Schuhe zum Kleid
SCHUHE MIT KLEIDERN richtig kombinieren
Schuhe zum Kleid

Wir lieben Kleider! Sie sind einfach im Styling und wunderbar feminin. Lediglich die Frage, welche Schuhe wir zum Kleid kombinieren sollen, bereitet uns manchmal Kopfzerbrechen. Farbe, Stil oder Länge des Kleides: Wir zeigen euch, welche Schuhe zu welchem Kleid passen.

Welche Schuhe zum Kleid?

Welche Schuhart passt perfekt zu welchem Kleid? Nicht nur Sandalen, Ballerinas und Stiefel sind eine gute Wahl – wir verraten dir, welche Schuhe wunderbar zu Kleidern passen.

Welche Schuhart passt zu welchem Kleid?

Stiefel, Sneaker, Sandalen: Es gibt so viele Schuharten. Doch zu welchem Kleid passen die unterschiedlichen Schuhe am besten? Hier findet ihr die schönsten Kombinationen:

Stiefeletten und Stiefel zum Kleid

Vor allem im Herbst und Winter greifen wir gerne zu warmen Stiefeln oder Stiefeletten. Bei der Kombination mit einem Kleid ist die Kleiderlänge ausschlaggebend. Midikleider sind perfekt für die Kombination mit Stiefeletten. Stiefel sind dagegen keine gute Wahl: Da sowohl die Stiefel als auch das Midikleid bis zum Knie reichen, bleibt nur wenig vom Bein übrig. Das staucht die Beine optisch und betont die Knie – die unschönste Stelle am Bein. 

Kleider, die über dem Knie enden, passen dagegen super zu beidem: Stiefeln und Stiefeletten. Ergänze an kälteren Tagen deinen Kleiderlook mit Strumpfhosen. Zu den Stiefeletten kannst du noch stylische Stulpen kombinieren. So bleiben deine Beine länger warm, und du kannst deine Lieblings-Sommerkleider auch im Winter tragen.

Stiefeletten
Freizeitkleider
Freizeitkleider
Overkneestiefel
Flache Schuhe zum Kleid

Flache Schuhe ohne Absatz sind bequem und können zu allen Kleiderlängen getragen werden. Für einen schicken Look wählst du hübsche Schnürschuhe oder spitze Ballerinas. Die sind auch fürs Büro geeignet. Einen sommerlich Look zaubern wir mit trendigen Römersandalen oder gemütlichen Pantoletten. Espadrilles sind eine luftige Alternative zu geschlossenen Schuhen. An Schlechtwettertagen sind Slipper und Dandy-Schnürer eine gute Wahl.  

Turnschuhe zum Kleid?

Sneaker sind wahre Allroundtalente und funktionieren auch super mit femininen Kleidern. Dank des Stilbruchs wirkt eurer Look modern und lässig zugleich. Weiße Sneakers sind dabei immer eine gute Wahl. Richtig trendy wird euer Kleideroutfit in Kombination mit angesagten Ugly- oder Plateau-Sneakers.

Welche Schuhe zu welchem Kleiderstil?

Ob Abendkleid, Etuikleid oder Strickkleid: Wir lieben sie alle! Hier findet ihr Tipps, welche Schuhe mit welcher Kleiderart besonders schön harmonieren:

Elegante Schuhe für Abendkleider

Zu bodenlangen Abendkleidern erscheint die Auswahl oft schwieriger als zu Freizeitkleidern. Perfekte Kombinationspartner sind spitze Pumps oder Sandaletten mit Absatz. Wer flache Schuhe zum Abendkleid tragen möchte, greift zu spitzen Ballerinas oder geschnürten Flats. In beiden Fällen unbedingt die Absatzhöhe auf die Rocklänge abstimmen! 

