Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Businessmode für Herren

Wer im Job erfolgreich sein möchte, sollte nicht nur entschlossen und mit Bedacht handeln, sondern auch optisch Eindruck machen. Hier erfährst du mehr über den perfekten Businesslook.

Was ist das Besondere an schicker Businessmode für Herren?

Die moderne Businessmode für Herren sollte nicht nur souverän, sondern auch sehr bequem sein. Denn nur, wenn du sich wohl in Ihrer zweiten Haut fühlst, kannst du den oft stressigen Berufsalltag entspannt und konzentriert meistern. Ein geschickt gewähltes Businessoutfit erfüllt die im Büro vorgegebene Kleiderordnung, sodass du weder over- noch underdressed in Erscheinung tritst. Im BAUR Versand Online Shop stehen dir zahlreiche elegante Trendteile für das perfekt abgestimmte Büro Outfit zur Verfügung

Wie kombiniere ich Businessmode am geschicktesten?

Verlangt der Dresscode das Tragen eines Anzugs, sollten Anzughose und Sakko farblich zueinander passen. Auch die Krawatte muss sich harmonisch ins Gesamtbild einfügen. Sie kann sowohl einfarbig oder gemustert sein, solange die Farben dezent gewählt werden. Wenn es etwas lässiger sein darf, kannst du auf die Krawatte verzichten. Vielleicht ffühlst du dich auch in einer schickeren Jeans oder Anzughose wohl, die du mit einem eleganten Rollkragen- oder Strickpullover - darunter ein weißes Hemd - kombinieren kannst. Dazu passen elegante Schnürboots oder Herrenstiefeletten.

Welcher Schnitt passt zu welcher Figur?

Sehr schmale Herren sind mit schmal geschnittenen Anzügen gut beraten. Auch die Anzughose sollte eng am Bein anliegen. Ein weit geschnittener Anzug setzt dagegen die Figur eines athletischen, großen Mannes optimal in Szene und gleicht die Körpergröße aus. Korpulente Anzugträger sollten auf einen zu engen, aber auch auf einen sehr weiten Schnitt verzichten. Tipp: Nadel- und zurückhaltende Längsstreifen sorgen für eine schlanke Linie.

Wie sollte eine Anzughose sitzen?

Eine Anzughose muss auf der Taille, nicht auf der Hüfte sitzen. Auf diese Weise wird deine Figur optisch gestreckt und optimal proportioniert. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Länge. Der Saum sollte lässig auf dem Schuh aufliegen und die Oberkante des Absatzes noch freilassen. Achte darauf, dass die Schnürung zu sehen ist, wobei die Hose ruhig eine Falte auf dem Schuhrücken schlagen darf. Trage zur Anzughose unbedingt farblich passende Kniestrümpfe, die eine Nuance dunkler als der Anzug sind. So verhinderst du, dass Haut sichtbar wird, wenn du dich setzt.

Welche Accessoires runden das perfekte Businessoutfit ab?

In jedem Fall gehört ein edler Gürtel zum souveränen Businesslook. Er sollte aus Leder sein und eine zurückhaltende Schnalle mit beweglichem Dorn besitzen. Verzichte auf verspielte Verzierungen oder Elemente aus Gold. Mit einer Silberschnalle machst du alles richtig. Des Weiteren können eine stilvolle Uhr und auch ein eleganter Schal zum Businessmantel dein Outfit vervollständigen.

Kann ich Businessanzüge selbst waschen?

Es versteht sich von selbst, dass Businessmode für Herren immer top gepflegt aussehen muss. Deshalb solltest du deine Businessanzüge regelmäßig einer optischen Prüfung unterziehen, damit vorhandene Flecken nicht erst im grellen Licht des Konferenzraums bemerkt werden. Ist eine Reinigung nötig, sind die Pflegehinweise im Etikett zu berücksichtigen. Die meisten Anzüge müssen vom Profi gereinigt werden, da die doppelschichtigen Materialien in der heimischen Waschmaschine einlaufen können. Allzu häufig sollte die professionelle Reinigung jedoch auch nicht stattfinden, da die chemischen Reinigungsprozesse die Fasern mit der Zeit zu sehr beanspruchen. Deshalb empfiehlt es sich, die Anzüge regelmäßig im Freien mehrere Stunden am Stück auszulüften. Viele Flecken kannst du auch vorsichtig ausbürsten oder mit etwas warmem Wasser aus den Fasern entfernen.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!