Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Geschwisterwagen

Endlich Eltern sein! Ist dein Kind noch im Babyalter und kündigt sich bereits der zweite Nachwuchs an? In den nächsten Monaten wirst du zwei kleine Racker – ein Baby und ein Kleinkind - im Alltag transportieren müssen. Die perfekte Lösung ist hier der Geschwisterkinderwagen.

Was ist ein Geschwisterwagen?

In einem Geschwisterwagen finden gleich zwei Kinder Platz. Doch anders als ein Zwillingskinderwagen bietet der Kinderwagen für Geschwister auch Unterbringungsmöglichkeiten für zwei nicht gleichaltrige Kleinkinder oder Babys. Die Anordnung erfolgt hintereinander als Tandem-Kinderwagen oder nebeneinander als Doppelsitzer. Bei Tandem-Modellen können die Kleinen hintereinander sitzen. Der Säugling liegt bequem im hinteren Bereich und das ältere Kind sitz durch Gurte gesichert vorne im Kindersitz. Als Standardausstattung bewähren sich 5-Punkt Sicherheitsgurte. Diese Variante bietet einen höheren Sitzkomfort. Ob beim Spaziergang oder während des Shoppens, ein Geschwisterwagen gibt dir die notwendige Flexibilität. Viele Geschwisterwagen besitzen einen großen Gepäckkorb, der mit Reißverschlüssen geschlossen werden kann. So hast du genügend Stauraum für Wickeltasche, Spielwaren und Kindernahrung. Selbst dein Einkaufskorb kann im Raumwunder Geschwisterwagen verstaut werden.

Welche Möglichkeiten bietet Ihnen ein derartiger Wagen?

Ein Geschwisterwagen ist meist nach folgendem Konzept aufgebaut: Kann eines der Kinder noch nicht sitzen, eignet sich eine Babywanne im hinteren Bereich des Kinderwagens. Diese Tragewanne gleicht einer Babytragetasche und kann zu einem späteren Zeitpunkt durch eine zweites Sitzelement ausgetauscht werde. So wird der Geschwisterwagen sowohl Babys als auch Kleinkindern gerecht. In unserem Online Shop finden Sie z.B. Geschwisterwagen von CHIC4BABY. Diese geben Ihnen die Gelegenheit jede Sitz- bzw. Liegeeinheit im Geschwisterwagen durch klappbare Dächer optimal vor Sonnenstrahlung oder Wind zu schützen. Entscheiden Sie sich für den Tandemkinderwagen, erleichtern Sie sich das manövrieren auf schmalen Gehwegen oder vorbei an der Supermarktkasse. Sind Ihre Sprösslinge schon älter, geben Sie ihnen mit einem nebeneinander angeordneten Doppelsitzer die Chance, miteinander zu kommunizieren. Der Doppelsitzer wird auch gerne als Zwillingswagen verwendet. Gleichzeitig mit Baby und Kleinkind einen Ausflug zu unternehmen wird mit einem Geschwisterwagen zum Klacks.

Welche Kriterien sind dabei entscheidend?

Soll der Kinderwagen eher wendig oder zweckmäßig sein? Das Eigengewicht des Wagens spielt hier eine große Rolle. Schwenkbare Fronträder machen den Geschwisterwagen gut lenkbar.

Genießet du gerne zusammen mit deinen Kindern die Natur, dann besorge dir eine gut gefederte, sportliche Ausführung. Sind die schwenkbaren Räder feststellbar, kannst du auch unebenen Untergrund wie Kies problemlos meistern. Stelle die Rollen in Fahrtrichtung fest. So vermeidest du ein unkontrolliertes Lenken.

Seie auf jedes Wetter vorbereitet. Die meisten unserer Geschwisterwagen haben eine Regenhaube für den Regenschutz inklusive. Fängt es unerwartet an zu regnen, garantiert das über den Geschwisterwagen gezogene Regenverdeck perfekten Nässeschutz.

Sicherheit wird großgeschrieben. Gute Verarbeitung und robuste Materialien schützen dein Kind. Große Marken wie CHICCO oder CHIC4BABY, die du auch online bei uns finden, stehen für Qualität und altersgerechte Sicherheit. Überzeuge dich!

Zusätzliche Infos

Sind beide deiner Kinder schon in einem Alter, in dem sie zu laufen beginnen, kannst du natürlich anstelle des Geschwisterwagens gleich zu einem Zwillingsbuggy übergehen. Beide Wirbelwinde sind hier gut aufgehoben und du bleibst flexibel. Generell solltest du Buggies aber erst dann verwenden, wenn deine beiden Kinder schon selbstständig aufrecht sitzen können.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!