TIPP:
Nicht mehr als zwei Farben kombinieren, damit der Look alltagstauglich bleibt.

Bordeaux-rot mit Gelb

Zu den Trendfarben

Rot und Pink

Zu den Trendfarben

Rot allover

Zu den Trendfarben

Rote Hose kombinieren

Colored Denim sind der Eyecatcher jeden Outfits. Kombiniert mit neutralen Tönen wie Weiß, Grau oder Schwarz, seid ihr auf der sicheren Seite. So lassen die gedeckten Farben der bunten Jeans ihren verdienten Auftritt. Die Kombination mit Weiß und Blau verleiht deinem Outfit einen maritimen Touch.

Roten Rock kombinieren

Rote Röcke lassen sich perfekt mit anderen Kleidungsstücken, Schuhen und Accessoires kombinieren. Im Nu habt ihr ein dezentes, auffälliges oder besonders seriöses Outfit zusammengestellt – ganz nach euren Bedürfnissen. Bringt etwas Farbe ins Spiel und Schwung in euren Look.

Rotes Kleid kombinieren

Rot harmoniert wunderbar mit hellem Jeansblau, deshalb lieben wir die Kombination von Jeansjacke zum roten Shirtkleid. Mit ein paar Sneakers wird der sportlich-schicke Look abgerundet. An kalten Tagen das Kleid mit einer Strumpfhose und warmen Boots oder Halbstiefeln kombinieren – so wird es wintertauglich.

Rote Bluse kombinieren

Blusen gelten als absolute Klassiker, und wir lieben sie. Sie lassen uns anmutig wirken, sind trendy und machen stilsicher jedes Outfit zum Hingucker. Rote Blusen lassen sich hervorragend zu Jeans kombinieren, genauso wie zum schwarzen Rock oder zur Chinohose.

Rote Schuhe kombinieren

Ein Hauch von französischem Chic verbreitet dieses Outfit mit roten Schuhen. Die Trendfarbe gepaart mit dem angesagten Leopardenmuster, ist ein absoluter Hingucker. Die roten Schuhe setzen einen auffälligen Akzent, den ihr in den Accessoires oder im Oberteil aufgreifen solltet. Tipp: Achtet bei der Auswahl eurer Kleidungsstücke auf einen runden Look, sonst wirken rote Schuhe schnell bieder oder billig.

Roten Blazer kombinieren

Attraktiv, selbstbewusst und erfolgreich: Die Farbe Rot assoziieren wir mit Energie, Liebe und Feuer. Mit einem roten Blazer könnt ihr einen tollen Eindruck machen. Er wirkt – richtig kombiniert – edel oder casual chic und ist damit absolut bürotauglich.

Roten Mantel kombinieren

Jacken und Mäntel in der Trendfarbe sind das Highlight in diesem Herbst/Winter. Wählt eine Variante ohne Schnickschnack für ein elegantes Styling, in Übergrößen für den sportlichen und mit raffinierten Details für den romantischen Look. Passende Accessoires runden das Outfit um den bordeauxfarbenen Mantel wunderbar ab.

Rot kombinieren – unser Fazit zur Signalfarbe:

Egal ob in Orangerot, Signalrot oder Bordeauxrot, ob sinnlich wirkend, anmutig oder aufregend und egal ob zu Schwarz, anderen Farben oder Ton in Ton: Rot steht jeder Frau! Richtig kombiniert, lässt es uns impulsiv und lässig wirken, aufregend und gleichermaßen geheimnisvoll. Welches Teil ihr in Rot tragt und was ihr dazu kombiniert, ist eurem Look überlassen. Wichtig: Findet den Rotton, der zu eurem Hauttyp passt, dann macht ihr nichts falsch. Wir lieben rote Kleidung. Ihr auch?
Bitte um Feedback! 

Ihr seid auf der Suche nach Fashion-Inspirationen zu einem bestimmten Thema? Oder ihr habt kreative Ideen, aus denen wir unbedingt Mal einen Beitrag machen sollten? Dann lasst uns dazu weiter unten gerne einen Kommentar hier.

Weitere Farben stilsicher kombinieren
Sei der Erste! Noch gibt es zu diesem Thema kein Feedback.
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten. Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Wie hat dir das Thema gefallen?
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten.

Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Nutzungsbedingungen

für Kundenbewertungen auf BAUR

Liebe BAUR-Kundin, lieber BAUR-Kunde,
Diese Nutzungsbedingungen regeln Ihr Verhalten im Zusammenhang mit dem von der BAUR Versand (GmbH & Co KG), im nachfolgenden "BAUR" genannt, angebotenen Service "Kundenbewertungen". Im Falle eines Konflikts zwischen den Datenschutzbestimmungen von BAUR und diesen Nutzungsbedingungen gelten diese Nutzungsbedingungen vorrangig in Bezug auf den Service "Kundenbewertung".

Mit der Teilnahme am Service "Kundenbewertung" stimmen Sie der Verarbeitung der von Ihnen übermittelten persönlichen Daten im Rahmen der Auswertung der Bewertungsergebnisse zu.

