Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Weitere Trampoline

Trampoline Grün


Trampoline

Trampolinspringen macht nicht nur richtig viel Spaß, sondern fördert auch Fitness und Gesundheit. Hier erfährst du mehr über den Sport- und Freizeittrend für Groß und Klein.

Warum sind Trampoline so beliebt?

Regelmäßige Bewegung hält uns fit und sorgt für Gesundheit und Wohlbefinden. Doch Sport sollte Freude machen, damit wir am Ball bleiben. Trampolinspringen erinnert an die eigene Kindheit, macht einfach nur Spaß und steigert noch dazu die Fitness! Im Gegenteil zu vielen anderen Sportarten vermittelt das Trampolin ein Gefühl von Leichtigkeit und Dynamik. Im Garten aufgestellt, ist es auf jedem Kindergeburtstag ein absolutes Highlight und für viele Kids die bessere Alternative zu TV-Programm und Computerspielen. Da die Bewegungen beim Hüpfen abgefedert werden, schonst du deine Gelenke und kannst gesunde Trainingseinheiten genießen.

Was sollte ich beim Kauf beachten?

Vor allem dann, wenn du ein Trampolin für Kinder anschaffen möchtest, solltest du auf die nötigen Sicherheitsvorkehrungen achten. Deshalb ist ein Sicherheitsnetz, das das Trampolin umschließt ganz wichtig, um ein Herunterfallen und daraus resultierende Verletzungen zu vermeiden. Dies ist natürlich auch essentiell, wenn du selbst auf einem großen Trampolin trainierst und Figuren springen möchtest. Versichere dich außerdem, dass das Trampolin in deinem Garten auf ebenem Grund stehen kann. Des Weiteren überprüfe bitte, ob das maximale Benutzergewicht des Trampolins deine Bedürfnisse erfüllt.

Warum ist Trampolinspringen so gesund?

Beim Trampolinspringen schlägst du gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe: Du trainierst Kondition, Gleichgewicht, Kraft und Beweglichkeit. deine Lymphzirkulation wird beim Hüpfen angeregt, sodass Schlackenstoffe besser und schneller aus dem Körper abtransportiert werden können. Der Trampolinsport stärkt das Herz-Kreislauf-System, regt die Verdauung an, trainiert Beine, Po und Beckenboden. Zudem macht das Hüpfen einfach gute Laune und kann sich auch stabilisierend auf die Psyche auswirken. Studien der NASA haben bereits 1980 ergeben, dass das Ausdauertraining auf einem Trampolin effizienter und gesünder als Joggen ist.

Für wen ist das Trampolinspringen geeignet?

Für alle Menschen, die sich gerne bewegen möchten und die sich beim Trampolinhüpfen wohlfühlen. Fitnesseinsteiger und ältere Personen sollten sich jedoch nach einem Gesundheitscheck von ihrem Arzt beraten lassen, wie intensiv sie ihre Trainingseinheiten gestalten können. Du willst gerne dein Gewicht reduzieren? Dann wirst du mit regelmäßiger Bewegung auf dem Trampolin, kombiniert mit einer ausgewogenen Ernährung, sicher bald tolle Erfolge erzielen.

Zubehör

Im BAUR Online Shop findest du nicht nur hochwertige Fitness-Trampoline und Kindertrampoline, sondern auch das passende Zubehör. Wir bieten dir beispielsweise Sicherheitsnetze, Regenabdeckungen, Randabdeckungen und Leitern für dein Trampolin. Besonders praktisch für alle, die durch das Trampolinspringen ihre Muskeln stärken und die Fitness verbessern wollen, sind unsere umfangreichen Sets inklusive Trainings-DVDs. Gut zu wissen: Unsere Trampoline und das Zubehör stammen von namhaften Sportgeräteherstellern wie Powermaxx, Hudora, Spartan, Jokafit und RB Sports. Tipp für alle Schnäppchenjäger: In unserem Sale erhälst duTrampoline und das benötigte Zubehör zu besonders günstigen Preisen.

Wichtige Sicherheitshinweise

Um das Verletzungsrisiko zu minimieren, solltest du Trampoline nur auf dem weichem Rasen und nicht auf Asphalt oder gepflasterten Wegen aufstellen. Der Untergrund sollte eben sein, damit das Trampolin sicher steht. Hochwertige Trampoline werden mit geeigneten Befestigungshaken geliefert, die das Gerät fixieren. Baue das Trampolin immer entsprechend den Herstellerangaben auf, optimalerweise zu zweit. Um die Federn einzuhängen, die das Sprungtuch mit dem Rahmen verbinden, benötigst du möglichweise einen speziellen Federspanner, der im Lieferumfang einiger Trampolin-Sets bereits enthalten ist. Nach der Winterpause solltest du dich vergewissern, dass dein Trampolin noch den Sicherheitsstandards entspricht. Quietschende Federn können ein Hinweis auf Materialermüdung sein – dann solltest du die entsprechenden Einzelteile austauschen.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!