Welcher Figurtyp bist du?
Hier findest du Mode, wie für dich gemacht.
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Pullover in großen Größen

Modische Pullover in großen Größen gesucht? Für große Größen eignen sich besonders so genannte Long-Pullover. Große Damen bringen Ihre Figur damit vorteilhaft zur Geltung. Strickpullover mit interessanten Wasserfallausschnitten oder kleinen Rollkragen wirken besonders interessant. Auch Pullover, die ein engeres Bündchen als Abschluss haben und damit im Bauchbereich weicher fallen, sind perfekt für große Größen.

Pullover in Unifarben können mit kleinen Details wie Strasssteinchen, Motivdrucken oder Stickereien aufgelockert werden. Aber auch einfarbige Damen Pullover wirken reizvoll. Fließende Stoffe, wie kuscheliger Cashmere oder gemütliche Wolle, sind die Lieblinge der Damen. Für große Größen erhählst du Basics aus Baumwolle, die du als Drunterzieh-Rolli ebenso tragen kannst wie als einzelnes Shirt. Pastellfarben oder Ringel bringen Pullover für große Größen gut zur Geltung. Für Damen Strick-Pullover sind Muster im Norwegerstil ein Evergreen.

Worauf sollte ich bei einem Rollkragenpullover achten?

Rollkragenpullover sind Klassiker, die sich im Winter und in der Übergangszeit schön kombinieren lassen. Zur Jeans ergeben sie einen zeitlos lässigen Look. Mit einem Blazer darüber zeigen sie sich elegant für den Office-Look. Allerdings solltest du beachten, dass der Rollkragen den Hals optisch etwas verkürzt. Deshalb steht er vor allem Damen mit langem Hals besonders gut. Bei einer Figur mit eher kurzem, kräftigerem Hals sieht diese Kragenform weniger vorteilhaft aus.

Wem stehen Pullover mit V-Ausschnitt?

V-Ausschnitte sind wahre Figurschmeichler und stehen nahezu allen Frauen gut. Die spitz zulaufende Ausschnittform betont die Vertikale und lässt die Halslinie länger erscheinen. Dadurch hat sie einen raffinierten Schlankmach-Effekt. Das gilt umso mehr, je schmaler und tiefer das V ist. V-Ausschnitt-Pullover gleichen zum Beispiel eine große Oberweite oder breite Hüften optisch aus und sind erste Wahl bei einer etwas üppigeren Figur.

Welche Länge ist vorteilhaft für Pullover in großen Größen?

Achte darauf, dass der Pullover nicht auf der kräftigsten Stelle der Hüfte endet, sondern entweder darüber oder darunter. Pullover in A-Linie, die zum Saum hin weiter werden, fallen locker über die Hüften. Besonders vorteilhaft sehen Longpullover aus, die du mit einem Taillengürtel kombinieren kannst. Sie umschmeicheln die Figur und kaschieren gekonnt kleine Problemzonen.

Welche Pullover für Damen machen schlank?

Gehörst du auch zu den Frauen, die das eine oder andere Pfündchen zu viel auf den Hüften haben? Mit unseren Pullovern für Damen in großen Größen schummelst du dich optisch schlanker, kaschierst Problemzonen und betonst deine Schokoladenseite. Beachte bei der Auswahl deines Pullovers einfach ein paar kleine Hinweise:

Modelle in Schwarz oder in anderen dunklen Farben mogeln dich schlanker! Damit der Look nicht zu eintönig wird, empfehlen wir dir einen bunten Loopschal oder eine auffällige Statement-Kette dazu. Ebenfalls gut geeignet sind Pullover für Damen in großen Größen mit Wasserfall-Kragen. Die üppigen Volants strecken deine Figur und lassen zu füllig geratene Körperpartien in den Hintergrund treten. Muster sind nur dort empfehlenswert, wo du am schlanksten bist. Hast du beispielsweite breite Hüften und einen runden Po, aber einen athletischen Oberkörper, kannst du durchaus zu Pullovern für Damen in großen Größen mit Blümchen- oder Sternen-Prints greifen.

Auch der Schnitt deines Pullovers ist entscheidend: Schmale, langgezogene Modelle verlängern den Oberkörper und lassen dich dadurch dünner wirken. Achte auch auf einen taillierten Schnitt – dieser garantiert eine verführerische Sanduhrfigur. Unser Tipp: Damit sich keine unschönen Röllchen abzeichnen, kannst du unter deinem Pullover für Damen in großen Größen formende Shapewear tragen.

Trends, Neuigkeiten & 10% Rabatt* sichern