Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Herrenhosen

Von leger und sportlich bis hin zur eleganten Abendgarderobe: Herrenhosen sind zuverlässige Begleiter im Alltag wie auch im freizeitlichen Rahmen. Im Sortiment bei Baur gibt es eine vielfältige Auswahl der bewährten Basics, darunter auch Herrenhosen für Wander- und Trekkingtouren im Grünen

Hosen für Herren in großer Vielfalt

Vielseitig kombinierbar sind Jeans. Gerade geschnitten und mit den klassischen fünf Taschen machen sie zu Shirts wie zu Hemden eine gute Figur. Komfortabel für Aktivitäten in der Freizeit zeigt sich die Herrenhose mit leicht erhöhtem Bund. Einige der Herrenhosen verfügen außerdem über Elasthan für zusätzlichen Tragekomfort. Lederpatches und Stickereien sowie Nieten und Used-Effekte werden zum Blickfang bei den verschiedenen Modellen. Passend zum lässigen Look zeigen sich Herrenhosen im Cargostil. Mit der lockeren Schnittform auf der einen und den zahlreichen Taschen auf der anderen Seite sind sie ideal für längere Unternehmungen geeignet. Raffiniert: Herrenhosen mit abnehmbaren Beinen. Für das Büro sowie für festliche Anlässe sind Stoffhosen in dunklen Tönen die Wahl. Mit ihrer schlichten Optik sehen sie zu Sakkos in vielen Designs gut aus. Details wie Umschläge und Bügelfalten vorne setzen Akzente im edlen Stil.

Worauf ist bei der Passform zu achten?

Eine Herrenhose sollte an verschiedenen Stellen perfekt sitzen: Zwischen Hosenbund und Bauch muss noch ein Daumen Platz haben, sonst ist sie zu weit oder schneidet ein. Der Bund legt sich schön um den Körper und bietet auch beim Sitzen noch genug Platz. Am Gesäß darf der Stoff weder herunterhängen noch komplett ausgefüllt sein. Hosentaschen liegen idealerweise flach an und klappen nicht auf. Die Seitennähte sollten gerade nach unten verlaufen. Im Schritt verlaufen die Nähte ebenfalls in geraden Linien, ohne Bögen zu schlagen. Außerdem darf an der Stelle nichts ziehen oder drücken. Den Knien bietet die Herrenhose genug Platz für Bewegung, ohne die Herrenhose auszubeulen. Setze dich bei der Anprobe zum Testen hin, ob alles bequem an seinem Platz bleibt.

Wie lang müssen Herrenhosen sein?

Die richtige Länge von Hosen ergibt sich aus den Schuhen, die du regelmäßig dazu tragen willst. Am besten nimmst du die Schuhe zur Anprobe gleich mit, denn je nach Höhe oder Breite der Schuhe liegt die Hose unterschiedlich auf. Beim Laufen und Stehen sollte die Herrenhose immer leicht über den Absatz fallen und vorn etwas aufstehen. Das ist vor allem für Anzughosen und Stoffhosen wichtig. Generell gilt: Lieber etwas länger geschnitten als Hochwasserhosen!

Worauf ist bei Bügelfalten zu achten?

Bügelfalten sollten von oben bis unten gleichmäßig verlaufen: Dabei ist wichtig, dass sie keine Kurve nehmen oder an einer Stelle so ausgefüllt werden, dass sie verschwinden. Bügelfalten kommen genau über der Mitte des Knies nach unten - ist diese Linie versetzt, kann das unschön aussehen.

Welche Herrenhose stehen Männern mit Bauchansatz?

Männer mit Bauchansatz sollten Herrenhosen wählen, die schmal, aber gerade geschnitten sind. Bundfaltenhosen sind für diesen Figurtyp ungeeignet. Kleine, kräftige Männer sollten außerdem darauf achten, dass die Herrenhose keinen Saumumschlag hat, denn das staucht zusätzlich. Gut sind Hosen aus einem mittelschweren Stoff und in dunklen Farben.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!