Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Herren-Jacken und -Mäntel in XXL günstig online bestellen

Von sportlich bis elegant: Jacken und Mäntel in XXL für Herren gibt es bei BAUR in vielen verschiedenen Ausführungen. Mit unseren Tipps findest du schnell das passende Modell.

Worauf sollte ich beim Kauf von Jacken und Mänteln in XXL für Herren achten?

Du bist groß und kräftig gebaut? Umso wichtiger ist eine Jacke oder ein Mantel, der eine gute Figur macht. Achte auf eine Passform, die den Körper sanft umspielt und dabei nirgends einengt. An den Schultern sollten Jacken und Mäntel auch in XXL exakt sitzen, über dem Bauch nicht spannen. Finger weg von übergroßen Modellen - sie wirken sackförmig und machen Ihren Körper nur fülliger.

Gerade bei großen und kräftig gebauten Männern ist es wichtig, dass der Mantel perfekt passt. So setzt du deine Figur vorteilhaft in Szene und kaschieren kleine Problemzonen. Ein zu großer und zu weiter Mantel vermittelt dagegen schnell einen sackartigen Eindruck und trägt unnötig auf. Entscheidend ist, dass er an den Schultern optimal sitzt. Außerdem sollte er figurnah, aber locker über die Körpermitte fallen, ohne zu spannen. Die Ärmel sind lang genug, wenn sie bis über die Knöchel des Handgelenks reichen.

Welche Länge ist die perfekte Länge?

Lange Jacken und Mäntel halten auch Po und Oberschenkel warm, kurze bieten dagegen mehr Bewegungsfreiheit. In jedem Fall aber sollten Sie eine wichtige Styling-Regel beachten: Wählen Sie Ihre Jacke stets so, dass sie nicht auf der kräftigsten Körperpartie endet. Das lenkt die Aufmerksamkeit unnötig auf kleine Problemzonen. Mäntel haben eine optimale Länge, wenn sie bis zirka eine Handbreit über dem Knie enden. So überzeugen sie mit einem streckenden Effekt.

Langmäntel enden im Idealfall etwa eine Handbreit oberhalb des Knies. Das sorgt für ausgewogene Proportionen und hat einen streckenden Effekt. Kurzmäntel reichen bis knapp über die Hüfte. In jedem Fall sollten Sie Ihren Mantel so lang wählen, dass das Jackett nicht unten hervorblitzt. Möchtest du kleine Problemzonen kaschieren, sollte der Mantel nie auf der kräftigsten Körperpartie enden.

Welche Modelle passen zum Business-Outfit?

Der stilbewusste Mann trägt zum Anzug einen Mantel. Im Winter macht ein schwarzer Wollmantel eine gute Figur. Besonders edel wirkt er aus feinem Schurwolle-Kaschmir-Gemisch. Im Frühjahr und Herbst greifst du zum leichteren Trenchcoat aus Baumwolle. Zu Jeans und Sakko kannst du auch eine etwas längere Jacke tragen. Achte auf hochwertige Materialien und einen schlichten, eleganten Schnitt.

Welche eignen sich für Outdoor-Aktivitäten?

Zum Bergwandern oder für ausgedehnte Spaziergänge empfehlen sich Jacken aus Funktionsmaterialien. Allrounder sind wasser- und winddicht, atmungsaktiv und bieten dabei viel Bewegungsfreiheit. Gut eignen sich zum Beispiel Softshelljacken oder Outdoor-Jacken mit herausnehmbarem Innenfleece. Kuschelig weich und warm sind Fleecejacken, die man gegebenenfalls mit einer Regenjacke darüber kombiniert.

Welche Produkte sind vorteilhaft bei einer fülligeren Figur?

Eine schöne Silhouette zaubern Mäntel mit einer hohen, leichten Taillierung. Sie strecken den Körper optisch und lassen ihn schmaler wirken. Das Gleiche gilt für dunkle Farben und vertikale Streifen. Auch ein Revers, das ein langes V im Ausschnitt formt, ist vorteilhaft bei einer kräftigen Statur. Farblich bist du mit einem schwarzen Mantel immer gut beraten. Am größten wird der Schlank-mach-Effekt wenn Mantel und Hose Ton in Ton gehalten sind. Generell solltest du bei Mänteln in großen Größen zu schlichten Modellen greifen und alles vermeiden, was für Extra-Volumen sorgt. Ungünstig sind zum Beispiel aufgesetzte Taschen oder bauschige Absteppungen.

Mollige Männer können sich mit ein paar einfachen Tricks ganz leicht ein paar Pfunde wegschummeln. Wähle Jacken und Mäntel in großen Größen stets in dunklen Farben, am besten Ton in Ton mit der Hose. Das lässt die Statur insgesamt schmaler wirken. Vorteilhaft ist außerdem alles, was die Vertikale betont, zum Beispiel Längsstreifen oder ein langes Revers. Das hat einen streckenden Effekt. Mäntel mit V-Ausschnitt lassen den Oberkörper schlanker erscheinen. Vermeiden solltest du alles was aufträgt, zum Beispiel aufgesetzte Taschen oder einen Fellbesatz.

Welche Mäntel in großen Größen passen zum Anzug?

Zum Anzug sollten XXL-Herrenmäntel möglichst elegant ausfallen. Am besten wählst du ein schlichtes, leicht tailliertes Modell mit Revers und Knöpfen. Der Klassiker für den Winter ist ein schwarzer Wollmantel mit feinem Kaschmir. Für die Übergangszeit empfiehlt sich ein Trenchcoat aus Baumwolle.

Bis zu welcher Größe gibt es Artikel bei BAUR?

In unserem umfangreichen Sortiment findest du Herrenmäntel bis Normalgröße 62 und US-Größe XXXL. Auch in großen Größen bieten wir modische Modelle in vielen verschiedenen Stilrichtungen und aktuellen Trends.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!