Spülmaschine-Probleme
Spülmaschine-Probleme

Der Geschirrspüler stinkt

Die Spülmaschine selbst reparieren: Fehlersuche und Tipps

Spülmaschinen leisten tagein, tagaus gute Dienste in der Küche. Da ist es normal, dass manchmal etwas nicht richtig funktioniert. Für fast jedes Problem hat unser Ratgeber eine passende Lösung parat – hier findest du eine Übersicht zu typischen Fehlern und wirksamen Maßnahmen.

Die Spülmaschine stinkt und andere häufige Probleme

Es passiert immer genau dann, wenn sich gerade jede Menge schmutziges Geschirr angesammelt hat: Die Spülmaschine macht Probleme oder überflutet gar die Küche. Falls du nicht auf den Techniker warten möchtest, kannst du dich selbst auf Fehlersuche begeben:

Oftmals lassen sich Defekte einfach beheben, dafür braucht es möglicherweise nur ein passendes Ersatzteil. So bringst du deine Geschirrspülmaschine schnell wieder auf Vordermann und sparst dir das Geld für den teuren Reparaturservice. Also: Eimer, Schwamm und Rohrzange in die Hand – los geht‘s!

Die besten Mittel gegen Gerüche: Die Spülmaschine stinkt

Ein Geschirrspüler ist dafür zuständig, Teller, Tassen und Co. hygienisch rein zu waschen. Wenn das Geschirr allerdings merkwürdig riecht, verdirbt es einem eher den Appetit aufs Essen. Die gute Nachricht lautet:

Es gibt ein paar hilfreiche Maßnahmen, um Gerüche aus der Spülmaschine zu vertreiben. Bevor du also jedes Geschirrteil einzeln mit der Hand nachspülst, probiere es mit diesen Tipps:

Tipps
  • Falls deine Spülmaschine in puncto Sauberkeit zu wünschen übrig lässt, ist das Problem wahrscheinlich schon mit einer gründlichen Reinigung ratzfatz erledigt. Denn von Essensresten bis hin zu Fettablagerungen kann sich im Gerät einiges an Schmutz ansammeln, der mit der Zeit beginnt zu riechen. Putze nicht nur offensichtliche Stellen wie den Besteckkorb und die Ablagen, sondern reinige auch Dichtungen und Siebe.
  • Schau außerdem nach, ob Klarspüler und Spülmaschinensalz im Spülautomaten sind. Falls du bislang Spülmaschinentabs verwendest, probiere es mit Pulver. Tabs lösen sich teilweise nicht vollständig auf, dadurch wird das Geschirr nicht sauber.
Die Spülmaschine reinigt nicht richtig
Die Spülmaschine reinigt nicht richtig

5 häufige Ursachen & Tipps für perfekte Sauberkeit

Geschirrspüler reinigen
Geschirrspüler reinigen

Spülmaschine effektiv reinigen: Gerüche, Schmutz und Kalk entfernen

Spülmaschine: Salz nachfüllen
Spülmaschine: Salz nachfüllen

Geschirrspüler-Tipps: Spülmaschinensalz für strahlend klare Gläser

Die Spülmaschine trocknet nicht: Warum ist der Geschirrspüler immer nass?

Wenn dein Geschirr jedes Mal tropfend aus der Spülmaschine kommt, gibt es dafür mehrere mögliche Ursachen:

  • Klarspüler wird benötigt, um das Geschirr effektiv zu trocknen. Kontrolliere daher, ob dein Spülautomat ausreichend Klarspüler im Vorratsbehälter hat, und fülle diesen gegebenenfalls auf.
  • In Tassen, Tellern und tiefen Behältern bilden sich gerne Wasseransammlungen. Stelle Geschirr verkehrt herum in die Spülmaschine, sodass Wasser ablaufen kann.
  • Einige Modelle bieten dir die Zusatzoption Extratrocknen. Probiere aus, ob es damit besser funktioniert. Manche Programme reinigen das Geschirr schonend ohne Trocknung, deshalb bleibt es nass.
  • Warte den Trocknungsvorgang ab, bevor du das Geschirr ausräumst.

Die Spülmaschine ist verstopft

Ein typisches Problem bei Spülmaschinen sind Verstopfungen: Dabei handelt es sich oftmals um Verkalkungen, Schmutz oder Fremdkörper, die sich in Sieben, Schläuchen und anderen Bauteilen festsetzen. Reinige alle zugänglichen Bereiche und entkalke den Geschirrspüler regelmäßig.

