Rot kombinieren
Rot, rot, rot sind alle meine Kleider
Hingucker rot

Wir lieben Rot in allen Nuancen. Das Farbspektrum ist groß: von Orangerot bis Weinrot setzt ihr immer einen Akzent. Signalrot zieht die Aufmerksamkeit auf sich, während Bordeauxrot durch seine Schlichtheit überzeugt. Es ist unaufdringlich und wird dennoch nie langweilig. Signalrot beherrscht den Sommer und die Abende, Bordeauxrot spielt vor allem in der Herbst-/Winter-Saison eine tragende Rolle. Wir zeigen euch die Komplementär­farben zu Rot und wie ihr die roten Kleidungsstücke stilecht kombiniert.

Welches Rot passt zu mir?

Rottöne strahlen Wärme aus. Tragt ihr die Farbe Rot, wirkt ihr energiegeladen, elegant, sinnlich und attraktiver. Die Farbskala rund um die Farbe Rot reicht von blaustichigen Violetttönen bis hin zu warmen Orangetönen. Je höher der Blauanteil, desto kühler wirkt sie. Je mehr Gelbanteil, desto wärmer.

Rot kombinieren

Seid ihr eher der Schneewittchen-Typ mit langen dunkelbraunen bis schwarzen Haaren, heller Haut und einer intensiven Augenfarbe? Dann greift zu Bordeauxrot.

Rot kombinieren

Habt ihr dunkelblondes bis hellbraunes Haar, und einen kühlen, hellen Hautton, dann sucht euch ein Rot mit hohem Blauanteil aus.

Rot kombinieren

Warme, kräftige Rotnuancen wie Signalrot passen am besten zu blondem Haar und einem warmen Hautton.  

Tipp

Wie ihr euren Farbtyp bestimmt, findet ihr in unserem Artikel „Gelb kombinieren".

Welche Farbe passt zu Rot? So stylt ihr die Signalfarbe richtig

Rot lässt sich wunderbar kombinieren. Zur Trendfarbe passen diese Farben besonders gut:

Welche Farbe passt zu rot?
Dunkelblau, Jeansblau, Camel, Oliv, Khaki, Weiß, Grau, Schwarz, Pink, Orange, Gelb.

Jetzt wirds bunt! Mixt die Kraft der roten Farbe mit dem Femininen des Pinks und genießt einen gewagten Look, der voller Leidenschaft und Kraft steckt. Die Mutigen unter uns tragen die Trendfarbe jetzt allover. Kombiniert für den Allover-Look entweder zwei identische Rottöne, oder ein kräftiges Rot mit Bordeauxrot. Eine Kombination aus Bordeauxrot und Gelb ist echtes Color-Blocking. Die fröhlichen Farben ergänzen sich hervorragend, ohne sich dabei die Show zu stehlen.

Tipp

Nicht mehr als zwei
Farben kombinieren,
damit der Look
alltagstauglich bleibt.

Rote Hose kombinieren

Colored Denim sind der Eyecatcher jeden Outfits. Kombiniert mit neutralen Tönen wie Weiß, Grau oder Schwarz, seid ihr auf der sicheren Seite. So lassen die gedeckten Farben der bunten Jeans ihren verdienten Auftritt. Die Kombination mit Weiß und Blau verleiht deinem Outfit einen maritimen Touch.

Roten Rock kombinieren

Rote Röcke lassen sich perfekt mit anderen Kleidungsstücken, Schuhen und Accessoires kombinieren. Im Nu habt ihr ein dezentes, auffälliges oder besonders seriöses Outfit zusammengestellt – ganz nach euren Bedürfnissen. Bringt etwas Farbe ins Spiel und Schwung in euren Look.

Rotes Kleid kombinieren

Rot harmoniert wunderbar mit hellem Jeansblau, deshalb lieben wir die Kombination von Jeansjacke zum roten Shirtkleid. Mit ein paar Sneakers wird der sportlich-schicke Look abgerundet. An kalten Tagen das Kleid mit einer Strumpfhose und warmen Boots oder Halbstiefeln kombinieren – so wird es wintertauglich.

Rote Bluse kombinieren
Rote Blusen

Blusen gelten als absolute Klassiker, und wir lieben sie. Sie lassen uns anmutig wirken, sind trendy und machen stilsicher jedes Outfit zum Hingucker. Rote Blusen lassen sich hervorragend zu Jeans kombinieren, genauso wie zum schwarzen Rock oder zur Chinohose.

Rote Schuhe kombinieren

Ein Hauch von französischem Chic verbreitet dieses Outfit mit roten Schuhen. Die Trendfarbe gepaart mit dem angesagten Leopardenmuster, ist ein absoluter Hingucker. Die roten Schuhe setzen einen auffälligen Akzent, den ihr in den Accessoires oder im Oberteil aufgreifen solltet. Tipp: Achtet bei der Auswahl eurer Kleidungsstücke auf einen runden Look, sonst wirken rote Schuhe schnell bieder oder billig.

Rote Blazer kombinieren
Rote Blazer
Rote Blazer

Attraktiv, selbstbewusst und erfolgreich: Die Farbe Rot assoziieren wir mit Energie, Liebe und Feuer. Mit einem roten Blazer könnt ihr einen tollen Eindruck machen. Er wirkt – richtig kombiniert – edel oder casual chic und ist damit absolut bürotauglich.

Roten Mantel kombinieren

Jacken und Mäntel in der Trendfarbe sind das Highlight in diesem Herbst/Winter. Wählt eine Variante ohne Schnickschnack für ein elegantes Styling, in Übergrößen für den sportlichen und mit raffinierten Details für den romantischen Look. Passende Accessoires runden das Outfit um den bordeauxfarbenen Mantel wunderbar ab.

Weitere Farben stilsicher kombinieren
Unseren Newsletter abonnieren & Rabatt als Dankeschön erhalten
Ich möchte in Zukunft mit dem kostenlosen Newsletter von BAUR Versand GmbH & Co KG über alle Angebote und Aktionen informiert werden. Ich weiß, dass ich den Newsletter jederzeit wieder hier abbestellen kann.
Mindesteinkaufswert nach Retoure: 50,-€, ausgenommen sind Artikel der Marken: Caso, Smeg, KitchenAid, Liebherr und dyson. Diese Aktion ist nicht kombinierbar mit anderen Vorteilen. Keine Barauszahlung oder nachträgliche Verrechnung möglich. Einmalig innerhalb von 6 Monaten auf die Sortimente Mode, Schuhe, Wohnen im Rahmen einer Online-Bestellung gültig.