Culotte kombinieren
Jetzt mal halblang: Outfits mit HOSENROCK
Culotte kombinieren

Legendär die Fotos, die Stilikone Coco Chanel in einem ihrer Lieblingsstücke für Frühling und Sommer zeigen. Die Modeschöpferin liebte die Culotte wegen ihrer Beinfreiheit. Etwas in Vergessenheit geraten, spaziert das modische Allround-Talent mit französischem Charme nun wieder direkt in unser Herz. Très chic! Die Culotte überzeugt auf ganzer Linie: Sie steht nicht nur jeder Frau, sondern kann auch zu jedem Anlass getragen werden. Kein Wunder, dass der Hosenrock so beliebt ist! Entdeckt die schönsten Looks und findet heraus welche Culotte zu welchem Figurtyp passt!

Was ist eine Culotte?

Eine Culotte ist ein Hosenrock in Midi-Länge, endet in der Mitte der Wade und hat ein ausgestelltes Bein. Ausgesprochen wird sie „külott“. Ihren Ursprung hat sie im 17. Jahrhundert, wo sie als enge Kniebundhose vom französischen Adel getragen wurde. Reiterinnen trugen den heutigen Trend für ihr sportlich-elegantes Outfit ab dem 19. Jahrhundert statt der unbequemen Reitkleider. Die weit geschnittenen Hosen sahen wie ein Kleid aus und rundeten jedes Styling ab.

Culotte stylen
Welcher Schuh zum Hosenrock?

Mögt ihr es lieber sportlich, sind Sneaker die beste Empfehlung. Die sind immer eine gute Wahl. Legt ihr Wert darauf, dass eure Beine lang und schlank aussehen, solltet ihr für euren Look Schuhe mit Blockabsatz, wie Pumps oder Stiefeletten zur Hose kombinieren. Wer nach einem Mittel zwischen lässigem Sneaker und schickem Pump sucht, darf gerne auf schöne Slipper zur Trendhose zurückgreifen. Im Herbst sind Ankle Boots, die eng am Knöchel sitzen Garant für ein perfektes Styling. So wirken eure Füße nicht zu klobig.

Culotte stylen
Pumps
Pumps
Welches Oberteil zur Culotte?

Da der Hosenrock sehr weit geschnitten ist, ist es für eine weibliche Silhouette besonders schön, dazu fließende Stoffe zu kombinieren. Wie wäre es mit einer figurbetonenden Bluse anstatt des klassischen Shirts? Enge und kurze Crop Tops sind eine andere Variante den Trend zu stylen. Sie sehen vor allem schick aus, wenn Hose und Crop Top so sitzen, dass die Taille frei liegt.

Im Sommer kann das klassische Oberteil gerne durch einen besonderen Badeanzug mit auffälligen Volants zum Hosenrock ersetzt werden.

Und welche Jacke rundet das Outfit ab? Ist die Culotte tiefer schnitten, sollte die Jacke etwas länger sein. Ein Trenchcoat passt hier super. Für den sportlichen Look eignet sich eine Leder- oder eine Jeansjacke sehr gut.

Tipp

Tragt ihr lieber ein weites Oberteil für euren Look,
dann solltet ihr den Saum vorne in die Hose stecken.

Trendmix: Jeans-Culotte

In diesem Jahr mischen sich die Modetrends. Doch wenn ihr den Jeans-Trend mit der Trendhose mixt, darauf achten, dass diese an Po und Taille für einen legeren Look nicht zu locker sitzt. Fester Jeans-Stoff verhindert ungewollte Falten. Und je dunkler die Jeans, desto schlanker wirken die Beine. Auch eine Kombination aus heller Hose und Shirt mit Querstreifen ist ein super Outfit im Streetstyle.

Tipp

Legt den Fokus auf die Taille.Das betont eure
Weiblichkeit und lässt die Culotte richtig wirken.

Wem steht die Culotte?

Die beste Nachricht vorweg und ein Grund, warum wir den Figurschmeichler so lieben: Er steht jeder Frau und in jeder Situation. Ob im Büro, zum Spaziergang oder für einen Drink in der Bar – die Culotte perfektioniert jedes Outfit!

Figurtyp 1: Kleine Frauen
  • Gerader Schnitt mit leichter A-Linie
  • Längsstreifen strecken
  • Bluse oder Shirt aus fließenden Stoffen dazu kombinieren
Figurtyp 2: Kurvige Frauen
  • Culotte aus festem Stoff
  • Absätze strecken optisch
  • High-Waist-Modelle für einen klassischen Look
  • Einfarbiges Outfit
  • Fließende Stoffe für Culotte
Figurtyp 3: Lange Beine
  • Modell wählen, das bis zur Mitte der Wade reicht
  • Fokus des Outfits auf die Taille lenken
Figurtyp 4: Schmale Hüften
  • Culottes mit hohem Bund und Gürtel
  • Modell sollte auf Hüfte sitzen
  • Oberteil darf weiter sein, Bund vorne in die Trendhose stecken
Noch ein Trend: Trackpants
Zu den Trackpants

Verschiedene Namen, ein Trend: Ob Trackpant oder Joggpant, die Jogginghose mit den seitlichen Rallye-Streifen begleitet euch modisch durch den Alltag und rundet jedes Outfit ab.