Spülmaschine abpumpen & pflegen
Spülmaschine abpumpen & pflegen

So bleibt deine Spülmaschine frisch: Pflege & Instandhaltung

Selbsthilfe bei Problemen mit deiner Spülmaschine

Falls die Spülmaschine kein Wasser zieht oder nicht richtig heizt, kann das Problem im ersten Moment knifflig erscheinen. Einige Funktionsstörungen wie diese lassen sich durch simple Maßnahmen reparieren. Unsere Anleitungen und Tipps zeigen dir, wie das geht.

Spülmaschine zieht kein Wasser

  • Kontrolliere, ob genügend Wasser aus dem Wasserhahn kommt. Für die meisten Geräte ist eine Wassermenge von ca. 10 Litern pro Minute nötig.
  • Andernfalls kommen unterschiedliche Bauteile wie ein defekter Aquastopp oder ein kaputtes Magnetventil infrage. Wende dich daher am besten an einen Reparaturservice.

Geschirrspüler heizt nicht, bzw. Spülmaschine wird nicht warm

  • Ein verkalkter Heizstab kann das Wasser nicht erhitzen. Wenn du die Spülmaschine mit einem Entkalker reinigst, wird sie im Idealfall wieder warm.
  • Ansonsten liegt ein technischer Defekt vor, der Aufgabe für einen Servicetechniker ist.

Wasser in Spülmaschine läuft nicht ab / Geschirrspüler pumpt nicht ab

  • Fremdkörper wie Glasscherben und Schmutz verstopfen die Pumpe. Entferne das Wasser also manuell und sieh nach, ob die Pumpe für das Problem verantwortlich ist.
  • Kontrolliere außerdem, ob der Abwasserschlauch verstopft oder geknickt ist.

Spülmaschine pumpt nur ab

  • Falls die Pumpe ununterbrochen läuft und das Reinigungsprogramm nicht stoppt, liegt womöglich ein elektronischer Fehler vor. Hol dir Hilfe beim Reparaturdienst.

Spülmaschine läuft aus / Spülmaschine ist undicht

  • Schau nach, ob der Ablaufschlauch undicht oder nicht ordentlich montiert ist.
  • Es kann auch an einer porösen Tür- oder Pumpensumpfdichtung liegen. Diese gehören dann ausgetauscht.
Info

So manches Problem lässt sich von vornherein vermeiden – und zwar durch einen fachgerechten Ein- und Ausbau der Spülmaschine. Nimm dir daher immer erst die Bedienungsanleitung zur Hand und folge sorgfältig den Hinweisen, um deinen Geschirrspüler optimal zu installieren.

Spülmaschine ausbauen
Spülmaschine ausbauen

Ein- und Ausbau des Geschirrspülers: Schritt für Schritt leicht gemacht

Wann brauche ich eine neue Spülmaschine?

Reparieren statt Neukauf ist gut für die Umwelt. In manchen Fällen lohnt es sich aber einfach finanziell nicht mehr, eine alte Spülmaschine zu reparieren. Daher gilt die folgende Empfehlung:

In den ersten fünf Jahren sind Reparaturkosten von maximal 50 Prozent des Kaufpreises in Ordnung. Je älter dein Gerät ist, desto günstiger sollte die Reparatur sein – ansonsten rechnet es sich mehr, eine moderne Spülmaschine mit hoher Energieeffizienz anzuschaffen.

Passendes zum Thema:
Geschirrspüler: Maße, Größe & Bauformen
Geschirrspüler: Maße, Größe & Bauformen

Spülmaschinen-Typen: So findest du den passenden Geschirrspüler

Kühlschrank läuft aus – woher kommt das Wasser und was hilft
Kühlschrank läuft aus – woher kommt das Wasser und was hilft?

Wenn der Kühlschrank tropft: 3 häufige Ursachen & praktische Lösungen

Reparatur von Kaffeemaschinen – häufige Ursachen & fixe Fehlerbehebung
Reparatur von Kaffeemaschinen – häufige Ursachen & fixe Fehlerbehebung

Kaffeemaschine defekt? So genießt du schnell wieder perfekt aufgebrühten Kaffee

Shopping Tipps

Festival SchuheEcksofasWohnlandschaftenJacken
Kontakt

Schreib uns
service@baur.de

Ruf uns an
09572 5050
 Telekom

täglich von 06.00 bis 23.00 Uhr

Versand, Rückgabe & Kosten
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • kostenloser Rückversand
  • Standardlieferung 5,95€
  • 24h-Lieferung, Wunschtermin, Versandkostenflatrate u.a. optional.
Unsere Zahlarten
BAUR folgen
BAUR App

Partner von baur.de

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- & Versandkosten.

© BAUR Versand, 96222 Burgkunstadt