Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Buggies

Buggies – der Sportwagen unter den Kinderwagen! Einige Monate nach der Geburt wird der Platz im Kinderwagen zu eng und du musst dir Gedanken über ein neues Gefährt machen. Wenn Ihr Baby zum Kleinkind heranwächst und mittlerweile auch gelernt hat alleine zu sitzen, dann kannst du den Kinderwagen durch einen Buggy ersetzen. Dank vieler flexibler Eigenschaften wie Handlichkeit, leicht beweglich und zusammenklappbar, bietet ein Buggy ausreichend Möglichkeiten für dich.

Ab wann werden Buggys benötigt?

Der Kauf eines Buggies lohnt sich erst, sobald dein Baby von selbst aufrecht sitzen kann. Kleinere Babys sollten daher stets im Kinderwagen liegen. Ist die Rückenmuskulatur des Kindes ausreichend entwickelt, steht der Anschaffung eines Buggies nichts mehr im Wege. Bitte vermeide Haltungsschäden während des Wachstums, und warte den richtigen Zeitpunkt der Entwicklung ab.

Wozu benötigen Sie diese Art des Kinderwagens?

In der Stadt, in öffentlichen Verkehrsmitteln oder beim Shoppen – platzsparende Buggies schränken dich weniger in deiner Beweglichkeit ein. Mittelweile ist dein Baby auch zu schwer geworden, um es über einen längeren Zeitraum auf dem Arm zu tragen. Buggies bieten dir und deiner Tochter oder deinem Sohn den nötigen Komfort.

Auf was müssen Sie beim Kauf achten?

Heutzutage versprechen Ihnen Hersteller von Buggies wie CHICCO oder CHIC4BABY neben sportlich-elegantes Design auch höchsten Bedienkomfort. Daher stellt sich vielen Eltern die Frage, was ein Buggy leisten muss. Je jünger der Spross, desto bequemer muss der Buggy sein. Ist es allerdings schon älter und läuft schon, dann kann das Modell auch rüstiger ausgestattet sein. Der große Pluspunkt der Buggies ist selbstverständlich die Flexibilität und Wendigkeit. Zusätzlich ermöglicht dir das geringe Gewicht leichteres Heben. Im Gegensatz zum Kinderwagen meisterst du kleine Treppenstufen mit einem Buggy auch ohne fremde Hilfe.

Ausgestattet mit Sonnen-und Regenschutz besitzt ein Buggy die optimale Voraussetzung für Ausfahrten bei jeden Wetter. Der Schutz kann aber auch als Schlummerverdeck genutzt werden und sorgt so für Ruhe und Entspannung. Zum idealen und sicheren Begleiter werden Buggies dank integrierter Gurte. Achte darauf, dass der Buggy gepolsterte Schulter-, Beckengurt und Frontbügel besitzt. Dein Kleines wird so sicher gehalten, selbst wenn es seine Umwelt erkunden möchte.

Welche Arten gibt es?

Den Buggy gibt es in verschiedenen Varianten, angepasst an Ihre Bedürfnisse. Im Online Shop von Baur findest du die passende Auswahl an Sportwagen von CHIC4BABY oder CHICCO oder Buggies mit komfortabler Einhand-Rückenverstellung. Eine verstellbare Rückenlehne verhilft dir, deinen Zwerg in eine optimale Sitzposition zu bringen.

Ein Jogger oder Sportbuggy ist die beste Wahl für dynamische Eltern, die die Zeit gerne in der Natur verbringen. Stöber durch die Vielfalt an modernen Farben und Ausführungen und entscheide dich für das richtige Modell.

Welche sind für Sie die Richtigen?

Benötigen Sie das Auto, um Einkäufe zu erledigen oder sich mit Freunden zu treffen, sollten die Buggies raumsparend mit wenigen Handgriffen zusammenklappen können. Wohnst aber zentral und gehst gerne zu Fuß, kannst du auf Buggies ausweichen, die große Ablageflächen besitzen. Hier kannst du Windeln, Babyartikel oder deinen alltäglichen Bedarf verstauen. Leicht und wendig werden Buggies auch aufgrund ihrer kleinen Räder. Durch gummierte Räder wird dein Kind nicht jede Unebenheit spüren. Generell ist es empfehlenswert, Buggies mit feststellbaren Rädern auf Kies oder holprigen Boden zu verwenden. Werden diese in Fahrtrichtung festgezogen, erleichtert dir das das Schieben.

Tipps und Infos

Du hast dich für einen Buggy entschieden und siehst gespannt der ersten Tour mit deinem Racker entgegen? Dann bietet dir Baur noch eine ganze Reihe an nützlichen Zubehör. Sorge dafür, dass dein Kind auch bei kälteren Temperaturen Spaß hat. Verwende einen Fußsack und schütze das Kleine vor Wind und Kälte. Ebenso wie ein Kinderwagen oder Geschwisterwagen wird der Kinderbuggy auch irgendwann dreckig. Viele Hersteller wählen für Buggies robuste Stoffe, die kinderleicht abgewaschen werden können. Sollte sich Schmutz in den Rollen verfangen, kannst du diese mit warmem Wasser abspülen. So verhinderst du, dass Verschmutzungen in die Wohnung gebracht werden.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!