Durch das Einreichen von Inhalten bei BAUR vertreten und gewährleisten Sie Folgendes:

  • Sie sind alleiniger Urheber und Inhaber der Urheberrechte daran;
  • Sie verzichten freiwillig auf alle Urheberpersönlichkeitsrechte, die Sie ggf. an solchen Inhalten besitzen;
  • alle von Ihnen eingegebenen Inhalte sind richtig;
  • Sie sind mindestens 13 Jahre alt und stimmen zu und gewährleisten, dass die Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Inhalte nicht die Nutzungsbedingungen verletzt und keinen Schaden bei natürlichen und juristischen Personen verursacht.
  • Sie akzeptieren, dass Ihre abgegebene Bewertung auch bei Webseiten anderer Unternehmen der BAUR Gruppe, wie z.B. BAUR.de, quelle.de, universal.at, quelle.at, quelle.ch und ackermann.ch veröffentlicht werden können.

Darüber hinaus stimmen Sie zu und gewährleisten, dass Sie keine Inhalte einreichen,

  • die Ihnen bekanntermaßen falsch, ungenau oder irreführend sind;
  • die ein Copyright, ein Patent, eine Marke, ein Betriebsgeheimnis oder Veröffentlichungsrechte bzw. Datenschutzrechte eines Dritten verletzen;
  • die ein Recht, ein Gesetz, eine Verordnung oder eine sonstige Regelung verletzen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bestimmungen zum Verbraucherschutz, zum unlauteren Wettbewerb, zur Antidiskriminierung und zur irreführenden Werbung);
  • die für irgendeine natürliche oder juristische Person, Gesellschaft, Unternehmen oder Körperschaft diffamierend, verunglimpfend, verleumderisch, hasserfüllt, rassistisch oder religiös voreingenommen, anstößig, bedrohend oder belästigend sind oder vernünftigerweise so aufgefasst werden können;
  • für die Sie eine Zahlung oder andere Gegenleistung eines Dritten erhalten haben;
  • die Informationen bezüglich anderer Websites, Adressen, Email-Adressen, Kontaktinformationen oder Telefonnummern enthalten, oder die einen Computer Virus, Würmer oder andere potenziell gefährliche Computer-Programme oder Dateien enthalten.

Mit der Übermittlung der Kundenbewertung sichern Sie zu, BAUR (sowie deren Geschäftsführer, Direktoren, Vertretern, Vertretungsbefugten, Bevollmächtigten, Gehilfen, beteiligten Unternehmen, Mitarbeitern und Beschäftigen und externen Dienstanbietern) zu entschädigen und von allen Ansprüchen, Forderungen und tatsächlichen Schäden sowie Folgeschäden jeglicher Art und Natur, bekannt oder unbekannt, einschließlich vertretbarer Anwaltskosten freizustellen, die aus der Nichteinhaltung Ihrer oben genannten Zusagen und Gewährleistungen oder Ihrer Übertretung eines Gesetzes oder der Verletzung Rechte Dritter entstehen.

Für jeden von Ihnen übermittelten Inhalten gewähren Sie BAUR unbefristete, unwiderrufliche, unentgeltliche, übertragbare Rechte und Lizenz für Gebrauch, Kopie, Modifikationen, Gesamtlöschung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung sowie das Erstellen von abgeleiteten Arbeiten und und/oder den Verkauf und/oder das Verteilen solchen Inhalts und/oder die Einarbeitung solchen Inhalts in beliebiger Form, Medium oder Technologie, weltweit und ohne jegliche Entschädigung für Sie.

Sämtliche von Ihnen im Rahmen der Kundenbewertung übermittelte Inhalte dürfen von BAUR nach ausschließlich eigenem Ermessen verwendet werden. BAUR behält sich das Recht vor, sämtliche Inhalte auf der Website von BAUR zu ändern, zu kürzen oder zu löschen, die BAUR nach eigenem Ermessen für nicht vereinbar mit den Richtlinien für Inhalte oder einer anderen Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen hält. BAUR übernimmt keine Gewähr dafür, dass Sie über BAUR die Möglichkeit erhalten, von Ihnen eingereichte Inhalte zu bearbeiten oder zu löschen. Bewertungen und schriftliche Kommentare werden normalerweise innerhalb von 3 bis 5 Arbeitstagen gepostet. BAUR behält sich jedoch das Recht vor, jede Einreichung aus beliebigem Grund zu entfernen oder zurückzuweisen. Sie erkennen an, dass Sie und nicht BAUR für die Inhalte Ihrer Einreichung verantwortlich sind. Keiner der von Ihnen eingereichten Inhalte darf BAUR, seine Agenten, Niederlassungen, verbundene Unternehmen, Partner, externen Serviceprovider sowie deren jeweilige leitende Angestellte, Vertreter und Beschäftigte zum Vertrauensschutz verpflichten.

Durch das Übergeben Ihrer E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrer Bewertung und Testberichts stimmen Sie zu, dass BAUR und seine Lieferanten für Services Ihre E-Mail-Adresse dazu verwenden dürfen, um Sie über den Status Ihrer Kundenbewertung zu informieren oder zu anderen administrativen Zwecken.