Zu kurzen Cocktailkleidern dürfen es neben klassischen Modellen auch gerne extravagantere, knöchelhohe Schuhe sein. Verzierte Pumps oder auffällige Riemchensandaletten werden hier richtig in Szene gesetzt. Grundsätzlich gilt jedoch: je schlichter das Kleid, desto mehr können wir bei den Schuhen Gas geben. Bei einem pompösen Abend- oder Cocktailkleid besser zu schlichten Modellen greifen, um den Fokus auf dem Kleid zu lassen. 

Riemchensandaletten
Partykleider
Abendkleider
Spitze Pumps
Welche Schuhe zum Etuikleid?

Ein Klassiker unter den Kleidern ist das figurbetonende  Etuikleid. Endet das Kleid unterhalb der Knie, empfehlen wir Pumps, Peeptoes oder Mary Janes − flache Schuhe stauchen das Bein optisch. Bei kühleren Temperaturen eignen sich elegante Absatz-Stiefeletten in Kombination mit einer gleichfarbigen Strumpfhose.

Zu Kleidern, die über dem Knie enden, passen auch flache Schuhe wie Ballerinas oder Slipper. Sie verleihen der aufreizendenden und figurbetonenden Form legere Bodenständigkeit. Wer eher kurze Beine hat, sollte von flachen Schuhen absehen, da sie die Beine optisch noch kürzer wirken lassen.

Sandaletten
Etuikleider
Etuikleider
Slipper
Welche Schuhe zum Maxikleid?

Maxikleider und Flats sind ein unschlagbares Dreamteam. Zu sommerlichen, langen Kleidern harmonieren offene Schuhe besonders schön. Hier greifen wir zu Sandalen oder Pantoletten. Ansonsten sind Ankle-Boots und andere knöchelhohe Modelle eine gute Wahl. Für alle, die Stilbrüche lieben, sind auch Sneakers eine Option.

Sandalen
Maxikleider
Maxikleider
Sneaker
Welche Schuhe zum Blusen- und T-Shirtkleid?

Zu Blusen- und T-Shirtkleidern – typischerweise ohne Taillenbetonung – passt im Prinzip jede Schuhform. Die Wahl hängt vom Material, dem Anlass und gewünschtem Style ab. Chic wird es mit Sandaletten, Pumps oder Ankle-Boots, lässiger mit Workerboots, Sneaker oder Sandalen.

Schnürhalbschuhe
Shirtkleider
Blusenkleider
Westernboots
Schuhe zum Strickkleid

Zu unserem liebsten Winterkleid können ebenfalls unterschiedliche Schuhe getragen werden. Mit Pumps und Ankle-Boots wirkt das Outfit mit Strickkleid elegant. Einen markanten Look erzeugen wir in Kombination mit derben Workerboots oder Cowboystiefeln. In unserem Magazinthema erfährst du alles Wissenswerte rund um das Strickkleid-Styling.

Bikerboots
Strickkleider
Slingpumps
Die passende Schuhfarbe zum Kleid

Die richtige Farbe der Schuhe ist sehr wichtig für einen runden Look. Mit unseren Tipps und Stylingideen müsst ihr euch bei der Schuhwahl zum Kleid ab sofort keine Gedanken mehr machen:

 

  • Wählt einen Farbton, der in eurem Kleid vorkommt, um ein harmonisches Bild zu kreieren.
  • Die Schuhe sollten im Zweifelsfall eine Nuance dunkler sein, als die Farbe des Kleides.
  • Hautfarbene Schuhe wie Pumps oder Sandaletten passen zu vielen Farbtönen und sind super Kombinationspartner.
  • Wählt ihr Schuhe in Kontrastfarben, greift den Farbton noch einmal durch Accessoires auf.
Schuhe zu blauem Kleid

Marineblau, royalblau, babyblau: Blaue Kleider sind perfekt für jeden Anlass. Aber welche Schuhe zum blauen Kleid tragen? Blau lässt sich super mit verschiedenen Schuhfarben kombinieren. Die beliebtesten Kombinationen und tollsten Styles findest du hier.

