Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Sakkos für Herren

Lese hier hilfreiche Informationen zum Thema Sakko.

Wie finde ich die richtige Größe?

Bei BAUR.de findest du neben Normalgrößen auch Sakkos in Untersetztgrößen, Schlankgrößen und Bauchgrößen. Welche Größe dir optimal passt, kannst du leicht selbst herausfinden, indem du dich ausmessen und die Werte in unsere interaktive Tabelle unter dem Link "Größenermittlung/Größentabelle" eingibst. Messe dafür Brustumfang, Bundumfang, Seitenlänge und Körpergröße aus. Für den Brustumfang wird das Maßband unter den Achseln angelegt und um den Körper herum über die Brusterhebung geführt. Der Bundumfang gleicht der Gürtellinie. Dafür lege das Maßband oberhalb der Hüftknochen und unterhalb der letzten Rippen um deinen Körper. Für die Seitenlänge misst du die Länge der Beine von der Gürtellinie bis zur Fußsohle. Stelle dich dafür flach und barfuß aufrecht hin.

Welche Arten gibt es?

Sakko ist nicht gleich Sakko: Im BAUR Online Shop findest du eine vielfältige Auswahl der büro- und freizeittauglichen Trendteile. Das Sortiment umfasst unter anderem klassische Anzugsakkos für den souveränen Auftritt im Businessmeeting, Baumwoll-Sakkos im lässigen Denim-Style, sportliche Jersey-Sakkos mit abnehmbarer Kapuze, schicke Trachtensakkos sowie legere Trendteile aus Stretchmaterial oder luftigem Leinen. Die verschiedenen Herren Sakkos sind in die Kategorien „Business Sakkos“, „Casual Sakkos“ und „Trachtensakkos“ aufgeteilt. So kannst du gezielt nach deinem neuen Lieblingssakko suchen. Über der Produktauswahl findets du zudem eine Filterfunktion, mit der du dich alle Sakkos nach den individuell gewünschten Farben, Größen, Preisen und Marken anzeigen lassen kannst. Viel Freude beim Stöbern und Shoppen!

Wie trägt man ein Einknopfsakko?

Das Einknopfsakko zeugt von einem modernen, sehr formalen Look. Der einzige Knopf ist tief angesetzt, sodass das Sakko ein langes, sehr schmales Revers hat. Besonders dünne und sportliche Männer können dieses Sakko tragen. Bleibe auch bei Hemdkragen und Krawatte schmal - das harmoniert perfekt mit dieser Sakko-Art. Sind Hemd und Krawatte Ton in Ton, wirkt der Look besonders edel.

Wie trägt man ein Zweiknopfsakko?

Ein Sakko mit zwei Knöpfen hat einen langen Reverskragen, der optisch streckt. Große, kräftige, aber auch kleine Männer profitieren von dieser Sakko-Form. Das Zweiknopfsakko ist sowohl zur schicken Hose als auch zur Jeans die erste Wahl. Es verleiht dir einen bürotauglichen Look, da es seriös, aber nicht zu bieder wirkt. Ein Hemd mit klassischem Kent-Kragen oder ein Button-Down-Kragen passen sehr gut dazu, ebenfalls eine Krawatte mit Windsor-Knoten. Übrigens bleibt beim Zweiknopfsakko der unterste Knopf immer offen.

Wie kombiniert man ein Dreiknopfsakko?

Das Dreiknopfsakko hat einen kurzen Ausschnitt und einen kurzen Reverskragen. Es ist besonders für große, schlanke Männer gut geeignet, da diese Sakko-Form etwas kleiner macht. Da Hemd und Krawatte nur wenig hervorschauen, wähle beides mit Bedacht: Ein Hemdkragen, der unter dem Sakko verschwindet, ist genau richtig. Die Krawatte sollte gut gebunden mit großem Knoten, zum Beispiel einem Windsor-Knoten, sein.

Wie kombiniert man es sportlich?

Wenn es in deiner Branche lockerer zugeht, kannst du die Krawatte unter dem Sakko auch weglassen. Trage dann zum einfarbigen Sakko ein gemustertes oder kariertes Hemd. Auch ein modisches T-Shirt oder ein Longsleeve verleihen dem Gesamtlook eine sportliche Note. Über einer Jeans muss das Sakko zudem nicht immer nur schwarz sein. Es kann auch beige oder hellbraun sein. Dann sehen ein blaues Hemd und eine blaue Krawatte gut dazu aus. Wer mutig ist, greift sogar zu kräftigen Farben. Der Trick: Bleibe unterm Sakko in der gleichen Farbwelt - z. B. rosafarbenes Hemd zu weinrotem Sakko.

Mode für einen kraftvollen Auftritt 2019

Sakkos renommierter Marken für elegante Herren. BAUR hält die wichtigsten Modelle und Schnitte der legeren Jacken für 2019 bereit. Die Verarbeitung glänzt durch Detailtreue und hochwertige Materialien. Finde zu jedem Anlass den passenden Stoff, ob als edles Einzelstück oder im gediegenen Dreiteiler. Die Sakkos sind der markanten männlichen Statur auf den Leib geschneidert und wahlweise als Ausführung mit drei oder zwei Knöpfen erhältlich. Die Sakkos fallen schmal und weich und verlängern optisch den Oberkörper. Dank schräger Pattentaschen entsteht ein sportiver Eindruck. Ein Rückenschlitz und Abnäher geben dem Sakko seine klassische Form. Zudem überzeugt die Innenverarbeitung mit ihren zahlreichen Taschen. Neben diesen praktischen Facetten sorgt Innenfutter in Kontraststoffen für einen optischen Höhepunkt.

Parallel zu den klassischen Sakkos sind auch aktuelle Modelle im Sortiment zu finden. Mit ihrer kürzeren Gesamtlänge und zwei Doppelschlitzen stellen sie den idealen Begleiter für die Freizeit dar. Von Unifarben über Karos bis hin zu gedeckten Erdtönen reicht die Farb- und Musterpalette. Die verarbeiteten Stoffe sind von unterschiedlichem Gewicht. Auch die Reverse unterscheiden sich in der Breite und orientieren sich ganz am individuellen Anspruch des Trägers. Erlebe die umfassende Auswahl an Sakkos 2019 auf baur.de und bestelle deinen Favoriten unkompliziert online!

Trends, Neuigkeiten & 10% Rabatt* sichern