Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Herren-Laufjacken

Mit unseren hochwertigen Herren-Laufjacken kann dir weder Wind noch Wetter etwas anhaben. Hier erfährst du, worauf du beim Kauf achten solltest.

Benötige ich fürs Joggen wirklich eine Laufjacke?

Eine Laufjacke ist nicht unbedingt ein Muss, bietet aber allerlei Vorteile beim Joggen. Denn dank ihrer atmungsaktiven sowie wind- und wasserabweisenden Eigenschaften fördern Laufjacken die Leistungsfähigkeit ihres Trägers und ermöglichen ein unbeschwertes Training. Natürlich verfügen auch andere Funktionsjacken über diese Features, doch Laufjacken sind so konzipiert, dass sie den speziellen Anforderungen eines Läufers gerecht werden.

Bei welchem Wetter sind sie sinnvoll?

Bei jedem Wetter! Denn egal ob es regnet oder die Sonne scheint, eine Laufjacke gehört zum Sport im Freien einfach dazu. Sobald es draußen kühler wird, sorgen diese funktionellen Jacken-Modelle für den nötigen Schutz vor Wind und Regen - verhindern aber auch, dass du auskühlst und dich erkältest. Bei vielen Ausführungen verfügen außerdem dank verschweißter Nähte und einer praktische Kapuze für Extrakomfort bei widrigen Bedingungen. Auch in den warmen Frühlings- und Sommermonaten ist eine Laufjacke Pflicht, um den Körper vor dem Auskühlen zu bewahren. Davon einmal abgesehen: Modische Laufjacken können auch Teil eines sportlich-legeren Freizeit-Outfits sein.

Aus welchem Material werden diese hergestellt?

Laufjacken werden aus atmungsaktiven Materialien hergestellt, die dafür sorgen, dass der Schweiß nach außen transportiert wird. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie nah am Körper anliegen, robust und dabei leicht sind. In der Regel werden Laufjacken aus Polyester und Polyamid hergestellt, da diese Materialien pflegeleicht, strapazierfähig, schnelltrocknend und feuchtigkeitsabsorbierend sind.

Was versteht man unter ClimaLite?

Laufjacken des Sportherstellers Adidas mit dem Zusatz ClimaLite® sind aus besonders leichtem Stoff. Dieser besteht aus einer Kombination aus einem speziell entwickeltem Gewebe und Fasergeflecht. Die bemerkenswerten Eigenschaften dieses Spezialstoffes sorgen dafür, dass der Körper trocken bleibt, Schweiß schneller verdunsten kann und die Feuchtigkeit von der Haut nach außen geleitet wird.

Warum sind viele Laufjacken mit auffälligen Elementen oder Farben versehen?

Wer läuft, will auch im Dunkeln und bei schlechten Wetterbedingungen unterwegs sein. Schließlich ist der Laufsport unter anderem deshalb so beliebt, weil man nicht an eine feste Jahres- oder Tageszeit gebunden ist. Die Hersteller von Laufjacken haben sich deshalb einige Details überlegt, mit denen Läufer gut von Autofahrern, Fahrradfahrern und anderen Verkehrsteilnehmern gesehen werden: Reflektierende Elemente sowie auffällige und leuchtende Farben machen den Läufer schon von Weitem erkennbar und sorgen für Sicherheit beim Training.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!