Hellblaue Kleider
Chelseaboots

Hellblaue Kleider versprühen Frische und Leichtigkeit. Passend dazu kombinieren wir helle Schuhe in Weiß, Creme oder erdigen Naturtönen. Besonders sommerlich wirken Modelle mit Bast- oder Flechtdetails - gerne auch in Kombination mit ein paar Farbtupfer im Boho- oder Ethnostil.

Blaue Kleider
Pantoletten

Zu dunkelblauen Kleidern sind Schuhe in neutralen Tönen wie Nude, Beige oder auch Schwarz eine gute Wahl. Einen Hingucker mit Wow-Effekt erzeugt ihr mit Schuhen in knalligem Rot. Unsere Lieblingskombipartner zum dunkelblauen Kleid sind jedoch silberfarbene Schuhe - das wirkt elegant und modern zugleich.  

Jeanskleider
Metallic Sneakers

Bei Jeanskleider haben wir die große Auswahl: Es gibt kaum eine Farbe, die nicht zu diesem Kleidertyp passt. Schuhe in Weiß, Schwarz oder Braun sind klassische Kombipartner. Durch ihren urbanen Look vertragen Jeanskleider aber auch kräftigere und knallige Farben wie Gelb oder Pink sehr gut. Richtig lässig wird es im Alloverlook mit Schuhen im Denim-Look.

Schuhe zum rosa Kleid

Wir lieben Kleider in soften Pastelltönen – und ganz besonders Kleider in femininen Rosétönen. In puncto Schuhe kombinieren wir zu rosa Kleidern Modelle in Weiß, Creme oder Nude. Schuhe in den Metallicfarben Gold und Silber verleihen eurem Look eine Prise Glamour. Vorsicht:  Zu rosa Kleidern keine Schuhe im gleichen Farbton kombinieren – das erinnert schnell an einen Charakter aus der "Muppet-Show".

Sandalen
Rosa Kleider
Ballerinas
Welche Schuhe zum gelben Kleid?

Kleider in der Sommerfarbe Gelb verspühen pure Lebensfreude. Sie stilvoll zu kombinieren, kann jedoch eine Herausforderung sein. Bei den Schuhen seid ihr mit Modellen in Weiß, Silberfarben und in Brauntönen auf der sicheren Seite. Spannender wird der Look in Kombination mit rosa oder blauen Schuhen. In unserem Magazin-Thema erfahrt ihr alle Details.

Stiefeletten
Gelbe Kleider
Pantoletten
Schuhe zu schwarzem Kleid

Ein schwarzes Kleid kann mit jeder Schuhfarbe kombiniert werden – schwarz passt schließlich zu allem. Damit der Look jedoch nicht überladen wirkt, gilt: je höher der Absatz und der Schaft der Schuhe, desto zurückhaltender sollte die Farbwahl sein. Bei Stiefeln und High-Heels greifen wir deshalb lieber zu gedeckten Tönen, während Sandalen, Sneaker oder Slipper gerne richtig knallen dürfen. 

Stiefel
Schwarze Kleider
Slipper
Unseren Newsletter abonnieren & Rabatt als Dankeschön erhalten
Ich möchte in Zukunft mit dem kostenlosen Newsletter von BAUR Versand GmbH & Co KG über alle Angebote und Aktionen informiert werden. Ich weiß, dass ich den Newsletter jederzeit wieder hier abbestellen kann.
Mindesteinkaufswert nach Retoure: 50,-€, ausgenommen sind Artikel der Marken: Caso, Smeg, KitchenAid, Liebherr und dyson. Diese Aktion ist nicht kombinierbar mit anderen Vorteilen. Keine Barauszahlung oder nachträgliche Verrechnung möglich. Einmalig innerhalb von 6 Monaten auf die Sortimente Mode, Schuhe, Wohnen im Rahmen einer Online-Bestellung gültig.