Cardigan kombinieren
Wir PLÜNDERN Omas und Opas KLEIDERSCHRANK
Cardigan kombinieren

Sie sind stylisch, bequem und modische Alleskönner: Cardigans gehören zu unseren Lieblingsteilen in der kalten Jahreszeit. Wir geben dir Styling-Tipps für Outfits mit langen und kurzen Strickjacken und zeigen dir die schönsten Trendlooks der Saison.

Was ist der Unterschied zwischen Cardigan und Strickjacke?

Ganz einfach: „Cardigan“ ist die englische Bezeichnung für Strickjacke. In der Modewelt benutzt man einfach nur lieber das Wort Cardigan, da es sich etwas moderner anhört.

Cardigan
Kurz und lang: Cardigans richtig stylen

Strickjacken gibt es in unterschiedlichen Längen. Doch welcher Cardigan schmeichelt uns?  Wir erklären euch, welche Länge für welche Figur vorteilhaft ist und wie ihr die verschiedenen Cardigans stilvoll kombiniert.

Lange Strickjacke kombinieren

Long-Cardigans reichen mindestens bis zur Mitte des Oberschenkels. Die lange Variante liegt voll im Trend und ist ein wahrer Figurschmeichler: Offen getragen kaschieren sie kleine Pölsterchen rund um Bauch, Po und Oberschenkel. Mit Bindegürtel betonen sie die weiblichen Kurven. Bei kleinen Frauen sollte die lange Strickjacke über dem Knie enden - sonst wirkt ihr noch kleiner. Zusätzlich strecken Schuhe mit Absatz optisch die Figur.  Lange Cardigans passen wunderbar zu Hosenoutfits. Als Ergänzung zu Kleidern und Röcken sorgen sie für gemütliche Winterrtauglichkeit.

Blusentops
Kurze Strickjacke kombinieren

Kurze Strickjacken sind wahre Allroundtalente und können vielseitig kombiniert werden. Zugeknöpft dienen sie als Pulloverersatz und können wunderbar mit Blusen oder Rollkragenshirts gestylt werden. Natürlich tragen wir den kurzen Cardigan auch gerne als gemütliche Jacke gegen kühle Temperaturen. Doch Vorsicht: Der Fokus wird auf das Ende der Strickjacke, sprich der Hüfte gelenkt. Mit High-Waist-Hosen oder -Röcken könnt ihr diesem Effekt entgegenwirken.

Outfit-Ideen mit Cardigan
Kleid mit Strickjacke kombinieren

Bei kühlen Temperaturen greifen wir gerne zu warmen Strickkleidern – oder wir kombinieren unsere liebsten Sommerkleider einfach mit einer wärmenden Strickjacke. Besonders trendy wirkt der Look, wenn der Cardigan genauso lang oder länger als das Kleid ist. Strumpfhosen und ein paar Stiefel runden das Outfit mit Cardigan schmuddelwettertauglich ab.

Der Cardigan als modischer 
Eyecatcher

Cardigans in knalligen Farben und auffälligen Muster sind die perfekte Ergänzung, um einen Basic-Look aufzupeppen.  Ein unifarbenes Shirt, eine einfache Jeans und die markante Strickjacke als Eyecatcher eures Looks - fertig ist das stylische Cardigan-Outfit.

Outfit mit Oversize-Cardigan

Oversize-Cardigans – also übergroß geschnittene Strickjacken – sorgen für Gemütlicheit und verleihen jedem Outfit einen trendigen Look.  Um nicht unförmig zu wirken, den Oversize-Cardigan mit körperbetonten Shirts und Hosen oder fließenden Kleidern kombinieren. Schuhe mit Absatz verleihen dem Outfit Weiblichkeit und lassen euch optisch größer wirken.

Gut gestylt in den Winter