Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Sweatshirts und Sweatjacken Jungen

Du suchst Sweatshirts und Sweatjacken für Jungen? Wir helfen dir bei deiner Kaufentscheidung.

Jungen Sweatshirts bekommst du bei Baur als praktische Basics für Freizeit und Schule in einer großen Auswahl. Für kleine und große Jungen sind hier Sweatshirts in aktuellen Trendfarben und coolen Schnitten erhältlich. Angeraute Baumwolle auf der Innenseite der Jungen Sweatshirts hält warm und absorbiert Feuchtigkeit. Baur bietet auch Sweatshirts für Jungen aus besonders hautfreundlicher Bio-Baumwolle an, die ein Prüfsiegel für Schadstofffreiheit besitzt. Formstabile Bündchen am Saum und an den Ärmelabschlüssen sorgen für einen guten Sitz.

Was zeichnet den Stoff eines Sweatshirts oder einer Sweatjacke aus?

Das Sweatshirt ist eigentlich ein Sportpullover und hat seinen Ursprung als Oberteil des Jogginganzugs. Es ist schön weich und bequem, kratzt nicht und wärmt im Winter oder an kühlen Sommerabenden. Das Geheimnis seiner Gemütlichkeit ist sein Stoff: Außen ist es nicht dicker als ein T-Shirt, innen weist es eine flauschige Fütterung auf. Bei der Herstellung von Sweatshirts wird ein spezieller Futterfaden mitgeführt, dessen Faden im sogenannten Veredelungsprozess extra aufgeraut wird. So entstehen die weiche Fütterung innen und der Sweatstoff außen.

Wann passt es richtig?

Ob der geliebte Kartoffelsack oder das zu klein gewordene Lieblings-Sweatshirt: In Sachen Passform sind Eltern und Kinder selten einer Meinung. Dennoch solltest du das Sweatshirt oder die Sweatjacke einem Rundum-Check unterziehen: Reicht der Saum bis auf die Hüfte und etwas auf den Po? Rutscht das Sweatshirt beim Laufen auch nicht hoch? Bietet der Halsausschnitt genug Platz, oder geht die Hand automatisch immer an den Bund, weil es da einengt? Haben die Ärmel die richtige Länge, oder können sie etwa noch über die Hand gezogen werden? Schließen die Armbündchen mit dem Handgelenk gut ab? Schneiden sie auch nicht ein? Lässt sich bei der Sweatjacke der Reißverschluss problemlos schließen?

Ersetzt die Sweatjacke eine Jacke?

An warmen Tagen, wenn der Wetterbericht weit und breit keine Wolke meldet, kann die Sweatjacke auch als Jacke auf dem Weg zum Sport oder zur Schule durchgehen. Sobald der Junior damit allerdings in den Regen kommt, wird er wie der sprichwörtliche begossene Pudel heimkommen. Die Sweatjacke ist weder winddicht noch wasserabweisend, geschweige denn wasserdicht. Wenn sie nass wird, saugt sie sich voll und hängt schwer am Körper herunter. Daher taugt sie nur bedingt als Oberjacke.

Wie kann ich das Ausleiern verhindern?

Damit das Lieblings-Sweatshirt nicht ausleiert und seine Ärmel irgendwann auf dem Boden schleifen, wasche es bei maximal 30 Grad und schleuder es auf niedrigster Stufe. Zum Trocknen legst du das Sweatshirt flach auf ein Handtuch und hängen es nicht auf. Wenn das Sweatshirt einen Aufdruck hat, dann kannst du es zum Waschen auch in einen Wäschesack oder in einen Kopfkissenbezug geben. Das verhindert, dass der Druck an anderen Kleidungsstücken abgerieben wird.

Trends, Neuigkeiten & 10% Rabatt* sichern